Neubau einer Online-Druckerei in Berlin

In dem digitalen Druckzentrum sind der Produktions- und der Geschäftsbereich des Bauherrn untergebracht. Das Gebäude hat einen rechteckigen Grundriss mit durchgehend gleicher Attikahöhe. Ein Teil über der Verwaltung ragt über die Attika hinaus und ist dreigeschossig. Hier ist ein Aufenthaltsbereich untergebracht, welcher über eine Dachterrasse verfügt. Der überwiegende Produktionsteil ist eingeschossig und erstreckt sich über die volle Gebäudehöhe, der Teilbereich Lager und Nebenräume ist zweigeschossig. Das Gebäude wurde in einer Stützen-Riegel-Konstruktion aus Stahlbeton errichtet. Der eingeschossige Produktionsbereich ist vollständig stützenfrei. Die Außenwände sind als massive Porenbeton-Vorhangelemente (Platten) mit einer vorgehängten Alucobond-Metallfassade in der Firmenfarbe des Bauherren ausgeführt. Die großflächigen Glasfassaden wurden mit selbsttragenden wärmegedämmte zweischaligen Aluminium-Profilen mit Öffnungsfenstern realisiert.

Adresse
Scheringstraße 1
13355 Berlin

Planungsbüro
Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Bauherr
gewerblich

Fertigstellung
Januar 2007

Nutzfläche
4.500 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (21)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 16.03.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: