Begrünung Wohngebiet Nordhäuser Straße „Wohnen am Universitätsgarten“ in Erfurt

RoosGrün PLANUNG, Weimar

Im Rahmen der Stadtentwicklung Erfurts entstand auf 15 ha ein neues Wohngebiet zwischen Nordhäuser und Mühlhäuser Straße im unmittelbaren Anschluss an die Universität. Es wurde mit eigenständigem und differenziertem Erscheinungsbild in die bestehenden Grünstrukturen harmonisch eingefügt. Im gesamten Wohngebiet sind neben markant gliedernden Baumreihen in ihrer Höhe gestaffelte freiwachsende Hecken mit ganzjähriger Aspektvielfalt das beherrschende landschaftsräumliche Element. Im Anschluss an die Wohnbebauung, im Übergang zur Landschaft und zur Universität, wurde ein extensiver Park geschaffen. Die ausgedehnte Wiesenfläche mit lockeren Baumgruppen unter dem Motto „Indian Summer“ setzt einen außergewöhnlichen Akzent und verleiht damit dem Gesamtgebiet einen unverwechselbaren Charakter. Baumreihen als Raumkanten und Spielangebote in geschwungenen Formen schaffen den Übergang von der Wohnbebauung zur Universität und in die freie Landschaft.

Adresse
Nordhäuser Straße / Plauener Weg / Veilchenstraße / Mühlhäuser Straße
99089 Erfurt

Planungsbüro
RoosGrün PLANUNG, Weimar

Bauherr
DSK Deutsche Stadt- und Grundstücksentwicklungsgesellschaft mbH & Co. KG

Fertigstellung
September 2012

Nutzfläche
15.000 m2

Direkt bei Google-Maps suchen

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (17)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 08.04.2014. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro RoosGrün PLANUNG, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: