Logo der Architektenkammer Thüringen

Grundsanierung Gebäude 34 · Nordhausen

Architekturbüro Tobias Winkler, Nordhausen

Zielstellung dieser Grundsanierung war die Revitalisierung eines leerstehenden und denkmalgeschützten Laborgebäudes für Lehr-und Forschungszwecke der Fachhochschule Nordhausen.
Typisch für dieses ehemalige Laborgebäude aus den 1950er Jahren sind die einfachen und funktionalen Grundrisse, die schlichte und ausgewogene Fassade mit neoklassizistischen Schmuckelementen sowie die sparsam eingesetzten Konstruktionen und Materialien.
Die Grundsnierung umfasste die Einrichtung von Seminar-, Büro- und Laborräumen sowie die Realisierung eines Hösaales mit 99 Sitzplätzen im Obergeschoss. Weiterhin wurden die Flucht- und Rettungswege über zwei Außenspindeltreppen an der Südseite sichergestellt. Ergebnis dieser umfangreichen Baumaßnahmen war die Wiederherstellung des historischen Charakters der Innen- und Außenräumen im Verbund mit zeitgemäßen baulichen Ergänzungen und Einbauten. Es erfolgte mit einem verputzten Wärmedämmverbund-system eine Rekonstruktion und Wiederherstellung der historischen und denkmalgeschützten Fassade. Weiterhin wurde im Rahmen der Grundsanierung ein barrierefeier Zugang des Lehr- und Laborgebäudes geschaffen durch eine Außenrampe aus zeitgemäßer Stahl-Glas-Konstruktion und durch einen inneren Aufzug.

Adresse
Weinberghof 4
99734 Nordhausen

Planungsbüro
Architekturbüro Tobias Winkler, Nordhausen

Bauherr
Freistaat Thüringen Landesamt für Bau und Verkehr

Fertigstellung
2009

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weitere Projekte des gleichen Büros (24)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 25.09.2010. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Architekturbüro Tobias Winkler, Nordhausen auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: