Höfe an der Hafenbahn in Halle · Halle (Saale)

Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Neubau eines Wohngebiets in der Franz-Heyl-Straße in Halle a. d. S. Inmitten einer Wohnbebauung aus den 1920er und 1930er Jahren entsteht südlich der Franz-Heyl-Straße in Halle a. d. S. ein neues Wohngebiet mit dem Namen “Höfe an der Hafenbahn”. In acht viergeschossigen Stadthäusern entstehen ca. 100 Wohnungen. Geplant sind vorwiegend Zwei-, Drei- und Vierraumwohnungen. Alle Wohnungen sind mit großzügigen Balkonen und Terrassen ausgestattet. Im mittleren Bereich ist eine großflächige Tiefgarage mit 116 Stellplätzen vorgesehen. Die meisten Wohnungen sind barrierefrei von der Tiefgarage aus mit dem Aufzug erreichbar. Die hofartige, barrierefreie Gestaltung der Wohnanlage bietet eine gehobene Wohnqualität sowohl für Familien mit Kindern, als auch für Senioren.

Adresse
Franz-Heyl-Straße
06112 Halle (Saale)

Planungsbüro
Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Bauherr
Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft Gartenstadt Halle eG

Fertigstellung
Januar 2018

Nutzfläche
8.000 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (21)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 12.09.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: