Wohnen im Klassenzimmer - Umbau der vormaligen Döllbergschule in Suhl zu einer altersgerechten Wohnanlage · Suhl

Projektscheune Planungsgesellschaft mbH, Schleusingen OT Sankt Kilian

Das Vorhaben beinhaltet die modellhafte Umnutzung einer vormaligen Plattenbautypenschule zu einem Wohnprojekt.
Dabei sind die Wechselbeziehungen zwischen Bewohner, Bauherrin, der Stadt mit ihren Gremien und nicht zuletzt den beteiligten Planern beispielhaft für ähnlich gelagerte Projekte.
Die Wohnfunktion wird durch externe Dienstleistungen und Betreuungsangebote ergänzt. Die daraus resultierende Kombination ermöglicht ein selbständiges und selbstbestimmtes Wohnen auch im dritten Lebensabschnitt und stellt eine echte Alternative zu vollstationären Pflegeformen dar.
Aus baulicher Perspektive erfährt ein, in vielen Variationen existierender, Typenbau durch die Betonung seiner funktionalen, wirtschaftlichen und gestalterischen Potentiale eine neue Definition.
Insgesamt entstanden 55 barrierefreie Wohneinheiten, die eine funktonale Ergänzung durch eine Begegnungsstätte, eine Gästewohnung und eine Concierge finden.

Adresse
Am Hoheloh 1
98527 Suhl

Planungsbüro
Projektscheune Planungsgesellschaft mbH, Schleusingen OT Sankt Kilian

Bauherr
AWO Alten-, Jugend- und Sozialhilfe gGmbH

Fertigstellung
Juni 2010

Nutzfläche
3092 m2

Preise/Auszeichnungen
BarriereFreipreis 2013

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (23)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 17.05.2019. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Projektscheune Planungsgesellschaft mbH, Schleusingen OT Sankt Kilian auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: