Logo der Architektenkammer Thüringen

Genial zentral - unser Haus in der Stadt - · Bad Langensalza

Fischer Planungsgesellschaft Weimar mbH, Weimar

Projektbeschreibung

In vorhandene Bebauungsstrukturen wird eine freie „Schollenstruktur“ mit familienfreundlichen Parzellengrößen in öffentliches Grün gelegt.
Stringente Strukturen bewirken eine klare innere Gliederung und die Möglichkeit der Ausbildung teilräumlicher Identitäten (Plätze/Höfe).
Die im Quartier befindlichen öffentlichen Gebäudenutzungen (Bibliothek, Museum) werden durch eine Zweifeldersporthalle ergänzt. Die Neubebauung ermöglicht Wohnen in seinen vielfältigen Formen (Familien, Mehrgenerationen, Wohnen und Arbeiten).
Im Vordergrund steht das Einzeleigentum.
Eine hierarchische Erschließung gliedert das Quartier (Haupterschließung durch die umliegenden Straßen, Reduzierung zu Anwohnerstrassen, zentraler Parkhöfe am Rand)

Die „Schollen“ liegen in einem zusammenhängenden öffentlichen Freiraum. Der Grüngürtel entlang der Stadtmauer wird erhalten. Die Freiflächen zu öffentlichen Gebäuden sind thematisiert.
Die Gärten bieten private Rückzugsbereiche. Baumreihen dienen als raumbildende Strukturen. Besondere Freiraumsituationen entstehen durch begrünte Mauern und markante Einzelbäume.

Weitere beteiligte Architektur-/ Stadtplanungsbüros:
RoosGrün PLANUNG, Kromsdorf

Projektdaten

Adresse

Quartier Salzstrasse,Steinweg, Poststrasse, Turmstrasse und Lindenbühl
99947 Bad Langensalza

Planungsbüro

Fischer Planungsgesellschaft Weimar mbH, Weimar

Bauherr

gewerblich

Fertigstellung

2004

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (7)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 11.10.2010. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Fischer Planungsgesellschaft Weimar mbH, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: