Logo der Architektenkammer Thüringen

Projektbeschreibung

Städtebauliche, konzeptionelle Untersuchungen zur Erweiterung der Hauptgeschäftsstelle der Sparkasse Gotha
[Machbarkeitsstudie]

Mitten in der historisch gewachsenen Innenstadt Gothas befindet sich unweit des Neumarktes mit der spätgotischen Margarethenkirche eine tiefe Wunde, die durch städtebauliche Fehlbestände, Abbruch und wilde Nutzung der freien Flächen entstanden ist.

Die geplante dreigeschossige Erweiterung mit ausgebautem Dachgeschoss fügt sich höhenmäßig neben den Bestandsgebäuden ein, bildet die erforder- liche städtebauliche Raumbegrenzung nach Norden und schliesst das Karree.

Durch den Neubau ist die Chance gegeben, entlang der Grundstücksgrenze - parallel zum Leinekanal, eine fußläufige Verbindung zwischen Neumarkt und Gartenstraße zu entwickeln. Der Leinekanal als Kulturdenkmal könnte bis zum Gebäude des Beratungscenters wieder oberirdisch fließen und den neuen Grüngürtel beleben.

www.kreissparkasse-gotha.de

Hier kommen Sie direkt auf unsere Homepage.

Projektdaten

Adresse

Lutherstraße 2-4
99867 Gotha

Planungsbüro

MESTENHAUSER architektur + design, Erfurt

Fertigstellung

Januar 2012

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (43)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 18.09.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro MESTENHAUSER architektur + design, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: