Logo der Architektenkammer Thüringen

Schloss Kochberg · Uhlstädt-Kirchhasel

Architekturbüro Dr. Lutz Krause + Alexander Pfohl GbR, Weimar

Projektbeschreibung

Schlossanlage Kochberg
Konjunkturpaket II - Sanierung Gebäudetechnik

Den Mittelpunkt der denkmalgeschützten Parkanlage Kochberg bildet das von einem Wassergraben umgebene, barock geprägte Schlossensemble. Das zum Ende des 18. Jahrhunderts hinzugefügte Liebhabertheater und die in neogotischer Erscheinung realisierten Ergänzungsbauten des 19. Jh. charakterisieren das historische Bauensemble.
In verschiedenen Bauetappen soll die Anlage wärme- und brandschutztechnisch erneuert und die vorhandene Bausubstanz durch Konservierung und Restaurierung wieder hergestellt werden.

Mit dem Einbau einer neuen, zentralen Holz-Pellet-Heizung in einem Nebengebäude, der Erneuerung der haustechnischen Versorgungsleitungen zu und zwischen den baulichen Elementen der Anlage, der Nachrüstung von Dämmebenen im Schloss und im Liebhabertheater sowie der Aufarbeitung von Fenstern konnten die energetischen Ziele erreicht werden.
Neben der Nachrüstung und Modernisierung der Haustechnik und dem Einbau einer zentralen WC-Anlage im Schloss, mussten aktuelle Forderungen nach erhöhtem Brandschutz erfüllt werden. Der Einbau eines Aufzuges an einer historischen „Störstelle“ des Schlosses und die Verbesserung der Zuwegung ermöglicht jetzt die barrierefreie Erschließung der museal und gastronomisch genutzten Bereiche. Alle Maßnahmen sind als „vorweggenommene Lösungen“ in die perspektivische absehbare Entwicklung integrierbar.

Die Planung und Umsetzung erfolgte in Zusammenarbeit mit dem Planungsbüro Sylvia Kaleta, Weimar.

Projektdaten

Adresse

Im Schlosshof 3
07407 Uhlstädt-Kirchhasel OT Großkochberg

Planungsbüro

Architekturbüro Dr. Lutz Krause + Alexander Pfohl GbR, Weimar

Bauherr

Klassik Stiftung Weimar

Fertigstellung

Dezember 2012

Weitere Projekte des gleichen Büros (10)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 15.09.2021. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Dr. Lutz Krause + Alexander Pfohl GbR, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: