Logo der Architektenkammer Thüringen

Projektbeschreibung

Neubau einer Druckerei in Bad Kreuznach

Das Gebäude besteht, den Funktionen entsprechend, aus zwei Hauptbaukörpern. Im Nordosten wurde ein 2-geschossiger Büro- und Verwaltungstrakt mit einem Konferenzbereich im Erdgeschoss errichtet. Daran anschließend entstand eine 2-schifffige Hallenkonstruktion für die Druckhalle mit integrierten kleineren Bereichen für Anlieferung, Lagerung, Entsorgung sowie einem an der Südostfassade verlaufenden 2-geschossigen Bereich für Funktions- und Sozialräume. Der Neubau schließt neben den eigentlichen Druckmaschinen auch die Weiterverarbeitung der Druckerzeugnisse mit ein. Für die Vorhaltung von Rohmaterialien und Fertigerzeugnissen ist ein Lagerbereich berücksichtigt. Zwischen Büro- und Produktionsbereich ist ein Innenhof als Pausenbereich, Schallpuffer und gestalterische Mitte angeordnet. Das Gebäude wird über 4 außen liegende Treppenhäuser (1 Treppe am Innenhof) erschlossen.

Projektdaten

Adresse

Otto-Meffert Straße 5
55543 Bad Kreuznach

Planungsbüro

Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Bauherr

gewerblich

Fertigstellung

September 2007

Nutzfläche

7.600  m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weitere Projekte des gleichen Büros (21)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 26.07.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Hartung & Ludwig Architektur- und Planungsgesellschaft mbH, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: