IHK Erfurt Ausbau Dachgeschoss · Erfurt

hks architekten GmbH, Erfurt

Das bereits zu vorangegangenen Architektouren besichtigte Vorhaben Industrie- und Handelskammer Erfurt, wurde in einem weiteren Bauabschnitt um einen zusätzlichen Besprechungsraum mit zugehörigen Nebenräumen ergänzt. Im Zuge des weiterführenden Ausbaus, wurde das Dachgeschoss des Bauteil B um einen Besprechungsraum für 40 Teilnehmer ausgebaut. Diverse konstruktive Eingriffe, wie das Abfangen des Dachtragwerkes oder die horizontale Lastabtragung durch den Einbau eines Doppelbodens waren für die beabsichtigte Nutzung als Konferenzraum erforderlich und wurden mit Rücksicht auf das denkmalgeschützte Gebäude der ehemaligen Hautklinik an der Arnstädter Strasse umgesetzt. Die erforderlichen haustechnischen Anlagen wurden bereits im 1. Bauabschnitt vorgesehen und erweitert. Das energetische Konzept zum Beheizen des erweiterten Raumprogrammes speist sich aus in der Nutzung des gebäudes und einer aktiven Nachjustierung der Anlage im laufenden betrieb, aus hieraus freien Reserven der Energiebilanz.

Besondererbestandteil des Raumes ist eine 35qm große Lichtdecke.

Durch Lichtdecken wird Licht zum integralen Bestandteil eines Raumes. Die Beleuchtungs- und Steuerungstechnik passt sich den Anforderungen des Planers oder Bauherren flexibel an. Von einfacher manueller Dimmbarkeit einer Lichtfarbe bis zur computergestützten

Tageslichtsimulation und / oder vollständiger dynamischer Farbmischung über das RGB- oder

RGBW-Verfahren können wir alles realisieren.

Adresse
Arnstädter Straße 34
99084 Erfurt

Planungsbüros
hks architekten GmbH, Erfurt
Dipl.-Des. (FH) Albrecht von Kirchbach Freier Innenarchitekt, Erfurt

Bauherr
IHK Erfurt

Fertigstellung
April 2010

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (12)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 14.11.2011. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro hks architekten GmbH, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: