Logo der Architektenkammer Thüringen

Wohnhaus und Garten an der via regia - Umbau eines alten Bauernhofes · Buttelstedt

Architekturbüro Kohl, Weimar

Projektbeschreibung

Nermsdorf liegt an der historischen Route der via regia, einer der ältesten und längsten Handelswege Europas. Diese mittelalterliche Verbindung läuft direkt an dem von den Bauherren erworbenen alten Bauerngehöft vorbei. Der Umbau der hofprägenden Gebäude (Wohnhaus/Gartenhaus/Nebengelasse) und die Neufassung des Gartenbereiches als großzügiger Staudengarten haben das mutige Ziel, diesen geschichtlich und landschaftlich geprägten Ort inhaltlich so wiederzubeleben, dass das Wort Gartenkultur neu definiert wird. Es entsteht nicht nur ein Wohnhaus mit Garten, sondern ein Hof für Begegnungen, für generationsübergreifendes Lernen – für Groß und Klein. Das ehemalige Wohnhaus ist strukturell jetzt so konzipiert, dass es modernen Wohnansprüchen für die Bauherren gerecht wird. Im Gartenhaus werden Seminare, Lesungen und Werkstätten abgehalten.

Freianlagen: DANE Landschaftsarchitekten • Stadtplaner • Ingenieure, Weimar

Projektdaten

Adresse

Im Dorfe 21/22
99439 Buttelstedt OT Nermsdorf

Planungsbüros

Architekturbüro Kohl, Weimar
DANE Landschaftsarchitektur BDLA, Weimar

Bauherr

Michael Dane/Grit Hasselmann

Fertigstellung

März 2012

Nutzfläche

330 m2

Preise/Auszeichnungen

architektourpreis 2013

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

loading

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 11.06.2013. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Kohl, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: