Logo der Architektenkammer Thüringen

Neugestaltung Gräberfeld 8 Friedhof Arnstadt

Büro für Freiraumplanung Möbius, Erfurt

Der im Gräberfeld vorhandene Baumbestand mit zwei großen Kiefern ist weit über das Gräberfeld hinaus prägend für das Friedhofsbild. Bei der Neugestaltung wurde auf die Einbindung der vorhandenen Baum- und Strauchbestände Wert gelegt. Im Zuge der Umsetzung eines Gesamtkonzeptes für den Friedhof Arnstadt finden die vom Planer angestrebte großzügige offene Gestaltung der Gräberfelder mit pflegevereinfachten Grabangeboten großen Zuspruch bei den Friedhofsnutzern. Durch gezielte Nachpflanzung von mediterran anmutenden Gehölzen sollte ein offenes und freundliches Erscheinungsbild entstehen. Die notwendige Absicherung zweier Grabarten bedingte eine Gliederung der Fläche in zwei Teilräume. Über höhenbündig verlegte Schrittplatten werden beide Teilbereiche erschlossen, mittels Bepflanzung erfolgt die räumliche Abgrenzung der Flächen. Zur Pflegevereinfachung und zur Gewährleistung eines barrierefreien Zuganges wurden alle Grabbeetbegrenzungen höhenbündig in die Rasenfläche eingelassen. Mit der Verwendung von kleinkronigen Zierkirschen entsteht im nördlichen Teil der Fläche ein lichter Blütenhain. Dieser symbolisiert die Paradieseswiese und soll den Trauernden Trost und Hoffnung geben.

Adresse
Am Friedhof 2
99310 Arnstadt

Planungsbüro
Büro für Freiraumplanung Möbius, Erfurt

Bauherr
Stadt Arnstadt

Fertigstellung
März 2015

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (11)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 07.03.2019. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Büro für Freiraumplanung Möbius, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: