Logo der Architektenkammer Thüringen

Das Gebiet einer ehemaligen Gartenanlage ist als Bauland freigegeben worden; schnell fanden sich Bauinteressenten und die ersten Wohnhäuser entstanden. Obwohl der Entwurf hinsichtlich der planungsrechtlichen Zulässigkeit den Rahmen der vorhandenen Bebauung in Art und Maß einhielt, gingen der Baugenehmigung intensive Auseinandersetzungen zur Genehmigungsfähigkeit voraus. Nachdem diese ausgestanden waren und unsere bzw. die Wünsche der Bauherrschaft durchgesetzt waren, stand der Realisierung nichts mehr im Wege.
Entstanden ist eine großzügige Wohneinheit im Erd- und Obergeschoss und eine kleine funktionale Zwei-Zimmer-Einliegerwohnung im Souterrain.
Die Herausforderung des Entwurfs lag in der Anbindung beider Wohneinheiten an den Garten. Das Haus musste höhenmäßig so eingeordnet werden, dass die Souterrainwohnung ausreichend belichtet wird und trotzdem der Zugang vom Erdgeschoss in den Garten möglich ist.

Adresse
Am Waldschlösschen 24
99425 Weimar

Planungsbüro
kanngießer jauck architekten, Gotha

Fertigstellung
Dezember 2011

Nutzfläche
185 m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (29)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 08.03.2013. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro kanngießer jauck architekten, Gotha auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: