Logo der Architektenkammer Thüringen

Neubau Wohn- und Geschäftshaus in Halle / Saale

Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Projektbeschreibung

Das Baufeld für das neue Wohn- und Geschäftshaus der Halleschen Wohnungsgesellschaft mbH befindet sich in einem sensiblen städtebaulichen Kontext – am Übergang der historisch gewachsenen Altstadt zur gebauten Vision einer „verkehrsgerechten“ modernen Stadt der 60er Jahre. Mit dem Entwurf soll ein Verbindungsstück zwischen den unterschiedlichen städtebaulichen Maßstäben geschaffen werden. Die Aufnahme der historischen Gebäudekanten und die Neuinterpretation der stadtplanerischen Ansätze der 60er Jahre schafft einen interessanten baukörperlichen Ansatz.
Das Gebäude besteht aus zwei Grundbausteinen – einem Sockel mit gewerblicher Nutzung und dem darauf aufgesetzten Wohnungsbauteil. Die Gewerbebereiche haben großflächige, weitestgehend stützenfreie Grundrisse und bieten optimale Bedingungen für die geplanten Nutzungen (Supermarkt, Geschäfte, Therapiepraxen etc.).
In den Obergeschossen werden 83 Zweiraumwohnungen und 2 Dreiraumwohnungen angeboten. Die Wohnungen wurden barrierearm und altersgerecht mit einer stufenlosen Erschließung ausgeführt. Neun der Wohnungen sind für Behinderte ausgelegt. Alle Etagen werden über Aufzüge barrierefrei erschlossen. Teilverglaste Laubengänge führen zu den Wohnungen und dienen den Bewohnern als kommunikativer Treffpunkt. Sie bieten einen wunderbaren Blick auf die Altstadt. Die Wohnungen haben einen großzügigen Wohn-Essbereich und in den meisten Fällen Loggien, die von zwei Wohnräumen zugänglich und erlebbar sind. Weitere Freiräume stehen den Bewohnern auf Mieterterrassen zur Verfügung.

Projektdaten

Adresse

Dorotheenstraße 7 / Obere Leipziger Straße
06108 Halle / Saale

Planungsbüro

Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar

Bauherr

gewerblich

Fertigstellung

2020

Nutzfläche

6585 m2

Preise/Auszeichnungen

Realisierungswettbewerb 2013 - 1. Preis

An dieser Stelle wird eine Google-Maps-Karte angezeigt, wenn Sie das Speichern der entsprechenden Cookies erlaubt haben. Dies können Sie über die Privatsphäre-Einstellungen jederzeit tun.

Zugeordnete Schlagworte und Sammlungen

Weitere Projekte des gleichen Büros (38)

Letzte Aktualisierung dieser Seite am: 26.06.2020. Alle Angaben auf dieser Seite werden durch das Büro Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar auf freiwilliger Basis verwaltet. Das Büro ist für den Inhalt dieser Seite selbst verantwortlich. Die Angaben werden von der Architektenkammer Thüringen nicht geprüft.

Seite teilen: