Holzhaus S · Erfurt

funken architekten, Erfurt

Das Gebäude für 2 Wohneinheiten wurde in Holztafelbauweise errichtet. Es wurden nur ökologisch empfehlenswerte oder mindestens eingeschränkt ökologisch empfehlenswerte Baustoffe verwendet. Die Auswahl der Materialien richtete sich nach den strengen Kriterien der „Erfurter Grünen Hausnummer“. Das Gebäude besticht durch sein ökologisches Gesamtkonzept.

Durch das nach Süden ausgerichtete Gebäude mit seinen großen Fensteröffnungen auf der Sonnen zugewandten Seite wird die Solarenergie optimal passiv genutzt.

Sommerlichen Wärmeschutz bietet die Auskragung der Geschossdecke im Süden.
Durch die im Keller aufgestellte Luftwärmepumpe mit integrierter Lüftungsanlage wird ein minimierter Energieverbrauch und eine geringe Heizenergie erreicht. Der Primärenergiebedarf liegt bei 27,1 KWh/ m² und Jahr und erfüllt somit dien Energieeffizienzhaus-55 Standdard.

Das Energiekonzept wird durch eine ca. 50m² große PV-Anlage auf dem komplett nach Süden ausgerichteten Dach abgerundet.

(Erstellt unter funken trautwein architekten)

Adresse
Brühler Herrenberg 61
99092 Erfurt

Planungsbüro
funken architekten, Erfurt

Bauherr
Jürgen Stein

Fertigstellung
August 2010

Nutzfläche
260 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (16)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 30.05.2011. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro funken architekten, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: