Logo der Architektenkammer Thüringen

Historisches Rathaus Weimar

gildehaus.partner architekten mbB, Weimar

Projektbeschreibung

Das Rathaus Weimar gehört zu den ersten neogotischen Rathausbauten in Deutschland, erbaut in den Jahren 1838-1841 nach einem Entwurf von Heinrich Heß. Fast 160 Jahre wurde es ohne umfassende Sanierungsmaßnahmen genutzt.

Der Entwurf der Arge Rathaus erfüllt die detaillierten Vorgaben der Denkmalpflege: Erhalt und Fokussierung auf bauzeitliche Raumstrukturen; konservierende Sicherung von Bauteilen; Wiederherstellung des bauzeitlichen Eingangs und der hellen Fassade.

Das Podest unter dem Altan wurde saniert und mit Rampe und Treppen ergänzt. Somit ist ein barrierefreier Zugang über den Haupteingang erstmals möglich.

Der neogotische Baukörper erhält seine ursprüngliche hellgeschlemmte Fassadengestaltung zurück. Das Mauerwerk bleibt steinsichtig und wurde mit einem Mörtelverstrich in der Farbe des gereinigten Natursteins versehen.

Auf der Hofseite des Gebäudes wurden nachträgliche Anbauten abgerissen und durch einen Neubau ersetzt. Der schmale Anbau, ein „stummen Diener“, ist in wärmegedämmter Ziegelbauweise auf einer Pfahlgründung errichtet. Er bietet Raum für die notwendige Fluchttreppe, den barrierefreien Aufzug, haustechnische Anlagen, Technik- und Sanitärräume und Teeküchen.

Projektdaten

Adresse

Markt 1
99423 Weimar

Planungsbüros

gildehaus.partner architekten mbB, Weimar
Architekturbüro Dr. Lutz Krause + Alexander Pfohl GbR, Weimar
atelier freiraum, Weimar
IHLE Landschaftsarchitekten GbR, Weimar

Bauherr

Stadt Weimar

Fertigstellung

September 2022

Nutzfläche

1420 m2

Preise/Auszeichnungen

Architekturpreis der Architektenkammer Thüringen 2024

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weitere Projekte des gleichen Büros (17)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 19.06.2024. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro gildehaus.partner architekten mbB, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: