Diakonie-Werkstätten Allendorf · Bad Salzungen

RJ . Planungsbüro GmbH & Co. KG , Erfurt

Die Werkstatt mit einer Bruttogrundrissfläche von 600 qm und einem Bruttorauminhalt von ca. 2.800 cbm bietet sehr gute Arbeitsmöglichkeiten für 30 behinderte Menschen.

Das Haus wurde als Neubau auf dem Grundstück der ehemaligen Grundschule in Bad Salzungen - Allendorf, die diesem Neubau weichen musste, gebaut. Das eingeschossige Gebäude mit Teilunterkellerung nimmt mit seiner geschwungenen Form den Verlauf der Vorfahrt auf. Durch versetzt angeordnete Pultdächer entsteht ein Oberlichtband, welches den innenliegenden Flur belichtet und belüftet.

Die Fassade wird durch einen warmen Gelbton, zweifarbige Alu-Holzfenster bzw. Alu-Glas-Elementen und durch einen großen Dachüberstand geprägt.

Adresse
Hermannstraße 5
Bad Salzungen

Planungsbüro
RJ . Planungsbüro GmbH & Co. KG , Erfurt

Bauherr
gewerblich

Fertigstellung
2003

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (17)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 02.05.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro RJ . Planungsbüro GmbH & Co. KG , Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: