Logo der Architektenkammer Thüringen

"Wohnument" - Umbau ehem. Frauenklinik · Erfurt

HOFFMANN.SEIFERT.PARTNER architekten und ingenieure, Suhl

Projektbeschreibung

Ziel des Projekts „Wohnument“ war der Umbau bzw. die Umnutzung des Bettenhauses der ehemaligen Frauenklinik, zu einem Wohnhaus mit hohem Lebenswert. Der Planungs- und Bauprozess beinhaltete den Rückbau von drei Geschossen und die Neuerrichtung eines Staffelgeschosses. Das ursprünglich unmaßstäbliche Gebäude wurde nachträglich in den gewachsenen Bestand eingefügt und so das gesamte Quartier aufgewertet.
Errichtet wurden 30 barrierefreie Wohneinheiten mit 100 bis 180 m² Wohnfläche sowie drei neue Treppentürme inklusive Aufzügen. Die für den Wohnungsbau ungünstige Gebäudetiefe von 18 Metern konnte mit innenliegenden Bädern, großen Wohn- und Essbereichen und eingezogenen Loggien nutzbar gemacht werden.
Es entstand eine hochwärmegedämmte Gebäudehülle in Holztafelbauweise. Mit dem Einsatz von Erdwärme durch Wasser-Wasser-Wärmepumpen wurde eine ressourcenschonende, ökologische und ökonomische Wärmeerzeugung gewählt. Jede Wohnung erhielt zudem eine kontrollierte Lüftung mit Wärmerückgewinnung.

Projektdaten

Adresse

Melanchthonstraße 8-10
99084 Erfurt

Planungsbüros

HOFFMANN.SEIFERT.PARTNER architekten und ingenieure, Suhl
Büro für Landschaftsarchitektur Regina Schmalz, Erfurt

Bauherr

Wohnument GmbH

Fertigstellung

September 2010

Nutzfläche

4.343 m2

Preise/Auszeichnungen

Thüringer Holzbaupreis 2011

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Weitere Projekte des gleichen Büros (18)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 04.10.2017. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro HOFFMANN.SEIFERT.PARTNER architekten und ingenieure, Suhl auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: