Logo der Architektenkammer Thüringen

Wasserkraftwerk Westringkaskade Erfurt

hks | architekten GmbH, Erfurt

Tag der Architektur 2021
Samstag, 26.06.2021  Führungen 21:00-23:00 (Treffpunkt: Vorplatz), Besichtigung außerhalb der Führungszeiten nur von außen möglich

Projektbeschreibung

Das Wasserkraftwerk am Rande des BUGA 2021-Geländes ist Teil des rund 45 Kilometer langen Westrings. Im Gefälle dreier Höhenstufen (Kaskaden) über 380 Höhenmeter fließt das Wasser der Talsperre Schmalwasser über die Talsperre Tambach-Dietharz in die so genannte Westringkaskade. Die symbolkräftige Inszenierung des Themas „Wasserkraft“ und die mediale Vermittlung von Hintergrundinformationen zur regenerativen Energieerzeugung durch Rohwasser prägen die Gestalt der metallischen Fassade. Schaufenster und Bullaugen lassen den Blick in die Turbinenanlage zu und bieten Besucherinnen und Besuchern über Taster die Möglichkeit zum Bedienen der Informationsangebote. Die Fernwirkung wird durch eine lastabhängige Lichtsteuerung der fassadenintegrierten Beleuchtung an der Trafostation erreicht, welche in den Abendstunden besonders deutlich zur Geltung kommt.

Projektdaten

Adresse

Straße der Nationen
99091 Erfurt

Planungsbüros

hks | architekten GmbH, Erfurt
Form & Fokus, Leipzig
lichtraum, Weimar

Bauherr

Thüringer Fernwasserversorgung

Fertigstellung

Oktober 2020

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

loading

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 20.05.2021. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro hks | architekten GmbH, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: