Logo der Architektenkammer Thüringen

Seniorenresidenz im Prinzenpalais · Gotha

Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Sanierung des Prinzenpalais und Neubau der Nebengebäude

In historischer Umgebung der Stadt Gotha entstand durch die Sanierung des Prinzenpalais sowie durch zwei anschließende Neubauten eine altersgerechte und barrierefreie Wohnsituation. Das hochwertige Wohnkonzept besteht aus Wohn – Appartements mit insgesamt 104 Bewohnerplätzen. Optisches und funktionales Zentrum des Ensembles ist das herrschaftliche Prinzenpalais, welches der Identifikation und der Öffentlichkeitswirkung dient. Zudem nimmt es den Großteil der gemeinschaftlichen, zentralen und öffentlichen Nutzung auf. Die Herausforderung bestand darin, zwei Neubauten zu erschaffen, die optisch als auch technisch den aktuellen Standards entsprechen, sowie die historischen Bestandteile erhalten und in die neue Gebäudestruktur integrieren.

Adresse
Mozartstraße 1
99867 Gotha

Planungsbüro
Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Bauherr
AWO AJS gGmbH

Fertigstellung
Juli 2019

Nutzfläche
7.821 m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weitere Projekte des gleichen Büros (21)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 26.06.2020. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: