Logo der Architektenkammer Thüringen

Die Fußgängerzone Berliner Platz war nach 40 Jahren verschlissen. Der ehemals hohe gestalterische Anspruch und die zeittypische Formensprache aus Hochbeeten,großen Belagsplatten, Wasseranlagen, Alleen und figürlichen Kunstobjekten wurden weitgehend beibehalten und attraktiviert. Unter Berücksichtigung der Bürgermeinung wurde der marode Baumbestand weitestgehend durch neue Bäume ersetzt. Es erfolgte ein grundhafter und barrierefreier Ausbau der befestigten Flächen, die Erneuerung der Beläge sowie der Treppen, Rampen und Beleuchtung. Gestalterische Akzente setzen das neue Wasserspiel, die neu angelegten Hochbeete sowie die sanierten Kunstobjekte. Versiegelte Flächen wurden reduziert zugunsten wasserdurchlässiger Beläge und Vegetationsflächen. Bänke und Spielelemente laden zum Aufenthalt ein.

Adresse
Berliner Platz
99091 Erfurt

Planungsbüro
PSL Landschaftsarchitekten Ziegenrücker. Dorlas. Partnerschaftsgesellschaft mbB, Erfurt

Bauherr
Stadtverwaltung Erfurt, Tiefbau- und Verkehrsamt Abteilung Bau

Fertigstellung
April 2020

Nutzfläche
7.000 m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (19)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 01.07.2020. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro PSL Landschaftsarchitekten Ziegenrücker. Dorlas. Partnerschaftsgesellschaft mbB, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: