Logo der Architektenkammer Thüringen

„Neue Mitte“ Sparkassen-Filiale · Friedrichroda

MESTENHAUSER architektur + design, Erfurt

Projektbeschreibung

Neubau Sparkassen-Filiale  "Neue Mitte"
[Innenausbau, Inneneinrichtung]

Im Herzen des Luftkurortes Friedrichroda wurde ein neuer Gebäudekomplex ¨Neue Mitte¨ mit der Kreissparkasse Gotha als Bauherr gebaut. Der SB-Bereich fungiert dabei als Gelenkpunkt zwischen der Sparkassen-Filiale, dem Kuramt und dem multifunktionalen Versammlungsraum im Obergeschoss. Alle Sondermöbel wurden von unserem Büro exklusiv für diese Filiale entwickelt und während der gesamten Fertigung überwacht, um die Gestaltung und Funktionalität bis ins Detail gewährleisten zu können.

Die gesamtheitlichen Gestaltungsmerkmale der Sondermöbel sind das Einschneiden sowie Herausklappen von markanten Flächen, die Reduktion auf wenige wiederkehrende Materialien und die dezente Illumination in den Möbelelementen. Die farbigen Akustikelemente des Versammlungsraumes kehren in den Beraterräumen wieder und nehmen so den gestalterischen Bezug auf. Durch unterschiedliche Elementdicken und -farben entsteht
ein spannendes "positiv-negativ" Wechselspiel.

Hier kommen Sie direkt auf unsere Homepage.

Projektdaten

Adresse

Hauptstraße 55/57
99894 Friedrichroda

Planungsbüro

MESTENHAUSER architektur + design, Erfurt

Bauherr

Kreissparkasse Gotha

Fertigstellung

Dezember 2013

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (43)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 18.09.2018. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro MESTENHAUSER architektur + design, Erfurt auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: