Logo der Architektenkammer Thüringen

Umbau und Sanierung Regelschule Heldburg · Bad Colberg-Heldburg

Dr. Schmidt Planungsgesellschaft mbH, Schleusingen

Die Staatliche Regelschule in Heldburg wurde 1974 als 2-zügige Polytechnische Oberschule mit 20 Klassen aus vorgefertigten Elementen in gemischter Bauweise errichtet. Im Rahmen des Konjunkturpaketes II wurde die Gebäudehülle energetisch qualifiziert und auf die neuen funktionellen Anforderungen als 2-zügige Regelschule baulich angepasst. Dazu wurde die Bausubstanz um etwa ein Drittel zurückgebaut, ein Zentraler Eingangsbereich mit Sanitäranlagen neu errichtet und der Innenhof mit einem 2-geschossigen Atrium und einer Bibliothek zur Hälfte überbaut. Das frische Farbkonzept setzt nach der grundhaften Sanierung neue Akzente und erweckt den Innenraum zu neuem Leben.

Adresse
Hellinger Straße 285
98663 Bad Colberg-Heldburg

Planungsbüro
Dr. Schmidt Planungsgesellschaft mbH, Schleusingen

Bauherr
Landkreis Hildburghausen, vertreten durch das Landratsamt Hildburghausen

Fertigstellung
Februar 2012

Nutzfläche
2119 m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weitere Projekte des gleichen Büros (8)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 02.08.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Dr. Schmidt Planungsgesellschaft mbH, Schleusingen auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: