Logo der Architektenkammer Thüringen

Die Auenhöfe liegen im gründerzeitlichen Norden Erfurts. Durch die Nähe zu Gera, Nordpark und Innenstadt ist hier ein Quartier entstanden, das den Bestand ergänzt und aufwertet.

Zwei Baufelder bilden je ein U mit Garten zur Gera hin; sie sind über einen gemeinschaftlich nutzbaren Anger gekoppelt.

Entlang der Adalbertstraße stehen Mehrfamilienhäuser mit ost-west-orientierten Wohnungen. Sie bilden ein eigenständiges Pendant zur gegenüberliegenden Bebauung. Im Detail nehmen stehende Fensterformate, Fassadenrücksprünge, Klinker- und Putzfassaden und die bewegte Dachlandschaft Elemente der Gründerzeitarchitektur auf.

Die Schenkel bilden Reihenhauszeilen mit hofseitigem Garten. Sie verzahnen sich mit den Mehrfamilienhäusern und schaffen durch ihre Zweigeschossigkeit einen harmonischen Übergang zur Flussaue.

Durch differenzierte Gebäude- und Wohnungstypologien und den z.T. barrierefreien Zugang haben in den Auenhöfen Bewohner jeden Alters mit verschiedensten Lebensentwürfen ihr Zuhause gefunden.

Adresse
Adalbertstraße 48-49
99089 Erfurt OT Nord

Planungsbüros
Schettler & Partner PartG mbB Dr.-Ing. Anke Schettler_Architektin Dipl.-Ing. Eckhard Schmidt_Stadtplaner Dipl.-Ing. (FH) Jörg Schieferdecker_Bauingenieur, Weimar
Schettler & Wittenberg Architekten, Weimar
plandrei Landschaftsarchitektur GmbH, Erfurt

Bauherr
Baugesellschaft "An der Wachsenburg" mbH

Fertigstellung
März 2014

Nutzfläche
10.371 m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (6)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 23.02.2016. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Schettler & Partner PartG mbB Dr.-Ing. Anke Schettler_Architektin Dipl.-Ing. Eckhard Schmidt_Stadtplaner Dipl.-Ing. (FH) Jörg Schieferdecker_Bauingenieur, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: