Logo der Architektenkammer Thüringen

ORTSBiLD Architektur- und Ingenieurbüro GmbH

Nordhausen · Telefon: 03631/896142 · info@ortsbild-architektur.de · http://www.ortsbild-architektur.de

Unser Büro besteht aus 9 Mitarbeitern, darunter 3 Architekten, 1 Ingenieure sowie weiteren Mitarbeitern.

Das Büro ist in der Lage, jede beliebige Größe eines Projektes durchzuführen.
Partner bezüglich Haustechnik und Landschaftsplanung sind ebenfalls vorhanden.

Mit unserer Arbeit versuchen wir von der gestalterischen bis zur technischen Umsetzung eine Qualität zu erlangen, die auch die persönliche Identität des Bauherrn einschließt.
Der Einklang von Ort und Umgebung, Gestalt und Funktion, ist das Wesen eines Gebäudes. Ausstrahlung und positives Empfinden von Innen- und Außenräumen, Material und Farbgebung lassen dies spürbar werden.

Team

Planungsfelder

Tätigkeitsfelder

Projekte (13)

Projekte im Überblick

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Kontakt

Alle Felder müssen ausgefüllt werden. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung. Mit dem Absenden des Formulars wird eine unverschlüsselte E-Mail an info@ortsbild-architektur.de verschickt.


ORTSBiLD Architektur- und Ingenieurbüro GmbH
Altendorf 43
99734 Nordhausen
Telefon03631/896142
Fax03631/896162
E-Mailinfo@ortsbild-architektur.de
Webhttp://www.ortsbild-architektur.de

Zweigstelle(n)

Herzberg am Harz

Rechtliche Angaben

Inhaber

Dipl.-Ing. Stefan-Willibald Klima, Dipl.-Ing. (FH) Detlef Schmidt

Vertretungsberechtigte

Dipl.-Ing. (FH) Detlef Schmidt

Name

ORTSBiLD Architektur- und Ingenieurbüro GmbH

Rechtsform

GmbH

Sitz der Gesellschaft

Nordhausen

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 02.03.2020. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro ORTSBiLD Architektur- und Ingenieurbüro GmbH auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: