Umbau und Sanierung Mehrfamilienhaus Platz der Freiheit · Weida

Architekturbüro Miroslav Gigov, Weida

Das MFH wurde 1973 auf dem städtebaulich markanten "Platz der Freiheit" in Weida erbaut und befindet sich in derselben Häuserzeile wie weitere prächtige Bauten aus der Gründerzeit. Bei dem Umbau wurde der langgestreckte Bau neu gegliedert. Die zwei Hauseingänge wurden unterschiedlich gestaltet. Der Eine behielt das Satteldach und übernahm den Giebel aus der benachbarten Gründerzeitbebauung, der Andere wurde abgetreppt um an die niedrige Bebauung in der Pfortenstrasse anzuschließen. Es entstand eine attraktive Wohnung mit großer Dachterrasse. Außerdem wurden zwei WE im EG/1.OG zu einer Maisonettewohnung für eine kinderreiche Familie verbunden. Der Wohnung wurde eine kleine Gartenfläche zugeteilt.
Die Fassade wurde gedämmt und teilweise mit Trespa – Platten verkleidet. Die französischen Fenster mit Stabgeländer und die zwei Fensterbänder der Treppenhäuser sind vertikal betont. Die Wiederholung dieser Elemente verbindet wiederum die zwei Haushälften in einem harmonischen Ganzen.

Adresse
Platz der Freiheit 10 +11
07570 Weida

Planungsbüro
Architekturbüro Miroslav Gigov, Weida

Bauherr
Stadt Weida

Fertigstellung
Dezember 2006

Nutzfläche
850 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (12)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 11.06.2014. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Miroslav Gigov, Weida auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: