Logo der Architektenkammer Thüringen

Neubau Firmengebäude Tontopf e. K. / Buttonorder · Lautertal

Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Projektbeschreibung

Der alte Firmensitz der Tontopf e. K in Coburg stieß mit der Produktion von Ansteck-Buttons erheblich an seine Grenzen hinsichtlich des baulichen Zustandes, der funktionellen Bezüge und der Gesamtgröße der Gebäude. Der Firmeninhaber entschloss sich zum Bau eines neuen Produktion- und Verwaltungsgebäudes im Gewerbegebiet Lautertal bei Coburg.
In exponierter Lage direkt an der Autobahnabfahrt entstand ein zum Teil zweigeschossiger Neubau, der speziell auf die funktionellen Abläufe im Unternehmen abgestimmt ist. Das Erdgeschoss gliedert sich in eine Anliefer-, Lager-, Produktions- und Verwaltungszone. Im ersten Obergeschoss ist neben der Firmenleitung eine interne Wohnung untergebracht.
Das nichtunterkellerte Gebäude wurde in Stahlbetonbauweise mit Filigranelementen errichtet, das Lager ist ein kompletter Stahlbau. Die über alle Gebäudeteile gezogene Hülle besteht aus horizontal gegliederten Aluminium-Blech-Paneelen. An der Südseite wurde eine geschosshohe Leuchtwerbung mit dem Schriftzug der Firma in die Fassade integriert.

Projektdaten

Adresse

Reutersgasse 7
96486 Lautertal

Planungsbüro

Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Bauherr

Tontopf e. K.

Fertigstellung

Oktober 2014

Nutzfläche

1027 m2

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (39)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 15.06.2020. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: