Logo der Architektenkammer Thüringen

Einbau einer Brennblase in Echter Nordhäuser Traditionsbrennerei · Nordhausen

arko bauplanung GmbH, Nordhausen

Projektbeschreibung

Nordhausen ist bekannt für seinen Korn. 1507 wurde mit der Brennerei begonnen. Die Stadt wurde seitdem von ihr und den Begleithandwerkskünsten (u.a. Böttcherei und Müllerei) sowie von der Landwirtschaft geprägt.
Die Echte Nordhäuser Traditionsbrennerei ist die letzte traditionelle Brennerei. Sie lebt mit Errichtung der Kleinbrennblase Tradition fort. Es wurde der einstige Kesselraum entkernt und die Brennblase mit separater Erschließung vom Hof und für Einblicke vom Verkaufsladen installiert. Die Alu-Glas-Tür hinter der bauzeitlichen Rundbogentür lädt dabei schon von weitem neugierige Besucher ein. Für die Anlagenaufstellung wurde die darunterliegende Decke statisch und der Raum brandschutztechnisch ertüchtigt. Die Technik dient zum Schaubrennen während der Öffnungszeiten der Ausstellung. Das Angebot, Einblick in die Brennkunst zu bekommen, ergänzt die Führungen durch die hundertjährige Brennerei mit ihrer weit bekannten Korn-Historie.

Projektdaten

Adresse

Grimmelallee 11
99734 Nordhausen

Planungsbüro

arko bauplanung GmbH, Nordhausen

Bauherr

Nordbrand Nordhausen GmbH

Fertigstellung

August 2020

Nutzfläche

14 m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weitere Projekte des gleichen Büros (19)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 15.11.2021. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro arko bauplanung GmbH, Nordhausen auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: