Logo der Architektenkammer Thüringen

Tag der Architektur 2017

Sammlung

Am 24. und 25. Juni 2017 fand zum 23. Mal der „Tag der Architektur“ statt. Im Rahmen der bundesweiten Initiative „Architektur schafft Lebensqualität“ präsentierten die Architektinnen und Architekten 63 Objekte in 24 Städten und Gemeinden Thüringens.

  • In Zusammenarbeit mir Prof. Jürgen Ruth (bluekon3, Weimar) und im Auftrag der Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) haben reich.architekten BDA in nur wenigen Monaten den Klima-Pavillon für die Landesgartenschau 2017 in Apolda geplant und seine Realisierung begleitet. Der Klima-Pavillon informiert über den Klimawandel, geplante klima- und energiepolitische Initiativen des Freistaates und bietet Umweltschutz zum Anfassen. Er dient für die kommenden Jahre als zentrale Anlaufstelle für …

    Projektseite →

    Adresse

    Landesgartenschau Apolda 2017, Herressener Promenade
    99510 Apolda

    Planungsbüros

    reich.architekten BDA, Weimar
    Planungsbüro Rau - Landschaftsarchitektur, Weimar

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Andreas Reich
    Dipl.-Ing. (FH) Landschafts­architekt Karl Georg Rau
    Prof. Dr.-Ing. Jürgen Ruth

    Bauherr

    Thüringer Energie- und GreenTech-Agentur (ThEGA) GmbH

    Fertigstellung

    April 2017

  • Nordwestansicht, Bild: Ali Moshiri

    Die Dreifeldsporthalle ist Teil des neuen Sportkomplexes an der Adolf-Aber-Straße. Sie soll für Schul- und Vereinssport - aber auch als Veranstaltungsort genutzt werden, z. B. während der Landesgartenschau 2017. Die Halle präsentiert sich zum Festplatz hin mit einer großflächigen Glasfassade. Dach und Giebel bilden den Rahmen, unter dem die Funktionen zusammengefasst werden. Ein Foyer empfängt die Besucher und leitet in die Halle bzw. ins Obergeschoss weiter, in dem sich die Tribünen, ein Vereins- …

    Projektseite →
    6 Bilder

    Adresse

    Adolf-Aber-Straße
    99510 Apolda OT -

    Planungsbüros

    Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar
    Hartmann + Helm Planungsgesellschaft mbH, Weimar | Helk Architekten und Ingenieure GmbH, Mellingen

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Klaus Reich

    Bauherr

    Stadtverwaltung Apolda, Fachbereich Stadtplanung und Bauwesen

    Fertigstellung

    August 2016

  • Straßenansicht, Bild: Sabine Schwerin

    Die 2011 eröffnete Kindererlebniswelt „Rumpelburg“ erfreute sich von Anfang an eines hohen Zuspruchs. Durch die Angliederung des benachbarten Gebäudes erfolgte eine Raumerweiterung auf allen Geschossebenen mit vielen neuen Möglichkeiten der Erlebbarkeit. Der Empfangs- und ein großzügiger Garderobenbereich entstanden im Erdgeschoss. Besondere Highlights bilden das Baumhaus und ein begehbares Spielhaus für die ganz kleinen Besucher. Mit der Nutzungsänderung des ehemaligen „Städtischen Kostümverleihs“ …

    Projektseite →
    17 Bilder

    Adresse

    Sperlingsgasse 4-5
    99947 Bad Langensalza OT Bad Langensalza

    Planungsbüros

    Architekturbüro Dipl.-Ing. Sabine Schwerin, Erfurt
    Künstlerische Holzgestaltung Bergmann GmbH, Kulturinsel Einsiedel / Arvid von Oertzen, Grafik und Illustration, Gustow

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin Sabine Schwerin

    Bauherr

    Stadtverwaltung Bad Langensalza

    Fertigstellung

    Oktober 2014

  • Die Firma Technogel Germany GmbH realisierte an ihrem Produktionsstandort in Berlingerode den Neubau eines Büro- und Verwaltungsgebäudes. Dabei blieb das Produktionsgebäude mit seiner Nutzung bestehen und wurde um ein autarkes Verwaltungsgebäude erweitert. Durch den neuen Haupteingang mit repräsentativer Vorplatzgestaltung erfolgte eine Verlagerung der Kundenbetreuung zum Neubau. Die Konstruktion erfolgte in Stahlbeton-Skelettbauweise mit Stahlbeton-Stützen und Wandscheiben sowie teilweise in konventionellen …

    Projektseite →

    Adresse

    Zum Eichberg 1
    37339 Berlingerode

    Planungsbüro

    architektengruppe ZINGEL, Hildesheim

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Thomas-Michael Kühl

    Bauherr

    Technogel Germany GmbH

    Fertigstellung

    Dezember 2016

  • Bild: Marc Rößling

    Das neue Einfamilienhaus in Breitungen liegt zwischen einer bestehenden traditionellen Gebäudestruktur unweit der durch den Ort verlaufenden Werra. Die gewählte Kubatur des Gebäudes fügt sich in die bestehende Bebauung ein und bildet durch die konsequente Dachgeometrie einen spürbaren Kontrast zur Umgebung. Das Gebäude besticht durch eine großzügige umlaufende Holzterrasse die durch große Dachüberstände in einzelnen Bereichen geschützt ist. Die entstandenen Fensteröffnungen stellen einen starken …

    Projektseite →
    9 Bilder

    Adresse

    Wirtsgasse 1b
    98597 Breitungen

    Planungsbüro

    B19 ARCHITEKTEN BDA, Barchfeld

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Matthias Döhrer

    Bauherr

    Kay Baldauf

    Fertigstellung

    Januar 2015

  • In Vorbereitung auf das Reformationsjubiläum 2017 wurde das Lutherhaus in Eisenach, eines der ältesten Fachwerkhäuser in Thüringen, vollständig denkmalgerecht saniert. Seit 1956 ist die Europäische Kulturerbe-Stätte ein Museum. Die durchgeführten Sanierungsarbeiten umfassten die Dachkonstruktion, die Fachwerkfassaden sowie den Innenhof mit Galerie. Im Innenbereich wurden die Treppenanlagen, Fußböden, Decken und Wände aufwändig überarbeitet. Darüber hinaus wurde die Haustechnik erneuert. Das Dachgeschoß …

    Projektseite →
    1 Bild

    Adresse

    Lutherplatz 8
    99817 Eisenach

    Planungsbüro

    INARTE Innenarchitektur Stefan Schmidt, Leinefelde-Worbis

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitekt Stefan Schmidt

    Bauherr

    Ev. Kirche in Mitteldeutschland, Das Landeskirchenamt, Referat F3 Bauen

    Fertigstellung

    September 2015

  • Gebäudeansicht Anger, Bild: Jürgen Ballasus

    Das Büro- u. Geschäftshaus Anger 24 wurde 1900 als Haus zur Goldenen Krone von den Gebrüdern Lamm errichtet. Ursprünglich wurde es als Textilgeschäft mit Textilfertigung genutzt. 1998 wurde das Gebäude an einen Investor verkauft und komplett saniert. Das heutige Geschäft sollte 2016 um weitere Verkaufsflächen vergrößert werden. Das 1.OG wurde der Ladennutzung zugefügt und der eingeschossige Wintergarten gegen einen großzügigen Glasanbau ersetzt. Dieser beherbergt die Erschließung zum Unter- u. Obergeschoss. …

    Projektseite →
    10 Bilder

    Adresse

    Anger, 24
    99084 Erfurt

    Planungsbüro

    Architekturbüro Ballasus, Weimar

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Jürgen Ballasus

    Bauherr

    Zwanzigste TERRA-NOVA GmbH & Co. KG

    Fertigstellung

    November 2016

  • Schnittplätze, Bild: Marcel Krummrich

    Eine Filiale, des seit über 20 Jahren erfolgreichen Erfurter Unternehmens Rundhairum, wurde erweitert, sowie zeitgemäß und nachhaltig umgebaut. Im Erdgeschoss eines kleinen Altstadthauses an der Barfüsserkirche gelegen steckt der Grundriss bis zum Innenhof durch und dreht sich mit der historischen Struktur des Hauses gegenüber der Eingangsfassade. Die Verdrehung wird im Inneren auf alle Ausbauelemente (Möbel, Lichtvouten, Decken, Fußboden usw.) übertragen und verbindet sich zu einer dynamischen …

    Projektseite →
    3 Bilder

    Adresse

    Barfüsserstraße 3
    99084 Erfurt OT Altstadt

    Planungsbüro

    herrschmidt architektur, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Thomas Schmidt

    Bauherr

    Diane Sonntag

    Fertigstellung

    Oktober 2016

  • Das neu errichtete Parkhaus befindet sich auf dem Areal des nicht mehr vorhandenen Reglerklosters in unmittelbarer Nachbarschaft zur im 12.-13. Jahrhundert erbauten spätromanischen Reglerkirche. Aufgrund dieser geringen räumlichen Distanz wurde ein Bauwerk gefordert, welches eine hohe architektonische und städtebauliche Qualität des Baukörpers aufweist, den ruhigen, zurückgezogenen Charakter des Klosterhofs mit zeitgemäßen Mitteln bewahrt, die eigene Nutzung nicht verleugnet, gut altern kann …

    Projektseite →

    Adresse

    Bahnhofstraße 5/Reglermauer
    99084 Erfurt

    Planungsbüro

    Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Niederorschel

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Ottmar Stadermann

    Bauherr

    Sabine Kieft

    Fertigstellung

    April 2016

  • Straßenansicht, Bild: Alexander Korb

    In unmittelbarer Nähe zum Flutgraben der Erfurter Gera und dem zentral gelegenen Anger entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt zwölf Wohneinheiten. Bei der Gestaltung der Immobilie wurde auf die Verwendung von hochwertigen Materialien und neuster Technik Wert gelegt. Ein begrünter Innenhof, sowie Balkone und Terrassen bieten den Bewohnern ausreichend Rückzugsmöglichkeiten, um der Hektik des Alltags auch im Stadtkern ins Grüne entfliehen zu können.

    Projektseite →
    7 Bilder

    Adresse

    Neuerbe 19-21
    99084 Erfurt

    Planungsbüro

    Planungsgruppe Korb GmbH, Buttelstedt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Alexander Korb

    Bauherr

    Projektas Bau- und Vertriebsgesellschaft mbH

    Fertigstellung

    April 2017

  • Um dem wachsenden Bedarf an Unterkunftsplätzen Rechnung zu tragen, errichtete das Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen e.V. am Standort in der Apoldaer Straße einen Neubau zur Erweiterung des bestehenden Unterkunftsgebäudes für Aus- und Weiterzubildende. Der dreigeschossige, kompakte Gebäuderiegel mit ca. 780 m² Grundfläche beherbergt in den drei oberirdischen Geschossen überwiegend Einzel- und Doppelzimmer mit jeweils separaten Nasszellen zur Unterbringung von rund 120 Personen. Über eine zweigeschossige, …

    Projektseite →

    Adresse

    Apoldaer Straße 3
    99081 Erfurt

    Planungsbüro

    hks architekten GmbH, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Michael Rommel
    Prof. Dipl.-Ing. Architekt Ulf Hestermann

    Bauherr

    Bildungswerk Bau Hessen-Thüringen e.V.

    Fertigstellung

    März 2017

  • Alt und Neu, Bild: Matthias Funken

    Die Kirchengemeinde St. Lorenz in der Altstadt von Erfurt beabsichtigte auf ihrem Grundstück das bestehende sanierungsbedürftige Gemeindehaus aus den 60er Jahren durch einen modernen Neubau zu ersetzen. Der Naubau erhielt einen elliptischen trennbaren Gemeindesaal, der Platz für ca. 80-100 Besucher bietet, sowie dazugehörige Nebenräume. Ebenso wurde im Zuge der Baumaßnahme das ebenengleiche Erdgeschoss des Pfarrhauses umstrukturiert und saniert. In seiner Ausgestaltung gliedert sich das Gemeindehaus …

    Projektseite →
    13 Bilder

    Adresse

    Pilse 30
    99084 Erfurt

    Planungsbüro

    funken architekten, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Matthias Funken

    Bauherr

    Katholische Kirchengemeinde St.Lorenz

    Fertigstellung

    November 2016

  • Im Hof wurden störende Einbauten und überkommene Vegetation entfernt. Die Betonmauern erhielten eine Verkleidung aus Holzlamellen, kombiniert mit einem blendfreien LED-Band. Bodeneinbauleuchten in der Pflasterfläche illuminieren die farbigen Hauswände. Tore, Schränke und Pflanztröge wurden in Form und Farbe aufeinander abgestimmt. Ein vertikaler Kräutergarten aus textilem Material ist ein Hingucker an der Mauerwand und bietet frischen Nachschub für die Küche. Historische Grabsteine aus dem Viertel …

    Projektseite →

    Adresse

    Futterstraße 14
    99084 Erfurt

    Planungsbüro

    PSL Landschaftsarchitekten Ziegenrücker. Dorlas. Partnerschaftsgesellschaft mbB, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Landschafts­architektin Andrea Ziegenrücker

    Bauherr

    Restaurant Louisiana, Herr Sawo

    Fertigstellung

    Mai 2016

  • Straßenfassade, Bild: Lars Jugel

    Der Neubau befindet sich an der Ecke Klausenerstraße / Wilhelm-Busch-Straße und schließt eine langjährige Lücke in der geschlossenen Quartiers-Bebauung.                                                   Die Fassaden des Wohnhauses sind in Höhe und Tiefe …

    Projektseite →
    13 Bilder

    Adresse

    Klausener Straße 28
    99099 Erfurt

    Planungsbüro

    Hauschild-Architekten BDA, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin Sabine Hauschild

    Bauherr

    GSW Gemeinnütziges Siedlungswerk GmbH Frankfurt/ Main

    Fertigstellung

    März 2017

  • Auf dem Baugrundstück befand sich ein altes Lagergebäude. Nach Abriss entstanden mit Neubau des Wohnhauses die Hof- und Eingangsebene, die Terrassenebene und der Hochgarten. Im Untergeschoss gibt es den Eingang, eine Garage, die Haustechnik und einen Gästebereich. Auf der Terrassenebene liegen die Wohnräume mit großzügigem Außenbezug des Wohn-, Koch- und Essbereiches. Eine Stützmauer trennt die weitläufige Terrasse mit Sonnendeck und Sitzecke vom Hochgarten. Dort wird ein kleiner Obst- und Gemüsegarten …

    Projektseite →

    Adresse

    Alte Mühlhäuser Straße 22a
    99090 Erfurt OT Tiefthal

    Planungsbüro

    Helge Bucki Freier Architekt, Drei Gleichen

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Helge Bucki

    Bauherr

    Andreas Kunze

    Fertigstellung

    November 2016

  • Straßenansicht, Bild: ADOBE Architekten + Ingenieure, © Erik Seyffarth

    Das hier vorgestellte Projekt stellt eine Symbiose aus einem nachhaltig angelegten Gesundheitsmanagement und einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Gebäudestruktur dar. So soll hier durch den Gleichklang von Aufklärung, Prävention, Heilung und Sport ein sinnvoller Umgang mit der menschlichen Gesundheit gepflegt werden. Aus diesem Grund stand hier der Anspruch, mit einem auf Nachhaltigkeitsaspekte ausgerichteten Gebäude eine geeignete bauliche Hülle zu schaffen. Zur Sicherung dieser genannten Aspekte …

    Projektseite →
    8 Bilder

    Adresse

    Konrad-Zuse-Straße 23
    99099 Erfurt

    Planungsbüros

    ADOBE Architekten + Ingenieure GmbH, Erfurt
    plandrei Landschaftsarchitektur GmbH, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Matthias Schodlok
    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Steffen Langer
    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Thomas Schmidt

    Bauherr

    Immomed GmbH

    Fertigstellung

    Juni 2016

  • Haupteingang, Bild: Elisabeth Koch

    Auf dem Ringelberg ist ein Dienstleistungszentrum für pflege- und assistenzbedürftige Menschen in einem Wohn- und Begegnungszentrum der fünften Generation entstanden. Es umfasst drei Pflegebereiche als Wohngruppen mit je zehn Plätzen, eine Tagespflege und 14 seniorengerechte Wohnungen. Im Erdgeschoss befinden sich die öffentlichen Einrichtungen, Umkleiden, Tagespflege und eine Demenz-WG mit zehn Plätzen. Über einen Aufzug gelangt man zu den Wohnungen und den anderen zwei Wohngruppen. Jede WG hat …

    Projektseite →
    14 Bilder

    Adresse

    Walter-Gropius-Straße 45
    99085 Erfurt OT Ringelberg

    Planungsbüro

    WOLFF | Architekten & Ingenieure, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Stefan Wolff
    Dipl.-Ing. Architektin Elisabeth Koch

    Bauherr

    Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH

    Fertigstellung

    September 2015

  • Eingang Ausstellungshalle, Bild: Rüdiger Weingart

    Die Kunsthalle ist eines der beliebtesten Ausstellungshäuser der Stadt und stellt den Raum für wechselnde Ausstellungen zeitgenössische Kunst. Im Zuge der Umgestaltung des Fischmarktes wurde für die Kunsthalle ein Modernisierungsgutachten erstellt, welches die Inhalte einer Teilsanierung im Bezug auf den Brandschutz und die Barrierefreiheit beleuchten sollte. Auf dieser Basis wurde zwischen 2015 und 2017 der Umbau der Ausstellungsbereiche durchgeführt. Die Entreesituation wurde einladender gestaltet …

    Projektseite →
    10 Bilder

    Adresse

    Fischmarkt 7
    99084 Erfurt

    Planungsbüros

    Arge hoffmann + weingart architekten und ingenieure gbr, Erfurt
    Architekturbüro Dr. Spindler, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Martin Hoffmann
    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Rüdiger Weingart

    Bauherr

    Landeshauptstadt Erfurt

    Fertigstellung

    Februar 2017

  • Gartenansicht, Bild: Lars Jugel

    Die Kindertagesstätte befindet sich im Nord-Westen der Stadt Erfurt, am Rand des
Wohngebietes Berliner Platz, in der Talaue der Gera. Das Wohngebiet entstand ab 1978 in Plattenbauweise, einschließlich der Kindertagesstätte. Das vorhanden Gebäude bestand ursprünglich aus 2 Nutzungseinheiten, die mit der Sanierung zu einer Kinder-Tagesstätte zusammengelegt wurde, für insgesamt 170 Kinder mit einem Kleinkind Bereich. Die 2 vorhandenen Treppenhäuser sind über einen großzügigen Spielflur, in welchen …

    Projektseite →
    14 Bilder

    Adresse

    Berliner Straße 52
    99091 Erfurt

    Planungsbüro

    Hauschild-Architekten BDA, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin Sabine Hauschild

    Bauherr

    Stadtverwaltung Erfurt, Amt für Grundtsücks- und Gebäudeverwaltung,

    Fertigstellung

    April 2017

  • Kaskadentreppe, Bild: Lars Jugel

    Das Ursulinenkloster befindet sich im Zentrum der Erfurter Altstadt und grenzt an den südöstlichen Teil der Fußgängerzone des Angers an. Das Areal des Ursulinenklosters besteht aus einem Komplex mehrerer Gebäude, die in unterschiedlichen Zeiträumen und Bauepochen entstanden sind. Zu diesem Bauensemble gehört die Ursulinenkirche, das alte Konventgebäude des Klosters, das Angerhaus, das Bildungshaus II St. Ursula sowie das ehemalige Rektorhaus, welches durch den Bau des neuen Konventgebäude ersetzt …

    Projektseite →
    11 Bilder

    Adresse

    Anger 5
    99084 Erfurt

    Planungsbüro

    Hauschild-Architekten BDA, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Lutz Hauschild

    Bauherr

    Ursulinenkloster Erfurt, vertreten durch Bischöfliches Bauamt Erfurt, Dombaumeister Herr Gold

    Fertigstellung

    März 2017

  • Ostfassade, Bild: Tom Kanngießer

    Trotz strenger, dezidierter Gestaltungsvorgaben eines Bebauungsplans entstand dieses dennoch sehr individuell entwickelte und zur Lebensart der Bauherren passende Wohnhaus. Den Kern des Gebäudes bildet eine großzügig gehaltene, zweigeschossige, lichtdurchflutete Galerie mit offen ineinander übergehenden Wohnbereichen. Im Gegensatz dazu haben die privaten Rückzugsbereiche klare Raumstrukturen und folgen konventionellen Gestaltungsgrundsätzen. Das realisierte Beleuchtungskonzept sowie eigens für dieses …

    Projektseite →
    15 Bilder

    Adresse

    Zum Trucktal 2
    99092 Erfurt OT Marbach

    Planungsbüro

    kanngießer jauck architekten, Gotha

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Tom Kanngießer

    Bauherr

    Maik Brandt, Attila Kovacs

    Fertigstellung

    März 2017

  • Bild: Matthias Schmidt

    Unmittelbar am Erfurter ICE-Bahnhof ist eine Station für Fahrräder entstanden. Mit dieser zweiten nördlichen Anlage - als Pendant zum südlichen Fahrradparkhaus - wurde der Nachfrage an sicherer, witterungsgeschützter Abstellmöglichkeit Rechnung getragen und gleichzeitig dem Chaos flächig ausufernder Drahteselhorden Einhalt geboten. Die maximale Bahnhofsnähe ist für Funktionstüchtigkeit und Nutzerannahme von Bedeutung, denn der Bonus der Radnutzung liegt in der individuellen Beweglichkeit und Erreichbarkeit …

    Projektseite →
    1 Bild

    Adresse

    Schillerstraße/Bahnhofstraße
    99096 Erfurt

    Planungsbüro

    Osterwold°Schmidt EXP!ANDER Architekten BDA PartGmbB, Weimar

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt und Stadtplaner Matthias Schmidt
    Dipl.-Ing. Architektin Antje Osterwold

    Bauherr

    Stadtverwaltung Erfurt

    Fertigstellung

    März 2016

  • Ansicht, Bild: Marcel Krummrich

    Am Wenigemarkt, vis-a-vis der Krämerbrücke, wurde auf einem kleinen Restgrundstück (4,9x 6,6m) ein Eckhaus für gastronomische Nutzung errichtet. Das Gebäude erhebt sich turmartig über 5 Ebenen und schließt den historischen Blockrand. Eine gegenläufige Treppe erschließt nach dem Split- Level- System die oberen Geschosse. Jede Zwischenebene wird hierbei als nutzbare, offene Fläche erlebbar gemacht. Dadurch ergibt sich ein differenzierter Luftraum, welcher sich über die gesamte Gebäudehöhe erstreckt …

    Projektseite →
    12 Bilder

    Adresse

    Wenigemarkt 21
    99084 Erfurt

    Planungsbüros

    herrschmidt architektur, Erfurt
    ADOBE Architekten + Ingenieure GmbH, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Thomas Schmidt

    Bauherr

    Beatrix Wetzel, Christian Wetzel, Maik Wetzel GbR

    Fertigstellung

    März 2017

  • „deliCats“ befindet sich in einem Renaissance-Gebäude am Erfurter Hirschgarten. Die direkte Blickbeziehung zu diesem grünen Areal und der weite Ausblick prägen den Innenraum des Geschäfts mit Café und Bistro. Angeboten werden regionale Feinkostprodukte und Bio-Käse. Durch die Einbeziehung einer ehemaligen Lagerfläche konnte der Laden- und Gastraum vergrößert werden. Umkleidebereich und ein WC wurden eingebaut, ein Nebenraum zur Küche umgenutzt. Der lange Tresen steht im Zentrum; brüstungshohe Regale …

    Projektseite →

    Adresse

    Regierungsstraße 70
    99084 Erfurt OT Altstadt

    Planungsbüro

    Beate C. Meusel Freie Architektin Architektur und Denkmalpflege | Städtebau | Raumgestaltung und Design, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin Beate Cornelia Meusel

    Bauherr

    Uta Kotzbauer

    Fertigstellung

    November 2016

  • Beleuchtungskonzept für die Verkaufsfläche, Bild: Alexander Korb

    In der Schlösserstraße 28 inmitten des Erfurter Stadtzentrums wurde 2013 und 2014 ein ehemaliges Schuhgeschäft umgebaut. Da Erfurt in Thüringen vom grünen Herz Deutschlands umgeben ist, ist es als Ausgangspunkt für Outdoor-Aktivitäten bestens geeignet. Und so entstand auf 900 Quadratmeter Ladenfläche ein Outdoor-Shop in der belebten Einkaufsstraße. Bei diesem gewerblichen Umbau war die Planungsgruppe Korb GmbH für die Leistungsphasen eins bis neun zuständig und begleitete den gesamten Bauprozess …

    Projektseite →
    8 Bilder

    Adresse

    Schlösserstraße 28
    99084 Erfurt

    Planungsbüro

    Planungsgruppe Korb GmbH, Buttelstedt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Alexander Korb

    Bauherr

    Unterwegs AG - Christoph Ganß

    Fertigstellung

    Januar 2014

  • ‚Spuren hinterlassen‘ – Neubau Firmengebäude Schuh-Petters GmbH, Gera Am neuen Firmenstandort der Fa. Schuh-Petters, einem Handwerksbetrieb der Orthopädieschuhtechnik (66 Mitarbeiter) werden die bisher auf mehrere Häuser in der Innenstadt verteilten Abteilungen konzentriert. Entstanden sind eine Werkstatthalle mit Personalräumen (Nettogrundfläche 2.392 m²) und ein 2-geschossiges Kopfgebäude (Nettogrundfläche 1.132 m²), in dem sich im EG die Kundenräume und der Schulungsbereich befinden. Im OG …

    Projektseite →

    Adresse

    Berliner Straße 136
    07545 Gera

    Planungsbüro

    Architekturbüro Senser, Gera

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin Evelyn Senser

    Bauherr

    Firma Schuh-Petters GmbH

    Fertigstellung

    September 2016

  • Gartenseite, Bild: Gunar Schorsch

    Das Gebäude wurde auf einer jahrelang brachliegenden Fläche in der Gothaer Innenstadt errichtet. Der Baukörper, der sich in seiner Grundform an der traditionellen Bebauung orientiert, wurde durch großflächige Verglasungen, das straßenseitige Fensterband und die glatten Dachziegel modern und zeitgemäß gestaltet. Das Stadthaus verbindet die Funktionen Wohnen und Arbeiten miteinander. Die Treppe ist ein zentrales Element des offenen Wohn- und Essbereiches im Obergeschoss. Durch ein großflächiges Schiebetürelement …

    Projektseite →
    5 Bilder

    Adresse

    Schwabhäuser Str. 30
    99867 Gotha

    Planungsbüro

    Architekturbüro Gunar Schorsch, Gotha

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Gunar Schorsch

    Bauherr

    privat

    Fertigstellung

    März 2015

  • 390 Gotha Perspektive, Bild: Jens Lönnecker

    Die Wohnbauten des innerstädtischen Quartiers entstanden in den 1980er Jahren auf Basis der Wohnungsbaureihe WBR 84. Mit der umfassenden Umgestaltung, Modernisierung und Sanierung des Wohnquartiers haben sowohl Bauherr als auch die Planer gezeigt, dass es möglich ist, die "Platte" auf die Wohnbedürfnisse der Zukunft auszurichten. Die neuen Mieter finden nun Wohnungen mit altersgerechten Grundrissen vor, die hinsichtlich ihres Zuschnittes und ihrer Ausstattungsqualität kaum Wünsche offenlassen. Im …

    Projektseite →
    7 Bilder

    Adresse

    Blumenbachstraße 10-16 / Fritzelsgasse 2-6
    99867 Gotha

    Planungsbüro

    Projektscheune Planungsgesellschaft mbH, Schleusingen OT Sankt Kilian

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Jens Lönnecker
    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Georg Möller

    Bauherr

    Wohnungsbaugenossenschaft Gotha e.G

    Fertigstellung

    Oktober 2016

  • Das Schulgebäude der Staatlichen Gemeinschaftsschule „Montessorischule“ befindet sich im nördlichen Stadtgebiet von Jena. Im Rahmen der Maßnahme wurde die Schule um einen dritten Grund- und Regelschulzug sowie um eine zweizügige, gymnasiale Oberstufe erweitert. Als Ergänzung zur Schulkomplexerweiterung wurde zudem eine moderne Zwei-Feld-Sporthalle errichtet, die zur Minimierung des Flächenverbrauchs und für energetische Synergieeffekte mit dem 3-geschossigen Schulneubau in einer kompakten Bauform …

    Projektseite →

    Adresse

    Friedrich-Wolf-Straße 2
    07743 Jena OT Jena

    Planungsbüros

    thoma architekten, Zeulenroda-Triebes
    stock landschaftsarchitekten bdla, Jena

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Hermann Thoma
    Dipl.-Ing. Landschafts­architekt Wolfram Stock

    Bauherr

    Kommunale Immobilien Jena

    Fertigstellung

    November 2016

  • Mittelgalerie, Bild: Matthias Waldhelm

    Der Bau 28 wurde im Zuge des Ausbaus des Südwerkes Carl Zeiss nach Plänen des Büros Schreiter & Schlag als Stahlbetonskelettkonstruktion auf Souterrain mit einem Tonnenschalendach des Systems ZEISS-DYWIDAG mit nur 6cm Schalendicke errichtet. Der langgestreckte Bau weist sich durch eine elegante Transparenz und eine klare Betonung der Horizontale aus. Die Fensterbänder werden nur durch schmale Stützen unterbrochen. Die filigrane Betonschale mit der ursprünglichen Oberlichtkonstruktion unterstreicht …

    Projektseite →
    12 Bilder

    Adresse

    Carl-Pulfrich-Straße 5
    07745 Jena

    Planungsbüro

    Waldhelm GmbH, Jena

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Matthias Waldhelm

    Bauherr

    GW Classic GmbH & Co. KG

    Fertigstellung

    März 2017

  • Der denkmalgeschützte Bau 28 in Jena beherrbergt seit März 2017 unteranderem die Jabil Optics Niederlassung Jena. Im Auftrag von Jabil Optics entwickelten wir ein offenes und innovatives Arbeitsumfeld, welches zum einen die Prototypenherstellung und vor allem das Entwicklungszentrum beherbergt. Die Räumlichkeiten erstrecken sich über drei Geschosse, das Basislevel dient der Unterbringung von Laboren und Produktionsstätten, das Antrittsgeschoss wird vornehmlich für den Gäste- und Meetingbereich genutzt …

    Projektseite →

    Adresse

    Carl-Pulfrich-Straße 5d
    07745 Jena

    Planungsbüro

    GiSi.ARCHiTECTURE | architekturbüro gisbert bachrodt, Jena

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Gisbert Bachrodt

    Bauherr

    Jabil Optics Germany GmbH

    Fertigstellung

    März 2017

  • Anbau mit neuer Gaube und versetzter Treppe, Bild: Tanja Ernst-Adams

    Die fünfköpfige Bauherrenfamilie hat ein saniertes Wohnhaus in bester Jenaer Wohnlage. Doch es fehlte ein drittes Kinderzimmer und ein großzügiger Wohnbereich. Durch einen Anbau entstand im Keller ein Arbeits- und Gästezimmer (25 m2) und im Erdgeschoss ein großes Wohnzimmer (28 m2). Der bei der ersten Sanierung angestellte Balkon/Terrasse wurde erhalten. Lediglich die Zugangstreppe musste versetzt werden. Durch den Raumgewinn der großen, zusätzlichen Gaube im Dachgeschoss konnte der dahinter liegende …

    Projektseite →
    4 Bilder

    Adresse

    Jena

    Planungsbüro

    Dipl.-Ing. Tanja Ernst-Adams - Freie Architektin, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin Tanja Ernst-Adams

    Bauherr

    Familie Günther

    Fertigstellung

    September 2016

  • zentrale Promenade, Bild: Michael Miltzow, Bildwerk Weimar

    Die "Friedensbergterrassen" sind ein modernes Wohngebiet für Familien, Singles und Senioren. Bereits die Lage zwischen Jenaer Forst und Uni-Turm, zentrums- und doch naturnah, begründet seine Attraktivität. Die natürliche Hanglage des Grundstücks wurde zur Ausbildung von Terrassen genutzt, auf denen die Wohngebäude mit unverstellbarem Blick auf die Stadt angeordnet wurden. Ausladende Loggien und eingeschnittene Terrassen geben den Häusern Individualität. Soziale Mitte der Wohnanlage und Treffpunkt …

    Projektseite →
    10 Bilder

    Adresse

    Friedrich-Schelling-Straße
    07745 Jena OT West

    Planungsbüros

    Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar
    stock landschaftsarchitekten bdla, Jena

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Ulrich Junk
    Dipl.-Ing. Landschafts­architekt Wolfram Stock

    Bauherr

    jenawohnen GmbH

    Fertigstellung

    Oktober 2016

  • Nicht nur ein Haus... ein Zuhause! Wenn Bauherren und Architekt gemeinsam Ideen entwickeln, verfeinern und leben, dann entsteht etwas, was selbst Außenstehende als Lebensqualität wahrnehmen können. Vom ersten Gedanken, über den ersten Strich, zum ersten Stein, zur letzten Rolle Rasen arbeiteten Bauherr und Architekt Hand in Hand, um die gemeinsam erdachten Träume bis ins letzte Detail Realität werden zu lassen. Entstanden sind dabei ca. 180m² Zuhause aus Ziegel (Erdgeschoss), Massivholz (Gartengeschoss …

    Projektseite →

    Adresse

    Rothirschweg 37
    07749 Jena OT Wenigenjena

    Planungsbüro

    ETB Bauprojekt Architektur- und Ingenieurbüro Jena GmbH, Jena

    Bauherr

    Susann und Marko Gerlach

    Fertigstellung

    Juli 2016

  • Die größte Baustelle Thüringens steht kurz vor ihrer Fertigstellung. Anfang November 2016 wurden bereits die wesentlichen Bereiche des sogenannten „2. Bauabschnitts des Neu- und Erweiterungsbaus Medizin-Campus" feierlich eröffnet. Fünfzehn Kliniken und Institute beziehen das neue akademische und medizinische Zentrum. Mit Ausnahme der bereits sanierten Psychiatrie sind dann alle klinischen Disziplinen, nahezu alle klinisch relevanten Diagnostikleistungen und ein großer Teil der klinischen Forschung …

    Projektseite →

    Adresse

    Am Klinikum 1
    07747 Jena OT Lobeda

    Planungsbüros

    wörner traxler richter planungsgesellschaft mbh, Dresden
    Rehwaldt Landschaftsarchitekten, Dresden

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Martin Richter

    Bauherr

    Universitätsklinikum Jena

    Fertigstellung

    November 2016

  • Südwestansicht, Bild: Dimitar Mitev

    Das 1914, auf den Fragmenten des im 17. Jh. erbauten Gasthauses mit Ausspanne, neu errichtete Gebäude "Zum Bären" wurde von 2009 bis 2017 grudlegend saniert. Ziel der Sanierung war die Erhaltung der bauzeitlichen Gestaltung der Gebäudehülle von 1914 und der Veranstaltungsräume einschl. Saal von 1924 unter Beachtung der heutigen Anforderungen hinsichtlich Wärmeschutz, Energieeffizienz, Schallschutz und Denkmalpflege sowie der modernen Nutzeranforderungen. Als letzter Bauabschnitt (2016-2017) wurde …

    Projektseite →
    7 Bilder

    Adresse

    Marktstraße 26
    07747 Jena OT Lobeda-Altstadt

    Planungsbüro

    Architekturbüro Hennig, Jena

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Knut Hennig

    Bauherr

    Förderverein Bären Lobeda e. V.

    Fertigstellung

    März 2017

  • Der Neubau schließt eine Baulücke entlang des Steinwegs in der Jenaer Innenstadt und ersteckt sich bis zum Inselplatz. Das 4-geschossige Wohn- und Geschäftshaus besteht aus 2 Gebäudeteilen, das Haus 1 im nördlichen Grundstücksbereich zum Inselplatz und das Haus 2 mit Treppenhaus und Aufzug im südlichen Grundstücksbereich zum Steinweg. Beide Gebäude sind oberirdisch in jeder Ebene über Laubengänge miteinander verbunden. Unter beiden Häusern befindet sich eine Tiefgarage mit 27 Stellplätzen und überdachter …

    Projektseite →

    Adresse

    Steinweg 5
    07743 Jena OT Zentrum

    Planungsbüro

    Sens.Bramey Jena GmbH, Jena

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Stephan Herrmann

    Bauherr

    Ärzteversorgung Thüringen Einrichtung der LÄK Thüringen KdöR

    Fertigstellung

    Mai 2016

  • Bauherr der Kita ist die Heimstätten-Verwaltungsgesellschaft mbH Jena, Träger der Einrichtung der AWO-Kreisverband Jena-Weimar e.V.. Der Neubau bietet 90 Plätze. Im Ergebnis eines Einladungswettbewerbes wurden wir mit der Generalplanung beauftragt. Das Grundstück befindet sich in Nachbarschaft zu Talschule und Heimstätten-Siedlung. Der Standort ist geprägt durch den nach Süden ansteigenden Hang und einen teilweise sehr dichten Baumbestand. Der Zugang zur Kita erfolgt im Erdgeschoss. An diesen schließt …

    Projektseite →

    Adresse

    In der Doberau 4
    07749 Jena OT Ziegenhain

    Planungsbüros

    reich.architekten BDA, Weimar
    Planungsbüro Rau - Landschaftsarchitektur, Weimar

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Andreas Reich
    Dipl.-Ing. (FH) Landschafts­architekt Karl Georg Rau

    Bauherr

    Heimstätten Verwaltungsgesellschaft Jena mbH

    Fertigstellung

    August 2016

  • Der Umbau der alten Dorfscheune zu einem modernen Einfamilienwohnhaus mit einer 50 Quadratmeter großen südlichen Dachterrasse und insgesamt 275 Quadratmeter Wohnfläche wurde in zwei Bauabschnitten im Jahr 2016 fertiggestellt und bietet der vierköpfigen Familie viel Platz. Ein offener Wohn- und Kochbereich im Erdgeschoss kann durch mehrere raumhohe Glaselemente abgetrennt werden. Die Küche öffnet sich Richtung Osten zu einer zusätzlichen Frühstücksterrasse. Ein Höhenversatz im Wohnzimmer trennt den …

    Projektseite →

    Adresse

    Unrode 18a
    99752 Kleinbodungen

    Planungsbüro

    Architekturbüro Ebert, Kleinbodungen

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Sven Ebert

    Bauherr

    Fam. Ebert

    Fertigstellung

    Januar 2016

  • Gesamtansicht, Bild: Hellmar Schultz

    Wohlklanghaus Aus dem ehemaligen Pfarrhaus entstand nach Erwerb durch die politische Gemeinde das Wohlklanghaus. Mit der Idee alltägliche und besondere bzw. spezifische Klänge der Umwelt zu sammeln, zu präsentieren sowie pädagogisch mit Kindern und Jugendlichen als auch touristisch mit Erwachsenen an Klangwelten zu experimentieren und zur Erholung beizutragen ist das Projekt durch die Europäische Union (ELER) förderfähig geworden. Über vier Bauabschnitte hinweg wurde die Sanierung des Gebäutes …

    Projektseite →
    6 Bilder

    Adresse

    Kirchgasse 5
    99610 Kleinbrembach

    Planungsbüro

    Bauplanungsbüro Hellmar Schultz, Bad Sulza

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Hellmar Schultz

    Bauherr

    Gemeinde Kleinbrembach

    Fertigstellung

    September 2016

  • freiwachsende Sträucher auf Böschungen, Bild: Steffen Möbius

    Mit der Umsetzung des zweiten Bauabschnittes wurde die im Jahr 2009 begonnene Neugestaltung des Friedhofes fortgeführt. Ziel der Umgestaltung ist eine Verbesserung des Friedhofsbildes und eine vereinfachte Bewirtschaftung der Flächen. Hierzu wurden umfangreiche Erdarbeiten durchgeführt. Die somit entstandenen ebenen Belegungsflächen liegen heute im Rasen. Hierdurch ist eine wesentlich einfachere Pflege der Flächen möglich. Die Gliederung der Gräberfelder efolgt durch freiwachsende Strauchpflanzungen …

    Projektseite →
    7 Bilder

    Adresse

    Berger Weg
    36460 Krayenberggemeinde OT Dietlas

    Planungsbüro

    Büro für Freiraumplanung Möbius, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Landschafts­architekt Steffen Möbius

    Bauherr

    Krayenberggemeinde

    Fertigstellung

    Oktober 2016

  • Foyer Herrenstraße, Bild: Eckhard Jüngel

    Der ehemalige „Obere Hof des Deutschen Ordens“ war vom 13. bis Mitte des 16. Jahrhunderts Sitz der Deutschordensherren in Mühlhausen. 1525 lebte hier Thomas Müntzer, der Zeitgenosse und zeitweiliger Mitstreiter Martin Luthers war. Im Jahr 1800 wurde in diesem Gebäude der preußische Baumeister und spätere Hofarchitekt Friedrich August Stüler geboren. Seit 1999 ist es der Verwaltungssitz des Kirchenkreises Mühlhausen. Bei der durchgeführten Sanierung wurde das Erdgeschoss des Hauses denkmalgerecht …

    Projektseite →
    5 Bilder

    Adresse

    Bei der Marienkirche 9
    99974 Mühlhausen

    Planungsbüros

    INARTE Innenarchitektur Stefan Schmidt, Leinefelde-Worbis
    Architektur- und Planungsbüro Dipl.-Ing. Angela Wust, Gebesee

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Innenarchitekt Stefan Schmidt

    Bauherr

    Evangelischer Kirchenkreis Mühlhausen

    Fertigstellung

    Oktober 2016

  • Das Amtsgericht Mühlhausen wurde am Standort saniert und erweitert. Der zum Untermarkt 17 gelegene historische Altbau wurde umfassend und grundhaft saniert. Der in den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts angefügte Anbau wurde abgerissen und durch einen neuen, größeren Baukörper mit direkter Verbindung zum Altbau ersetzt. In ihm lassen sich alle zeitgemäßen Anforderungen an ein Gerichtsgebäude im vollen Umfang umsetzen. Zwischen Altbau und Neubau wurde ein zentrales Treppenhaus mit Aufzug errichtet, …

    Projektseite →

    Adresse

    Untermarkt 17
    99974 Mühlhausen

    Planungsbüros

    Hartmann + Helm Planungsgesellschaft mbH, Weimar
    Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Ulrich Helm

    Bauherr

    Thüringer Landesamt für Bau und Verkehr, Abteilung Hochbau

    Fertigstellung

    November 2016

  • Umbau und Erweiterung Hauptgeschäftsstelle der Wohnungsbaugenossenschaft eG Südharz Situation Aufgabe war die Erweiterung der Büroflächen der Wohnungsbaugenossenschaft eG Südharz am Standort Bochumer Straße in Nordhausen. Dabei sollten die bisher durch die ca. 50 Mitarbeiter genutzten Gebäude mit einem Erweiterungsneubau zu einer gestalterischen Einheit zusammengefasst werden. Besonderes Augenmerk war auf die barrierefreie Erschließung zu legen, da es pro Etage bis zu drei Höhenstufen zu überwinden …

    Projektseite →

    Adresse

    Bochumer Straße 3-5
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro

    Architekturbüro Dr. Michael Flagmeyer, Nordhausen

    Entwurfsverfasser

    Dr.-Ing. Architekt Michael Flagmeyer

    Bauherr

    Wohnungsbaugenossenschaft eG Südharz

    Fertigstellung

    Juli 2015

  • Außenansicht Neubau, Bild: Markus Veit, Nordhausen

    Das Baugrundstück liegt in der Nordhäuser Oberstadt, sehr zentral und gut angebunden an das Stadtzentrum und den öffentlichen Nahverkehr. Es handelte sich um eine der letzten großen Baulücken an der Stolberger Straße. Im Norden schließt eine geschlossene Bebauung an. Im Süden befindet sich eine große Spielfläche einer Kindertagesstätte mit viel Baumbestand. Ziel des Entwurfes war es einen städtebaulichen Abschluss für die geschlossene Bebauung Richtung Norden zu finden und gleichzeitig das Grundstück …

    Projektseite →
    4 Bilder

    Adresse

    Stolberger Straße 20
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro

    Architekturbüro Katrin Klima, Nordhausen

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin Katrin Klima

    Bauherr

    Christian und Susann Döring

    Fertigstellung

    Dezember 2015

  • Nordwestecke des Gemeindesaals, Bild: Pia Wienrich

    Das Pfarr- und Gemeindehaus wurde 1928 errichtet und seit 2002 wird es in mehreren Bauabschnitten saniert. So wurden am Baudenkmal bisher der Glockenturm stabilisiert, eine grundsätzlich brandschutztechnische Ertüchtigung mit vorgesetztem Treppenhaus durchgeführt sowie ein Teil der südseitigen Putzfassade saniert. Der Solitär zeichnet sich an der Altendorfer Stiege deutlich von der Umgebung ab. Ungewöhnlich ist die Lage des Gebäudes am Hang gegenüber der Kirche „St. Maria in valle“. Nachdem Anfang …

    Projektseite →
    8 Bilder

    Adresse

    Wallrothstraße 26
    99734 Nordhausen OT Nordhausen

    Planungsbüro

    arko bauplanung GmbH, Nordhausen

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architektin Pia Wienrich

    Bauherr

    Evangelische Kirchengemeinde St. Blasii-Altendorf

    Fertigstellung

    Juni 2015

  • Das neue Mehrfamilien-Wohnhaus mit 7 Mietwohnungen unterschiedlicher Größe ist eine neue Adresse im historischen Kontext der Nordhäuser Altstadt. Das zweigeschossige Gebäude mit ausgebautem Dachgeschoss, Aufzug und großzügigen Balkonen ist Teil und südlicher Abschluss des neuen Wohnquartiers "Rosengasse-Altendorf" und fügt sich trotz moderner Formensprache in die angrenzende Straßenbebauung ein. Wichtiger Bestandteil der Architektur des Mehrfamilien-Wohnhauses ist neben der traditionellen Gebäude- …

    Projektseite →

    Adresse

    Rosengasse
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro

    Architekturbüro Tobias Winkler, Nordhausen

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Tobias Winkler

    Bauherr

    Matthias Seppi

    Fertigstellung

    Dezember 2016

  • Umfangreich und aufwendig saniert wurde 2015-2016 die 1878 errichtete "Alte Post" in der Nordhäuser Innenstadt. Bis 2015 überwiegend leerstehend, erfolgte dann durch den Bauherrn die Umnutzung des ehemaligen Postgebäudes zu einer Wohnanlage mit 18 großzügigen Mietwohnungen unterschiedlicher Größe. Wesentlicher Aspekt bei der Umnutzung und Sanierung war der Erhalt der historischen und reich verzierten Verblendmauerwerksfassaden an Straßen- und Hofseite, der historischen Treppenhäuser und Innentüren …

    Projektseite →
    1 Bild

    Adresse

    Dr.-Külz-Straße 7
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro

    Architekturbüro Tobias Winkler, Nordhausen

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Tobias Winkler

    Bauherr

    Axel Heck Immobilien

    Fertigstellung

    Juli 2016

  • Der in den 1970er Jahren erstellte Plattenbau mit seinen 80 Wohnparteien, einer Länge von ca. 82 m ist die Seite einer Blockrandbebauung im Stadtteil Salza. Neben der Fassadengestaltung und der damit verbundenen energetischen Sanierung ging es lediglich um eine Verbesserung der Qualitäten auf den Balkonen. Ziel der Fassadengestaltung war die fast 1370 m² große Fläche für den Straßenraum ansprechend zu gestalten. Eine einheitliche Vielfalt aus verschiedenen Brauntönen durchmischen im Kontrast Putzfläche …

    Projektseite →

    Adresse

    Zuckerweg 5-19
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro

    ORTSBiLD Architektur- und Ingenieurbüro GmbH, Nordhausen

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. (FH) Architekt Detlef Schmidt
    Dipl.-Ing. Architekt Stefan-Willibald Klima
    Dipl.-Ing. Wolfgang Probst

    Bauherr

    Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH

    Fertigstellung

    März 2017

  • Fuge No. 1 Südwestansicht, Bild: Architektenkammer Thüringen

    Das Projekt „Fuge no. 1 – Bauern- und Atelierhaus Seitenbrück“ befindet sich im 93-Einwohner-Dorf Seitenbrück inmitten des Thüringer Saale-Holzland-Kreises und konnte in den vergangenen zwei Jahren realisiert werden. Auf dem knapp 1000 Quadratmeter großen Grundstück befindet sich zu Beginn der Arbeit der Bestand eines alten Bauernhauses aus dem 18. Jahrhundert. Grundlage des Entwurfskonzeptes ist unsere Masterthesis an der Bauhaus-Universität Weimar vom Oktober 2012, die sich mit bestehenden Thüringer …

    Projektseite →
    5 Bilder

    Adresse

    Seitenbrück 17
    07646 Oberbodnitz OT Seitenbrück

    Planungsbüro

    Mentrup Steffen Albertoni GbR, Jena

    Entwurfsverfasser

    M.Sc. Architektin Lina Maria Mentrup
    Mauricio Albertoni

    Bauherr

    Dr. Horst Mentrup, Ursula Schiwon-Mentrup

    Fertigstellung

    Oktober 2015

  • Betriebsgebäude mit Produktions­halle und Büros in Probstzella, Bild: www.peters-fotodesign.com

    Der Baukörper ist längs zum Tal und der Bahnlinie orientiert, der eingeschossige Büroteil zur Ortschaft hin. Nach Osten schließt das Volumen der Halle an. Das Erdgeschoss ist vollständig verglast, darauf lagert ein mit Schiefer bekleidetes Volumen. Durchgängig transparent ist auch die Verbindung zwischen Büro und Werkhalle und wird zum Sinnbild für demokratische Arbeitsstrukturen. Die ortstypische Schieferbekleidung der Halle interpretiert die Verwendung des traditionellen Materials in moderner Weise. …

    Projektseite →
    7 Bilder

    Adresse

    Am Überlandwerk 3
    07330 Probstzella

    Planungsbüro

    F64 Architekten PartGmbB, Kempten

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Martin Kopp

    Bauherr

    grimelo GmbH & Co. KG, Leutkirch

    Fertigstellung

    Oktober 2016

  • Die Vorwerksgasse 13 gehörte zu den noch unsanierten Baudenkmalen in der Rudolstädter Innenstadt. Die Aufgabenstellung umfasste die denkmalgerechte Sanierung des Gebäudes inklusive des alten Bäckereianbaues zur Unterbringung von acht hochwertigen Mietwohnungen. Die gründliche Auseinandersetzung mit der Bausubstanz führte zu dem konzeptionellen Ansatz erhaltungsfähige Bereiche einer behutsamen Instandsetzung zu unterziehen und schwer geschädigte Bauteile hinsichtlich moderner Wohnbedürfnisse und zeitgemäßer …

    Projektseite →

    Adresse

    Vorwerksgasse 13
    07407 Rudolstadt

    Planungsbüro

    hks architekten GmbH, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Prof. Dipl.-Ing. Architekt Ulf Hestermann

    Bauherr

    RUWO Rudolstädter Wohnungsverwaltungs- und Baugesellschaft mbH

    Fertigstellung

    März 2017

  • Südseite, Bild: Cornelia Sell

    Auf dem 11.000qm großem Grundstück mit Teich wünschten sich die Bauherren ein dem Standort angepasstes modernes Wohnhaus, das sich nach Süden orientiert und sich in die Hangsituation harmonisch einfügt. Darüber hinaus sollte die Blickachse zum Schloss Bertholdsburg berücksichtigt werden. Entstanden ist ein zur Straße hin zwei- und zum Garten hin dreigeschossiges Gebäude mit einer großzügigen Verglasung zur südlich liegenden Gartenseite. Aus den dahinter liegenden Wohnräumen ist ein freier Blick über …

    Projektseite →
    1 Bild

    Adresse

    August-Bebel-Straße 1
    98553 Schleusingen

    Planungsbüro

    Architekturbüro Sell, Erfurt

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin und Stadtplanerin Cornelia Sell

    Bauherr

    Andreas und Bettina Knopf

    Fertigstellung

    September 2015

  • Seniorenpflegeheim mit 80 Betten, vorwiegend in Einbettzimmern mit Rollstuhl-geeigneter Sanitäzelle. 4geschossig, nicht unterkellert. Im EG Eingangshalle, Cafeteria mit Verteilerküche, Med. Betreuung, Friseur; Verwaltung- u. Personalräume, Technikräume u. Lager. In den OG je 2 Wohngruppen und mittig angeordnet "Restaurant", Dienstzimmer, Aufzüge. Vor Restaurant u. Gruppenräumen vorgelagerte Balkone mit Zugang zu den Nottreppen. Auf dem Dach Fotovoltaik (41,6 kWh) u. Solarthermie (21 kW) Südseitig …

    Projektseite →

    Adresse

    Am Bad
    98574 Schmalkalden

    Planungsbüro

    Architekturbüro Dr.-Ing. Lutz Schneider, Suhl

    Entwurfsverfasser

    Dr.-Ing. Architekt Lutz Schneider

    Bauherr

    Bau und Immobilien GmbH

    Fertigstellung

    Januar 2017

  • Fassade Wohnteil, Bild: Tectum Hille · Kobelt Architekten, © Alexander Burzik

    Die Jahreszahl auf einem Betonträger im umgebauten Wohnhaus der alten, ehemaligen Straßenmeisterei weist darauf hin, dass das Gebäude des heutigen Wohn- und Galeriehauses 1968 erbaut wurde. Es besteht aus einer ca. 90 m langen Halle und dem quer dazu liegenden ehemaligen Sozialtrakt. Dieser wurde zum Wohnhaus mit Einliegerwohnung umgebaut. Dabei wurde großen Wert auf massive Bauweise gelegt, z.B. wurde nach dem Haus-im-Haus Prinzip vor die ca. 25 cm starken Mauern innen eine 25 cm Porotonschale gesetzt. …

    Projektseite →
    6 Bilder

    Adresse

    Fichtestr. 60
    99610 Sömmerda

    Planungsbüro

    Tectum Hille · Kobelt Architekten PartG mbB, Weimar

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin Christiane Hille

    Bauherr

    Olaf Bartsch

    Fertigstellung

    März 2017

  • Im Ferienpark Feuerkuppe in Sondershausen sind vier neue Bungalows entstanden. Die kleinen Gästehäuser ersetzen vier ehemalige Sommerbungalows und können dank guter Dämmung und eigener Heizung nun ganzjährig genutzt werden. Maßgebend für die Grundrissgestaltung waren die Barrierefreiheit im Erdgeschoss und der Ausbau des Dachraums für weitere Schlafmöglichkeiten. Auf die Holzrahmenbauwände wurde außen ein mineralisches Putzsystem aufgebracht, das in einem kräftigen Rot erscheint. Das Rot der Fassade …

    Projektseite →

    Adresse

    Zur Feuerkuppe 2
    99706 Sondershausen OT Straußberg

    Planungsbüro

    bv partnerschaft Architektur- und Ingenieurbüro Iris Karstädt Friedhelm Verges, Sondershausen

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin Iris Karstädt

    Bauherr

    Ferienpark Feuerkuppe e.V.

    Fertigstellung

    April 2016

  • Der Neubau der vereinsgeführten Kletterhalle steht im Gewerbegebiet Kromsdorfer Straße. Um die nationalen Wettkampfbedingungen zu erfüllen, erforderte eine Höhenbegrenzung im Bebauungsplan das „Eingraben“ der Kletterhalle. Der so entstandene Höhensprung wurde für den Einbau einer Sitzstufenanlage genutzt. Aufgrund der Eigenfinanzierung des Vereins bestand die Aufgabe darin, einen Holzbau mit einfachen Mitteln attraktiv zu errichten. Der ökologische Aspekt war dabei zu beachten. Die Holzfassade …

    Projektseite →

    Adresse

    Kromsdorfer Straße 11
    99427 Weimar

    Planungsbüro

    gildehaus.partner architekten mbB, Weimar

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architekt Torsten Köppe

    Bauherr

    Deutscher Alpenverein Sektion Weimar e. V.

    Fertigstellung

    Februar 2017

  • Feiningerkirche Gelmeroda – Architektin Marie-Theres Weiß, Architekt Christian Talg, Bild: AKT

    Die Kirche in Gelmeroda ist auf den ersten Blick eine recht typische Dorfkirche im Weimarer Land, als Lieblingsmotiv des Bauhaus-Künstlers Lyonel Feininger wurde sie zur Weltberühmtheit. Trotz iherer geringen Größe beherbergt die Kirche drei unterschiedliche Nutzungen: sie ist Gemeindekirche, Touristenziel als „Feininger-Kirche“ sowie Autobahnkirche. Der Entwurf stellt den Innenraum als Einheit wieder her und beruhigt diesen, durch eine reduzierte Farbigkeit, eine neue Beleuchtung sowie das …

    Projektseite →
    1 Bild

    Adresse

    Petersgasse 33
    99428 Weimar OT Gelmeroda

    Planungsbüro

    Dipl.-Ing. Architektin Marie-Theres Weiß, Dipl.-Ing. Architekt Christian Talg, Weimar

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Architektin Marie-Theres Weiß
    Dipl.-Ing. Architekt Christian Talg

    Bauherr

    Ev.-Luth. Kirchengemeindeverband Buchfart-Legefeld

    Fertigstellung

    September 2016

  • Studentenwohnheim zum Tag der Architektur 2017, Bild: AKT

    Das Grundstück befindet sich in der südlichen Weimarer Innenstadt und ist Bestandteil des Denkmalensembles "südwestliche Stadterweiterung Weimar". Eine entsprechende Ausweisung erfolgte 1995. Errichtet wurde ein Studentenwohnheim mit drei Vollgeschossen sowie einem Staffelgeschoss. Die Herausforderung bestand darin, die recht große Anzahl von 33 1-Raum-Wohneinheiten in die relativ kompakte Kubatur zu integrieren. Um einen großzügigen Außenraum in Bezug auf jedes einzelne Appartement zu gewährleisten, …

    Projektseite →
    2 Bilder

    Adresse

    Prellerstraße 1a
    99423 Weimar

    Planungsbüro

    HS-Architekten PartGmbB Schmidt Limmroth Funck, Hamburg

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Axel Helberg
    Dipl.-Ing. Holger Schmidt
    Prof. Dipl.-Ing. Bernhard Winking

    Bauherr

    GbR Prellerstraße, Reinhart und Sabine Dörfelt

    Fertigstellung

    Oktober 2016

  • Ansicht Jakobstraße, Bild: AKT

    Das neue Ensemble Jakobs-Höfe besteht aus vier Gebäuden in einem historischen Umfeld. Die Neubebauung spielt die historische Parzellierung nach und fügt sich sensibel in das bestehende Altstadtgefüge der Jakobsstraße ein. Durch ein lebendiges Verspringen von Trauf- und Firsthöhen sowie die Einfügung unterschiedlicher Dachneigungen wird ein facettenreiches Straßenbild erzeugt. Die vier Farbtöne der Putzfassaden integrieren sich in die Palette der in diesem Stadtteil vorherrschenden Farbtöne. Fast …

    Projektseite →
    2 Bilder

    Adresse

    Jakobstraße 35–43
    99423 Weimar

    Planungsbüro

    HS-Architekten PartGmbB Schmidt Limmroth Funck, Hamburg

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Axel Helberg
    Dipl.-Ing. Holger Schmidt
    M.A. Kathrin Burwitz

    Bauherr

    Z1 Immobiliengesellschaft mbH

    Fertigstellung

    Oktober 2016

  • Die ehemalige Schulsportanlage „Alte Straße“ wurde auf altem Standort neu gestaltet. Sie wird von Schulen sowie Vereinen genutzt und ist für Jugend-Wettkämpfe geeignet. Das Kunstrasenspielfeld hat eine Nettofläche von 90 x 45 Metern. Weiterhin gibt es zwei 75 m-Sprintlaufbahnen mit Breitensport tauglichem Kunststoffbelag, eine Weitsprunganlage, zwei Kugelstoßkreise, ein Kleinspielfeld von 48 x 28 Metern, ebenfalls Kunststoffbelag, auf dem Feldhandball, Basketball, Tennis und Volleyball u. a. möglich …

    Projektseite →
    1 Bild

    Adresse

    Alte Straße
    98544 Zella-Mehlis

    Planungsbüro

    PSL Landschaftsarchitekten Ziegenrücker. Dorlas. Partnerschaftsgesellschaft mbB, Erfurt

    Bauherr

    Stadt Zella-Mehlis, vertreten durch den Bürgermeister Herrn Richard Rossel

    Fertigstellung

    Oktober 2016

  • Blick über das Strandbad, Bild: Heike Roos

    Die Talsperre Zeulenroda zählte bis vor kurzer Zeit zu den Trinkwassertalsperren im Thüringer Schiefergebirge. Mit Aufhebung der Unterschutzstellung 2012 dient die Talsperre nunmehr als Reservoir für den Hochwasserschutz der Region und ist für die touristische Nutzung freigegeben. Unmittelbar an der Talsperre ist das Strandbad Zeulenroda gelegen, welches umgestaltet und umfangreich saniert wurde. Die Neugestaltung umfasste neben der Integration eines Wasser-Matsch-Sand-Spielplatzes und der Einordnung …

    Projektseite →
    5 Bilder

    Adresse

    Bleichenweg 30
    07937 Zeulenroda-Triebes OT Zeulenroda

    Planungsbüro

    RoosGrün, Weimar

    Entwurfsverfasser

    Dipl.-Ing. Stadtplanerin und Landschafts­architektin Heike Roos

    Bauherr

    Stadt Zeulenroda-Triebes

    Fertigstellung

    April 2016

Unterstützer / Partner Architekturführer Thüringen

  • CARLISLE® Construction Materials GmbH, Bild: https://www.ccm-europe.com/de/
  • ERLUS AG, Bild: https://www.erlus.com/
  • Gilgen Door Systems AG, Bild: https://www.gilgendoorsystems.com/
  • Geberit Vertriebs GmbH, Bild: https://www.geberit.de/home/
  • Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG, Bild: https://www.rinn.net/
  • dormakaba Deutschland GmbH, Bild: https://www.dormakaba.com/de-de

Seite teilen: