Regelschule „Juri Gagarin“ · Bad Frankenhausen

Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Niederorschel

Die staatliche Regelschule „Juri Gagarin“ in Bad Frankenhausen wird entsprechend Raumprogramm und Aufgabenstellung vom 14.09.2000 mit 2.723,44 m² HNF saniert und erweitert. Die Zielstellung der Planung ist, den Bestand nach den aktuellen technischen, pädagogischen und architektonischen Anforderungen umzubauen und zu sanieren. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Verbesserung der Wegeführung innerhalb und außerhalb des Gebäudes sowie der räumlichen Qualitäten.

Der Entwurf sieht den teilweisen vertikalen Rückbau des langgestreckten Bauteils vor. An diese Stelle wird ein eingeschossiger Anbau, genutzt als Aula, Speiseraum, Pausen- und Eingangsbereich, platziert. Er nimmt die Ausrichtung der anderen Baukörper auf und verstärkt somit die Haupterschließungsachse, die sich durch den Verbinder von Osten nach Westen entwickelt. Sie wird gleichzeitig als überdachter Pausenraum genutzt. Ihr angelagert sind die Klassentrakte sowie außerhalb des Gebäudes die Sporthalle, Parkplätze und nutzbare Freiflächen. Durch den hofseitigen Anbau von Flurbereichen und Vorbereitungsräumen (Ebene 1-3), der Erweiterung von Räumlichkeiten in Ebene 0 und der funktionalen Neuordnung von Räumen, werden Raumqualitäten und Verkehrsführung innen und außen nachhaltig verbessert. Der Bestand bleibt bis auf den Umbau des Treppenhauses im Spezialklassentrakt wesentlich erhalten. Die Erneuerung der Haustechnik, Fenster, Türen, der Einbau von Akustikdecken und die Schaffung eines barrierefreien Zugangs aller Ebenen passen das Gebäude dem heutigen Stand der Technik an.

Der Neubau ist aufgrund seiner transparenten Gestaltung und durch das auskragende Vordach als eigenständiges Element ablesbar. Die neue Ausrichtung der Hauptachse entlang der Baukörper und die daraus resultierenden optimierten funktionalen und gestalterischen Qualitäten sind charakteristisch für diesen Entwurf. Diese positiven architektonischen Impulse sind nicht zuletzt auch im verbesserten städtebaulichen Kontext spürbar.

Weitere beteiligte Architektur-/ Stadtplanungsbüros:
Architektur- & Ingenieurbüro Planbau GmbH, Bad Frankenhausen
Junk & Reich, Architekten BDA, Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Adresse
Müldener Straße 11
06567 Bad Frankenhausen

Planungsbüro
Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Niederorschel

Bauherr
gewerblich

Fertigstellung
2003

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (33)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25.09.2010. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Niederorschel auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: