Neubau „Wisentahalle“ · Schleiz

SIGMA PLAN - interdisziplinäre Bauplanung GmbH, Weimar

Die Wisentahalle ist eine moderne Stadthalle mit multifunktionalem Veranstaltungssaal u. einem gläsernen Verbindungsgebäude in Verbindung mit einem ehemaligen Getreidespeichergebäude.
Der ca. 440m² große Saal wird durch eine aufwendige Akustikdecke charakterisiert.
Zur Ausstattung gehören eine hochwertige Akustikanlage und eine fest installierte Bühnenbeleuchtung. Ein Multimedia-Technikraum, eine Votinganlage und Bodentanks ermöglichen mehrere Nutzungsmöglichkeiten.
Bei Bedarf ist der Saal durch mobile Trennwände in 2 unterschiedlich große Nutzungseinheiten teilbar.
Der Verbindungsbau zwischen Mehrzweckhalle und dem ehemaligen Speichergebäude vermittelt deren unterschiedliche topografische Lage und besteht aus 3 Ebenen; er verbindet im UG eine Hofterrasse, auf der Zwischenebene den Altbau und auf der oberen Ebene den Saal und seinen Hauptzugang.
Der ehem. Getreidespeicher integriert eine Turmbar, eine Küche, Garderoben u. Seminarräume. Prägend beim Neubau ist die fugenlose Sandsteinfassade.

Adresse
Oschitzer Straße 4
07907 Schleiz

Planungsbüro
SIGMA PLAN - interdisziplinäre Bauplanung GmbH, Weimar

Bauherr
Kreissparkasse Saale-Orla

Fertigstellung
2006

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (13)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 01.10.2010. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro SIGMA PLAN - interdisziplinäre Bauplanung GmbH, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: