Tag der Architektur 2007

Sammlung

Am 23. und 24. Juni 2007 fand zum 13. Mal der „Tag der Architektur“ statt. Im Rahmen der bundesweiten Initiative „Moderne trifft Erbe” präsentierten die Architektinnen und Architekten 81 Objekte in 37 Städten und Gemeinden Thüringens.

  • Band mit Spielgeräten, Foto: AIB Reinshaus
    Band mit Spielgeräten, Foto: AIB Reinshaus, Bild: Alexander Reinshaus

    Kinderspielplatz - Neustrukturierung einer Freifläche zwischen Borlachweg und Salinestraße in Artern Die betrachtete Fläche ist ein Teil einer Wohnanlage, die an den Innenstadtbereich Arterns grenzt und in unmittelbarer Nähe zum Salinepark an der Unstrut gelegen ist. Die in den 70er Jahren errichteten Plattenbauten erfuhren durch umfangreiche Sanierungsmaßnahmen eine deutliche Aufwertung. Zur Komplettierung des Sanierungskonzeptes und Erhöhung der Wohnqualität in den Außenräumen gehörte als finaler …

    Adresse
    Borlachweg, Salinestraße
    06556 Artern

    Planungsbüro
    Architekturbüro Reinshaus, Artern

    Bauherr
    Stadt Artern

    Fertigstellung
    2006

  • Ansicht vom Garten, Foto: AIB Reinshaus
    Ansicht vom Garten, Foto: AIB Reinshaus, Bild: Alexander Reinshaus

    Umbau und Erweiterung einer alten Bäckerei zu einer Arztpraxis und zwei Wohnungen Auf der Suche nach neuen größeren Räumlichkeiten für ihre Arztpraxis wurde Familie Thieme in der Puschkinstraße am Goetheplatz in Artern fündig. Ein dreigeschossiges Gebäude mit seitlichem und rückwärtigem Anbau, welches bis in die 80er Jahre als Bäckerei genutzt wurde. Das Grundstück ist geprägt durch einen geschosshohen Versprung von Straßen- zu Gartenniveau. Im Sinne von patientenfreundlichem barrierefreien Bauen …

    Adresse
    Puschkinstraße 37
    06556 Artern

    Planungsbüro
    Architekturbüro Reinshaus, Artern

    Bauherr
    Familie Thieme

    Fertigstellung
    2004

  • Eine 100 Jahre alte Scheune wurde zu einem Wohnhaus für eine junge Familie um- und ausgebaut. Die Scheune ist Teil eines unter Denkmalschutz stehenden Zweiseit – Hofes. Um die Wirkung des Hofes nicht zu stören oder zu verändern, war es ein Ziel, die äussere Kubatur vollkommen zu erhalten. Lediglich neue Öffnungen in den Fassaden und in der Dachfläche, eine neue Dachhaut (teilweise eine Photovoltaik-Anlage) und die Fassadenbekleidung lassen eine neue Nutzung erkennen. Trotz der geringen Eingriffe …

    Adresse
    Salzunger Strasse 10b
    98597 Breitungen

    Planungsbüro
    Architekturbüro Frebel, Bad Salzungen

    Bauherr
    Swen Storch

    Fertigstellung
    2006

  • Eine Ersatzbaumaßnahme für das Altenpflegeheim "Waldhaus" war aufgrund der unzureichenden Voraussetzungen im bestehenden Gebäude dringend erforderlich. Die vorhandenen Räumlichkeiten, in denen die Kindertagesstätte "Pusteblume" untergebracht war, genügten ebenfalls nicht mehr den Voraussetzungen und Bedingungen an einen modernen Kindergarten. Der entstandene Ersatzneubau, der beide Nutzungen beherbergt, erfüllt alle gestellten Anforderungen. Es wurde ein optimales Umfeld für die Bewohner des Pflegeheimes …

    Adresse
    Kanalstraße 19/21
    99817 Eisenach

    Planungsbüro
    RJ Planungsbüro GbR, Erfurt

    Bauherr
    ASB Kreisverband Eisenach e.V.

    Fertigstellung
    2007

  • "Wohnen, Wasser, Wartburgblick" Entgegen der anhaltenden Zersiedelung der Stadtränder mit Einfamilienhausstrukturen, haben wir ein innerstädtisches Grundstück gesucht, das bis dato als Bauland ungeeignet erschien, um familienfreundliches, modernes, individuelles Wohnen in der Innenstadt zu initialisieren. Für die zentrumsnahe Fläche zwischen Stadt und Fluss, wurde eine Parzellierung und Haustypologie entwickelt, die sich bausteinartig zusammenfügt und ergänzt. Die Tradition der modernen …

    Adresse
    Grabental
    99817 Eisenach

    Planungsbüro
    Osterwold°Schmidt EXP!ANDER Architekten BDA, Weimar

    Bauherr
    M.Beyer/ I.Franke/ Amstein

    Fertigstellung
    2007

  • Das Waldkrankenhaus „Rudolf Elle“ liegt am südlichen Ortsrand der Stadt Eisenberg auf einer Ebene am Ende eines Höhenrückens. Entlang der Höhenlinien liegt der Neubau des Funktionstraktes – leicht geschwungen und kammartig ausgeformt - angefügt an das Bettenhaus aus dem Jahr 1989. Der viergeschossige Neubau endet unter den Baumwipfeln und verzahnt sich mit dem umgebenden Naturraum und dem Wald. Lichtdurchflutete Arbeitsräume reihen sich in dem Stahlbeton-Skelettbau mit einem bestandsbedingten Technikgeschoss …

    Adresse
    Klosterlausnitzer Str. 81
    07607 Eisenberg

    Planungsbüro
    Haid + Partner Architekten + Ingenieure, Nürnberg

    Bauherr
    Waldkrankenhaus Rudolf Elle gGmbH

    Fertigstellung
    2007

  • Der Salon Suite406 befindet sich im Herzen der Erfurter Altstadt unweit der Krämerbrücke. Der Entwurf löst die funktionalen Anforderungen und verbindet modernes, klares Möbeldesign mit zitierten „bürgerlichen“ Elementen. Die Inneneinrichtung verlässt in ihrer Ausrichtung die Rechtwinkligkeit des Raumes und schafft dadurch Zonen der Enge und Weite die dynamisch miteinander korrespondieren. Ein, in Fischgräte verlegtes, Palisander Parkett bildet das „Tablett“ für die schwebende Möblierung. Den …

    Adresse
    Michaelisstrasse 44
    99084 Erfurt

    Planungsbüro
    herrschmidt architektur, Erfurt

    Bauherr
    Jung & Müller GbR

    Fertigstellung
    März 2007

  • Eine wechselvolle Geschichte hat das Ende des 13. Jahrhunderts erbaute Dominikanerkloster neben der Predigerkirche erlebt. Im 1. Obergeschoss des einzig heute noch erhaltenen Klosterflügels sind nach Umbau und Modernisierung das Zentrum für Kirchenmusik der Föderation der EKM und die Evangelische Predigergemeinde eingezogen. Nach Abbruch des baufälligen Treppenhausanbaus aus dem 19. Jahrhundert folgte der Neubau einer Außentreppe zwischen Erd- und Obergeschoss. Die als Skulptur wirkende Stahltreppe …

    Adresse
    Meister-Eckhart-Straße 1
    99084 Erfurt

    Planungsbüro
    Smits + Tandler freie Architekten und Ingenieure Partnerschaft, Erfurt

    Bauherr
    Evangelische Predigergemeinde Erfurt

    Fertigstellung
    2006

  • Das Grundstück liegt im Bebauungsplangebiet Erfurt-Marbach. Ziel war die Planung eines Einfamilienhauses für eine dreiköpfige Familie mit ca. 120m² Wohnfläche in zeitgemäßer Architektursprache unter Vorgabe eines engen Kostenbudgets. Entstanden ist ein gegliederter Baukörper, der sich zur Südseite öffnet und so eine maximale Belichtung der dahinter liegenden Wohnräume ermöglicht sowie solare Gewinne ausnutzt. Ein zentraler Essbereich im Erdgeschoss bildet den Mittelpunkt des Hauses und fungiert als …

    Adresse
    Auf der Falter 12
    Erfurt OT Marbach

    Planungsbüro
    Architekturbüro Sell, Erfurt

    Bauherr
    Ines und Gunter Zeise

    Fertigstellung
    2006

  • Die Polizeiinspektion befindet sich im Norden der Landshauptstadt Erfurt an der Nordhäuser Straße, welche das Zentrum mit einem Stadterweiterungsgebiet der 70er Jahre verbindet. Im Wechselspiel der blaubunten Klinkerfassade und dem Lichtgrau der Putz- und Betonbänder entwickelt sich der freistehende Gebäudekomplex, der städtebaulich die Ecke auf einem größeren, unbebauten Baulandareal dominiert. Um eine stadträumlich möglichst große Kubatur zu erreichen, wurden alle Räume oberirdisch angeordnet, …

    Adresse
    August-Schleicher-Str. 1
    99089 Erfurt

    Planungsbüro
    Schettler & Wittenberg Architekten, Weimar

    Bauherr
    Freistaat Thüringen

    Fertigstellung
    2007

  • bauer architekten BDA
    bauer architekten BDA, Bild: Karsten Bauer

    Adresse
    Erfurt

    Planungsbüro
    bauer architektur, weimar

    Fertigstellung
    Oktober 2006

  • Für das Projekt Puschinstraße 14 fanden sich drei Familien, mit denen wir zusammen als Baugruppe ein Haus komplett umgebaut und saniert haben. Dabei wurden die Familien von der Planungsgruppe Barthelmey vom Kauf bis zum Einzug begleitet. Heute befinden sich in der ehemaligen Fleischerei drei sehr individuell zugeschnittene Maisonettewohnungen. Dadurch das alle Projektbeteiligten von Anfang an dabei waren, konnten die Wünsche der Bauherren voll berücksichtigt werden. Wert wurde außerdem auf eine baubiologische …

    Adresse
    Puschkinstraße 14
    99084 Erfurt

    Planungsbüro
    Planungsgruppe Barthelmey - Architekt Dipl.-Ing. Stefan Barthelmey, Erfurt

    Bauherr
    ETG Puschkinstraße 14

    Fertigstellung
    2007

  • Die Aus- und Weiterbildungsstätte für luftfahrttechnische und artverwandte industrielle Berufe wurde im Norden der Stadt Erfurt, in der Schwerborner Straße 35 errichtet. Hier werden Fachkräfte für die Wartung von Flugzeugtriebwerken ausgebildet. Der im Jahre 2006 errichtete Gesamtkomplex besteht aus einem 2-teiligen Hallenbaukörper (Triebwerkshalle und Montagehalle) und einem 3-geschossigen Schul- und Bürogebäude mit einem 1-geschossigen Verbinder. Er passt sich gestalterisch in seiner …

    Adresse
    Schwerborner Straße 35
    99086 Erfurt

    Planungsbüro
    Architekturbüro Dorothea Mülders, Erfurt

    Bauherr
    ERFURT Bildungswerk GmbH gemeinnützig

    Fertigstellung
    2006

  • Die Umgebung des 14 m breiten und 13 m tiefen Grundstücks in der Altstadt erforderte einen 3-geschossigen Baukörper als Grenzbebauung. Um im Südosten eine möglichst große Frei- und Gartenfläche zu erhalten, wurde ein nur 6 m tiefer 3-geschossiger Baukörper realisiert. Die nordwestseitige geschlossene Straßenfassade (Erschließung und Nebenräume) bildet den Widerpart zur komplett raumhoch verglasten Gartenseite (Wohnräume). Balkon und Loggia gliedern die Südseite, verzahnen diese mit dem Außenraum …

    Adresse
    Webergasse 49
    99094 Erfurt

    Planungsbüro
    hof10 architekten+ingenieure bollmann knoch partner, Uhlstädt-Kirchhasel

    Bauherr
    Fam.Adloff

    Fertigstellung
    2007

  • Die Grundidee des Entwurfes war es, das eigentliche Haus unter ein schützendes Dach zu schieben und eine konsequente Abgrenzung des Gebäudes zur Straße vorzunehmen. "die schützende hand". Die Orientierung des Hauses erfolgt zur ruhigen Gartenseite. An der Straßenseite sind die untergeordneten Räume ( Bad / Schlafzimmer / Ankleide / Abstellraum ) und zur Garten- und Sonnenseite die eigentlichen Lebensräume – Wohnräume - angeordnet. Die Grundrissgestaltung wirkt mit Ihren großen Fensterflächen …

    Adresse
    Christian-Kittel-Straße 11
    99096 Erfurt

    Planungsbüro
    dba - die bauagentur frank schöwitz, Erfurt

    Bauherr
    Knut und Kerstin Henning

    Fertigstellung
    2005

  • Mit dem Umbau eines Industrieskelettbaues VGB aus dem Jahr 1972 zu einem mehrgeschossigen Sozial- und Therapiezentrum und dem Neubau der St. Elisabeth Kapelle wurde die Gesamtsanierung für das größte Thüringer Pflegeheim mit ca. 280 Plätzen abgerundet. Durch Niveauabsenkung verbunden mit dem Einbau eines Zwischengeschosses als Galerie wurde ein Nutzflächenzuwachs von ca. 400 m² auf 2.100 m² für das Zentrum erzielt. Um den als „Marktplatz“ genutzten Zentralbereich gibt es eine Vielzahl von Angeboten …

    Adresse
    Vilniuser Strasse 14
    99089 Erfurt

    Planungsbüro
    Architektur- und Ingenieurbüro Dr. Gutjahr, Erfurt

    Bauherr
    Deutschordens Wohnstift Köln

    Fertigstellung
    2006

  • Nutzung: überdachte Wegebeziehungen/Wartebereiche Bahn – Bus – Straßenbahn Bahnhofsvorplatz Standort: Hauptbahnhof, Gera

    Adresse
    Bahnhofstraße/Franz-Mehring-Straße
    07545 Gera

    Planungsbüro
    TRZEBOWSKI SCHIFFEL ARCHITEKTEN, Jena

    Bauherr
    Geraer Verkehrsbetrieb GmbH

    Fertigstellung
    2007

  • Projektbeschreibung: Zur Verbesserung der Effizienz und Logistik wurde durch den Bauherren, der KOWUG GmbH die Entscheidung getroffen, die drei Laboraußenstellen am Hauptstandort in Gera Stublach zu vereinen. Im Zuge von zwei Bauabschnitten wurde das bestehende zweigeschossige Gebäude umgebaut und durch einen Neubau an der östlichen Giebelseite ergänzt. Das neue Treppenhaus tritt aus der nördlichen Fassade hervor und markiert so den neuen Eingangsbereich …

    Adresse
    Pohlitzer Straße 59
    07552 Gera

    Planungsbüro
    Euen, Wolf und Winter GmbH - Architektur- und Ingenieurbüro, Gera

    Bauherr
    KOWUG GmbH

    Fertigstellung
    2007

  • Passivhäuser- Meister im Energiesparen! Passivhäuser, sind Häuser mit sehr geringem Heiz- Energiebedarf und aufgrund immer höher steigender Energiepreise auf dem Vormarsch. Das Konzept des Passivhauses ist, den erforderlichen Heizwärmebedarf zu reduzieren und die solaren Gewinne und inneren Wärmequellen zu nutzen. Wohnraum, Schlaf- und Kinderzimmer sind zur Südseite orientiert, Küche, Bäder und Technikräume befinden sich auf der Nordseite. Optimierter Wärmeschutz, eine luftdichte Gebäudehülle, …

    Adresse
    Anger 3a
    99867 Gotha

    Planungsbüro
    J.& K. Gumprecht Architekten & Ingenieure, Gotha- Sundhausen

    Bauherr
    Jörg und Kathrin Gumprecht

    Fertigstellung
    2005

  • Saal
    Saal, Bild: Lars-Holger Roos

    Das Gebäude entstand als Kulturhaus der Gemeinde Großschwabhausen von 1974 bis 1978. Der Zustand - Ergebnis des Leerstandes der letzten Jahre - erforderte einen komplexen Umbau, bei dem die Funktionalität im Vordergrund steht: - repräsentativer Zugang, - übersichtliches Foyer, - gut proportionierter Saal, - mulitifunktionale Bühne mit separatem Zugang, Umkleide und WC, - funktionierender Ausschankbereich, Lager, - neue sanitäre Anlagen, Behinderten-WC. In der Außenwirkung als Blickfang …

    Adresse
    Am Bahnhof 1
    99441 Großschwabhausen

    Planungsbüro
    ROOS_ARCHITEKT, Kromsdorf

    Bauherr
    Gemeinde Großschwabhausen

    Fertigstellung
    2006

  • Beschreibung Gemeindezentrum Gumpelstadt Dorfgemeinschaftshaus Der gemeindeeigene ehemalige Dorfgasthof „Zur Linde“ wurde 2005/06 zum Dorfgemeinschaftshaus um- und ausgebaut. Zuvor stand das Restgebäude dieses repräsentativen Dreiseitenhofes 10 Jahre leer. Erhebliche Instandsetzungsarbeiten mussten durchgeführt werden. Dach- und Deckenkonstruktionen wurden erneuert oder verstärkt. Die äußere Erscheinung mit dem Sichtfachwerk wurde weitgehend beibehalten. Im Erdgeschoss befindet sich nun eine …

    Adresse
    Hauptstraße 61
    36433 Gumpelstadt

    Planungsbüro
    Architekt Thomas Hoffmann, Eisenach

    Bauherr
    Geimeinde Moorgrund

    Fertigstellung
    2006

  • Der Mehrzwecksaal in Holzbauweise ist gleichzeitig nutzbar für Gruppenräume zur Betreuung mehrfach schwerstbehinderter Menschen. Er fügt sich in den bestehenden historischen Gutshof ein. Mobile Trennwände ermöglichen die Teilung des Saales in bis zu 4 verschiedene Räume. Die Holzkonstruktion wurde vorgefertigt, abgebunden und auf der Baustelle montiert. Dadurch konnte eine sehr kurze Bauzeit erreicht werden. Die Tragkonstruktion aus Holzleimbindern ist im Innenbereich sichtbar und in die Deckengestaltung …

    Adresse
    Hauptstr. 1
    06577 Hauteroda

    Planungsbüro
    Tectum Hille · Kobelt Architekten PartG mbB, Weimar

    Bauherr
    Markus Gemeinschaft e.V.

    Fertigstellung
    2007

  • Im Heiligenstädter Ortsteil Rengelrode entstand ein neues Wohngebiet, in welchem die 4-köpfige Familie Prohaska ein neues Zuhause plante. Früh war klar, dass dies ein Energiesparhaus ohne Öl und Gas werden sollte. Gemeinsam mit Architekt und Energieberater entschied man sich, übrigens als einzige Bauwillige, gegen einen Gasanschluss und nicht für die Feldrandlage sondern für das Südgrundstück. Nur so war die optimale Orientierung der Aufenthaltsräume nach Süden möglich! Dies erlaubte die Errichtung …

    Adresse
    Steinbergsweg 13
    37308 Heilbad Heiligenstadt

    Planungsbüro
    bauwerk.INNOVATIV, Lengenfeld unterm Stein

    Bauherr
    Familie Prohaska

    Fertigstellung
    2006

  • Durch ökologisches Bewusstsein der Familie Senft entstand dieses Energiesparhaus auf dem familiären Gartengrundstück. Vorgaben: Berücksichtigung des üppigen Baumbestandes sowie Verzicht auf fossile Brennstoffe. Nicht ganz einfach, da das Baufenster im B-Plan durch hohe südliche Bebauung die solare Energiegewinnung erschwerte. Aufgrund dessen entstand ein Hauskonzept, bei dem die Hauptaufenthaltsräume im Obergeschoss aus Holzrahmenbau sowie die Nebenräume im massiven Untergeschoss angeordnet wurden. …

    Adresse
    Sommerweg 5
    37308 Heilbad Heiligenstadt

    Planungsbüro
    bauwerk.INNOVATIV, Lengenfeld unterm Stein

    Bauherr
    Familie Senft

    Fertigstellung
    2005

  • Adresse
    Poststraße 1
    98693 Ilmenau

    Planungsbüro
    Architektur- und Sachverständigenbüro Dr. B. Schramm, Ilmenau

    Bauherr
    Marek Schramm GmbH

    Fertigstellung
    2006

  • Die Wohnanlage besteht aus drei einzelnen, zueinander versetzten Baukörpern, die die natürlich Höhenstaffelung des Geländes fortführen. Mit ihren drei Geschossen und dem aufgesetzten Penthouse nehmen sie die städtebaulichen Bezüge der umgebenden Bebauung auf. Das größte Gebäude ist L-förmig gegliedert und beherbergt 18 Wohneinheiten. Ein großer Teil ist rollstuhlgerecht ausgerüstet. Die Erschließung erfolgt dabei über einen Laubengang. Der Lift und die entsprechende Ausstattung der Wohnungen sichern …

    Adresse
    Richard-Bock-Straße 1-3
    98693 Ilmenau

    Planungsbüro
    Architekturbüro Erfurt, Erfurt

    Bauherr
    WBG Ilmenau/Thür. eG

    Fertigstellung
    2006

  • Sanierung des kompletten Gebäudes mit vier Nutzungseinheiten - Dicothek im KG, Bücherei im EG, Büroräume im 1.OG und Musik- u. Kunstschule im 2.OG. Bauliche Maßnahmen: neue Bauwerksabdichtung des KG, neue Fassadengestaltung mit WDVS, neue Fenster und Türen, Neugestaltung des Haupteingangs und des Bihinderteneinganges,Neubau einer Fluchttreppe über alle Geschosse. Neugestaltung der Toiletten in allen Geschossen, Einbau einer Behindertentoilette im EG. Brandmeldeanlage im KG,komplette Erneuerung …

    Adresse
    Platanenstraße 4
    07747 Jena

    Planungsbüro
    Architekturbüro H. Schlotter & I. Thimm - Freie Architekten, Stadtroda

    Bauherr
    Kommunale Immobilien Jena ( KIJ )

    Fertigstellung
    2005

  • Veranlassung und Zweck der Baumaßnahme war der Neubau einer integrativen Kindertagesstätte im Stadtteil Wenigenjena (Jena-Ost), um den steigenden Bedarf an Krippen- und Kindergartenplätzen, vor allem in diesem Einzugsgebiet, abzudecken. Die Kapazität der Einrichtung umfasst 60 Plätze. Diese gliedern sich in 14 Plätze für behinderte Kinder und 46 Plätze für nicht behinderte Kinder. Die Kindertagesstätte befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Altenhilfezentrum, das vom gleichen Träger errichtet …

    Adresse
    Löbichauer Straße 71a
    07749 Jena

    Planungsbüro
    RJ Planungsbüro GbR, Erfurt

    Bauherr
    Jenaer Diakonie g.GmbH

    Fertigstellung
    2006

  • Das Landgrafenhaus wurde 1891 als Gaststätte erbaut und in den Jahren 1896,1933,1969 und schließlich 2005/2006 umgebaut und erweitert. Ziel der Baumaßnahme 2005/2006 war die Freilegung des Ursprungsgebäudes in seiner äußeren Struktur und Kubatur als "Balkon Jenas" einschließlich Wiederherstellung der Begehbarkeit des Türmchens. Im historischen Altbau ist ein Tagungsraum entstanden, in den anderen Bereichen Gastronomie, Beherbergung und Wohnen. Die 1969 errichtete Umbauung des historischen Gebäudes …

    Adresse
    Landgrafenstieg 25
    07743 Jena

    Planungsbüro
    Architekturbüro Hennig, Jena

    Bauherr
    Herr Klauspeter Michel

    Fertigstellung
    2006

  • Im Zusammenhang mit der Sanierung des Musikschul- und Bibliothekgebäudes durch Architekturbüro Schlotter und Timm - Stadtroda wurden die Freiflächen grundhaft neugestaltet. Die Gestaltung steht im Kontext zur Wohnscheiben - Architektur der 70er. Die Gebäuderaster werden durch eine Reihung paralleler Pflasterbänder aufgenommen. Im Kontrast dazu werden die geometrischen Formen mit weichen bewegten Linien in Form von Mauern, Pflasterbändern und Geländemodellierungen durchzogen. Es entsehen mehrere …

    Adresse
    Platanenstraße 4
    07703 Jena

    Planungsbüro
    Büro für Landschaftsarchitektur Frank Feistel, Erfurt

    Bauherr
    Stadtverwaltung Jena

    Fertigstellung
    2005

  • Der Sporthallenneubau der Talschule Jena ersetzt eine Leichtbau-Turnhalle aus den 1970er Jahren. Er wurde im Bereich der abgerissenen Halle angeordnet, jedoch hinsichtlich Grundrissfiguration, Raumgrößen und Erschließung optimiert. Insbesondere wurde ein funktioneller Bezug zum Hauptzugang der Grundschule und zum Schulhof hergestellt. Alle Funktionen sind auf Schulhofniveau untergebracht. Deutlich ablesbar ist der Bauteil "Sporthalle" auf der Ostseite. Der niedrigere, eingegrabene Bauteil "Funktionsbereiche" …

    Adresse
    Ziegenhainer Straße 52
    07745 Jena

    Planungsbüro
    pbr Planungsbüro Rohling AG Architekten und Ingenieure, Jena

    Bauherr
    KIJ Kommunale Immobilien Jena

    Fertigstellung
    2006

  • Das Studentenwerk Jena-Weimar sanierte die 1968 erbaute ehemalige Betriebsgaststätte (Bau72) mit dem Ziel der Umnutzung zu einer Mensa mit täglich 2500 Essenteilnehmer in der Vorlesungszeit, davon ca. 1700 ET Studenten und 800 ET Mitarbeiter der Carl Zeiss Jena GmbH. Der Entwurf sah eine Neuordnung der Grundrisse in beiden Geschossen vor. Alle Planungsentscheidungen erfolgten unter der Prämisse des weitestgehenden Erhaltes verwertbarer bestehender Bausubstanz insbesondere für die Baukonstruktion. …

    Adresse
    Carl-Zeiss-Promenade
    07743 Jena

    Planungsbüro
    hks architekten GmbH, Erfurt

    Bauherr
    Studentenwerk Jena-Weimar

    Fertigstellung
    2006

  • Sanierung des Schulgebäudes von 1910 unter Beachtung denkmalpflegerischer Gesichtspunkte Umbau des Speisesaals von 1964 zu einer modernen Aula/Mensa durch Anbau eines Bühnenhauses und Umgestaltung des Verbinders zum repräsentativen Foyer Zusammenfassung von Speisesaal und Bühnenhaus durch eine ruhige Putzfassade zu einem Bauobjekt, dessen ausdrucksstarke Form durch die Bewegung in der Dachkante entsteht

    Adresse
    Karl-Liebknecht-Straße 87
    07749 Jena

    Planungsbüro
    walther voigt architektinnen, jena

    Bauherr
    Stadt Jena, Eigenbetrieb Kommunale Immobilien Jena (KIJ)

    Fertigstellung
    2006

  • Umbau und Sanierung der in den 60er Jahren errichteten Turnhalle Fassadensanierung mit Wärmedämmverbundsystem und Pfosten-Riegel-Fassaden unter Verwendung farbiger Sonnenschutz- und Blendschutzgläser Einbau eines Holz-Prallwandsystems Freiflächengestaltung und Neuorganisation der Zugangssituation

    Adresse
    Dammstraße 37
    07749 Jena

    Planungsbüro
    walther voigt architektinnen, jena

    Bauherr
    Stadt Jena, Eigenbetrieb Kommunale Immobilien Jena (KIJ)

    Fertigstellung
    2006

  • Umbau der ehemaligen Grundschule Kindelbrück (Denkmal) zur Kindertagesstätte und Sozialem Zentrum als Mehrgenerationenhaus. Erhaltung des massiven Bestandes und prägender Bauteile, Öffnung zum Garten und Spielplatz. In Anlehnung an die Grundstruktur, - Gruppenräume, Spielflure, Küche, Sport, Hygiene. Erneuerung der Umfeldgestaltung, Erneuerung der Medien und Einsatz alternativer Heizmöglichkeiten. Schaffung von Voraussetzungen für eine Zentrumsfunktion in der Stadt Kindelbrück. Weitere beteiligte …

    Adresse
    Thomas-Müntzer-Straße
    99638 Kindelbrück

    Planungsbüro
    Hardt · Goedecke Freie Architekten + Ingenieure Partnerschaftsgesellschaft mbB, Erfurt

    Bauherr
    Stadt KIndelbrück

    Fertigstellung
    2006

  • Adresse
    Käthe-Kollwitz-Straße 38
    37327 Leinefelde-Worbis

    Planungsbüro
    Architekturbüro Stadermann - Architekten BDA, Hausen

    Bauherr
    Deutsches Rotes Kreuz Kreisverband Eichsfeld

    Fertigstellung
    2007

  • Das Gebäude komplettiert das Quartier im Dichterviertel. Auch hier wird der Bestand um mehr als zwei Geschosse rückgebaut und ein Haussegment in der Mitte vollständig entfernt, so dass zwei dreigeschossige Gebäude entstehen. Die Wohnungen werden entkernt, offen und großzügig gestaltet. Im obersten Geschoss entstehen große Wohnungen mit so genannten Patioräumen. Auf der Westseite, der Landschaft zugewandt, wird ein neuer Balkon angehängt. Das Außenniveau wird auf Wohnungsniveau angeschüttet, so dass …

    Adresse
    Büchnerstraße 2-16
    37327 Leinefelde-Worbis

    Planungsbüro
    Stefan Forster Architekten, Frankfurt/ Main

    Bauherr
    Wohnungsbau- und Verwaltungs GmbH, Leinefelde

    Fertigstellung
    2006

  • Die Friedhofserweiterung wurde aufgrund der Entwicklung der Einwohnerzahlen bis 1989 und dem daraus resultierenden Flächenbedarf notwendig. Der in Belegung befindliche Friedhofsbereich ist stark von Nord nach Süd geneigt. Eine behindertengerechte Wegeführung ist z.Zt. nicht möglich. Im Zuge der Friedhofserweiterung ist ein neuer Friedhofszugang (ehemalige Wirtschaftszufahrt) mit PKW-Stellplätzen geplant. Durch umfangreiche Erdarbeiten wird ein behindertengerechter Zugang bis zur Feierhalle ermöglicht. …

    Adresse
    Hundshagener Straße
    37327 Leinefelde-Worbis

    Planungsbüro
    Büro für Freiraumplanung Frank Möbius, Erfurt

    Bauherr
    Stadt Leinefelde-Worbis

    Fertigstellung
    2005

  • St. Kilianus ( 689 ) Bischoff von Würzburg, gab der heutigen Kilianikirche das Patrozinum. Die genaue Gründungszeit der Kirche ist jedoch nicht bekannt, sie kann sogar frühmittelalterlich sein. Urkundliche Überlieferungen ( 1287 ) sowie Baubefunde an Chor und Turm deuten auf einen romanischen Vorgängerbau “capella beati Kyliani“ hin. Die Kilianikirche wurde von den 60er Jahren bis Anfang der 90er Jahre als Lagerraum einer Autowerkstatt genutzt. In dieser Zeit wurden diverse Einbauten vorgenommen. …

    Adresse
    Unter der Linde 7
    99974 Mühlhausen

    Planungsbüro
    Architekturbüro Hose, Mühlhausen

    Bauherr
    “Die Kilianikirche“ Stiftung für Kunst und Kultur Mühlhausen

    Fertigstellung
    2006

  • Mit dem Neubau des Bettenhauses 3 als Klinik für Psychiatrie und Tagesklinik wird das Versorgungsangebot des Klinikums, konzentriert an einem Standort weiter vervollkommnet. Der sich westlich an das Bettenhaus 1 anschließende Neubau ist vom Haupteingang über alle Etagen mit dem Klinikkomplex verbunden. Die Freianlagen vermitteln zu dem bereits vorhandenen Außengelände und der Infrastruktur. Neben der Erschließung dienen sie vor allem den Patienten und Besuchern als Aufenthaltsbereiche. Daher sollen …

    Adresse
    Dr.-Robert-Koch-Straße 39
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro
    PSL Landschaftsarchitekten Ziegenrücker. Dorlas. Partnerschaftsgesellschaft mbB, Erfurt

    Bauherr
    Südharz-Krankenhaus Nordhausen gGmbH

    Fertigstellung
    2007

  • Errichtet wurde das Wohn- und Geschäftshaus 1932 als Reihenend-haus einer homogenen Platzbebauung im Stadtteil Salza. Typisch für dieses Wohngebiet sind verdichtete Wohnformen in Gestalt von Reihen- und Doppelhäusern, gekoppelt mit privaten Gärten und halböffentlichen Spielstraßen und Spielplätzen. Ziel-stellung der Sanierung und Modernsierung des Gebäudes von 1997 bis 2006 war die Revitalisierung und Umwandlung zu einem Wohn-und Geschäftshaus mit 2 Wohnungen und einem Architekturbüro. Die umfangreichen …

    Adresse
    Ebertplatz 4
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro
    Architekturbüro Tobias Winkler, Nordhausen

    Bauherr
    Gerald Winkler, Ebertplatz 4, 99734 Nordhausen

    Fertigstellung
    2006

  • Sanierung und Umnutzung eines ehemaligen Verwaltungsgebäudes in Plattenbauweise zu 9 Eigentumswohnungen. Halbierung des Gesamtgebäudes um 6 Achsen, Rückbau der beiden oberen Geschosse und Neuaufbau des Dachgeschosses als aufgesetztes Penthouse.Einbau eines Aufzugs in das neu angelegte Treppenhaus. Erweiterung der Wohnflächen durch Anbau von Wintergärten und Balkonanlagen bzw. Dachterrassen auf der Gebäudesüdseite.

    Adresse
    Ludolfinger Strasse 13
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro
    Architekturbüro H.-J. Gerboth, Heringen

    Bauherr
    Kreissparkasse Nordhausen

    Fertigstellung
    2007

  • Sanierung und Umnutzung eines ehemaligen denkmalgeschützten Fabrikgebäudes ( Baujahr ca. 1905 )zu 32 Wohnungen ( teilweise behindertengerecht ) und Gewerbeeinheiten ( Arztpraxis, Physiotherapie, Steuerbüro, Architekturbüro ) Revitalisierung einer zentrumsnahen Industriebrache

    Adresse
    Grimmelallee 2 c-d
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro
    Architekturbüro H.-J. Gerboth, Heringen

    Bauherr
    Heck Haus- und Wohnungsbau GmbH

    Fertigstellung
    2006

  • Das denkmalgeschützte Gebäude bildet das Kernstück der von den Weimarer Architekten Antje Osterwold und Matthias Schmidt geplanten Campusumgestaltung als Folge eines bereits im Jahr 2001 gewonnenen städtebaulichen Realisierungswettbewerbes. Die Planung und Realisierung umfaßt einen behutsamen Umgang mit der denkmalgeschützten Substanz des in der nationalen Tradition Schinkels in der ehemaligen DDR 1954 erbauten Festsaals. Der Saal bietet sowohl Raum für 200 Studierende mit allen technischen Einrichtungen …

    Adresse
    Am Weinberghof 8
    99738 Nordhausen

    Planungsbüro
    Osterwold°Schmidt EXP!ANDER Architekten BDA, Weimar

    Bauherr
    Freistaat Thüringen, Staatsbauamt Erfurt

    Fertigstellung
    2006

  • Im Auftrag der Städtischen Wohnungsbaugesellschaft mbH wurden die Wohnhäuser Geschwister-Scholl-Straße 16-19 saniert. Das Gebäude aus Betonelementen in Blockbauart(0,8t)stammt aus dem Jahr 1970. Die wesentliche Baumaßnahme stellte der Rückbau der vorhandenen, überwiegend nicht ausgebauten Satteldachkonstruktion und der Bau eines neuen Dachgeschosses mit 4 Wohnungen und Trockenräumen dar. In 2 Wohnungen wurde im Wohnraum eine Galerieebene vorgesehen, welche ein exklusives Raumerlebnis vermittelt …

    Adresse
    Geschwister Scholl Straße 16-19
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro
    Rembe / Borgwaldt - Freie Architektin / Stadtplaner / Ingenieure, Nordhausen

    Bauherr
    Städtische Wohnungsbaugesellschaft mbH

    Fertigstellung
    2006

  • Das Südharz-Krankenhaus Nordhausen prägt seit über 25 Jahren den Standort in der Dr.-Robert-Koch-Straße. Das sich in kommunaler Trägerschaft befindende Krankenhaus mit überregionalem Versorgungsauftrag verfügt derzeit über 771 Betten und ist der größte Arbeitgeber der Region. Zu den seit 1991 laufenden kontinuierlichen baulichen Veränderungen gehören nunmehr: 1. Umbau Bettenhaus 1 (2. BA Hochhaus VGB) - 10.800 m2 NF auf 16 Allgemeinpflegestationen, 1 IMC, 1 MVZ; Gesamtbettenzahl 510 Der …

    Adresse
    Dr.-Robert-Koch-Straße 39
    99734 Nordhausen

    Planungsbüro
    arko bauplanung GmbH, Nordhausen

    Bauherr
    Südharz-Krankenhaus Nordhausen gGmbH

    Fertigstellung
    2007

  • Adresse
    Am Froschgraben 1
    99510 Oßmannstedt OT Ulrichshalben

    Planungsbüro
    PLANUNGSBÜRO SEIFARTH, Oßmannstedt

    Bauherr
    Andrea Glaser & Falk Zipfel

    Fertigstellung
    2006

  • Moderne trifft Erbe – vom Kloster (1400) zur Stadtbibliothek (2006) Die ehem. Klosterkirche von 1400 wurde 1531 nach Auflösung des Klosters mit zwei Geschossdecken zu Lagerräumen umgebaut.1870 begann der Umbau zum Mädchenpensionat. 1902 zog das Stadtmuseum ein. Ab 1927 die allgemein bildende Schule und ab 1943 die Bezirksberufschule. 2006 zog in die alte Hülle der Bilke die modern gestaltete Stadtbibliothek ein und verbindet so Tradition mit Innovation. Sie bewahrt das Wissen (Gedächtnis) und …

    Adresse
    Klosterplatz 1
    07381 Pößneck

    Planungsbüro
    Architekturbüro Martin Raffelt, Pößneck

    Bauherr
    Stadt Pößneck

    Fertigstellung
    2006

  • Der vorgestellte Pavillon entstand im Rahmen der BUGA 2007 zur Präsentation der Ausstellung für nachwachsende Rohstoffe. Das Gebäude mit ca. 380m² Grundfläche wurde auf einem Modulraster von 3,20m entwickelt. Fertigteilfundamente gründen die durch in Zangen fixierten sichelförmigen BSH-Dreigelenkbinder. Sie werden gekoppelt durch stählerne Druckstäbe im Dachbereich, sowie hölzerne Druckstreben unterhalb der Fassadenelemente (auf Zangenniveau). Die Dachhaut bildet eine transluzente Membran. Gedämmte …

    Adresse
    BUGA-Ausstellungsgelände "Neue Landschaft Ronneburg"
    07580 Ronneburg

    Planungsbüro
    Helge Bucki Freier Architekt, Erfurt

    Bauherr
    Bundesgartenschau Gera und Ronneburg 2007 GmbH

    Fertigstellung
    2007

  • Das Projekt in einem Thüringer Dorf verdeutlicht unsere Arbeitsweise als eine Strategie der anderen Sichtweise auf die Formensprache des Alltäglichen und seiner architektonischen Momente: eine Überlagerung von Schichten des Vertrauten und des Verfremdeten. Die vorgefundene Scheune wird in ihrer typologischen Struktur streng beibehalten. Die notwendigen Einbauten im Sinne eines komfortablen Wohnens werden in diese bestehende Struktur so unauffällig wie möglich eingefügt. Das Wohnhaus ist damit nicht …

    Adresse
    Talstraße 5
    04617 Rositz

    Planungsbüro
    schoper.schoper Architekten, Dresden

    Bauherr
    Astrid und Thoralf Laue

    Fertigstellung
    2006

  • Rückläufige Einwohnerzahlen sowie städtebauliche Missstände in der Plattenbau-Großwohnsiedlung „Volkstedt-West“ sind der Anlass für städtebauliche Umstrukturierungs- und Aufwertungsmaßnahmen. Es ist eine Reduzierung des Wohnungsbestandes um bis zu 60 Prozent vorgesehen. Das Gebiet wird in differenzierte, individuell gestaltete Teilbereiche gegliedert. Mit dem Aufbrechen der engen Bebauungsdichte wird eine weitreichende Durchgrünung möglich. Ziel ist eine harmonische Verbindung von Siedlung und Landschaft. Bestehende …

    Adresse
    Lisztstr. 11-12 / 13-16
    Rudolstadt

    Planungsbüro
    Schettler & Wittenberg Architekten, Weimar

    Bauherr
    Wohnungsgenossenschaft Rudolstadt e.G.

    Fertigstellung
    2006

  • Gorndorf ist das größte Neubaugebiet in Saalfeld und durch die monotone Reihung von gleichartigen Blöcken gekennzeichnet. Trotzdem sollten Zeichen für eine perspektivische Weiterentwicklung des Standortes gesetzt werden. Grundlegende funktionale und ästhetische Aufwertung, nicht die oft gesehene Fassadenkaschierung an Plattenbauten, waren die von Bauherr und Architekt formulierte Zielsetzungen dieser Baumaßnahme. Der Block wurde um das 5. Geschoss reduziert, zwischen den Treppen wurden Achsen heraus …

    Adresse
    Lendenstreichstraße 60–66
    07318 Saalfeld

    Planungsbüro
    Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar

    Bauherr
    WOBAG Saalfeld/Saale mbH

    Fertigstellung
    2006

  • Die Zusammenlegung der beiden Standorte des Kreiskrankenhauses Schmalkalden macht eine Erweiterung des Gebäudes am Eichelbach nötig. Der Neubau umfasst 90 Patienten- sowie 13 Intensiv- und IMC-Betten. Zur Untersuchung und Behandlung entstehen Entbindungsstation, Endoskopie und Physiotherapie. Die schon sanierten Bereiche im Altbau bleiben erhalten, und werden mit den neuen Nutzungen sinnvoll verzahnt. Der zukünftig den Standort prägende neue Baukörper, orientiert sich Richtung Stadt sowie Hauptzufahrt …

    Adresse
    Eichelbach 9
    98574 Schmalkalden

    Planungsbüro
    hks architekten GmbH, Erfurt

    Bauherr
    Kreiskrankenhaus Schmalkalden gGmbH

    Fertigstellung
    2007

  • Adresse
    Wilhelm-Külz-Straße
    98574 Schmalkalden

    Planungsbüro
    Architekturbüro Erfurt, Erfurt

    Bauherr
    E.On Thüringer Energie AG

    Fertigstellung
    2006

  • Weitere beteiligte Architektur-/ Stadtplanungsbüros:Büro für Landschaftsarchitektur Frank Feistel, Erfurt

    Adresse
    Straße der Einheit 27
    99610 Sömmerda

    Planungsbüro
    Spangenberg + Braun Freie Architekten, Erfurt

    Bauherr
    Stadt Sömmerda, vertreten durch die Stadtverwaltung Sömmerda, Markt 3/4, 99610 Sömmerda

    Fertigstellung
    2006

  • Im Rahmen einer gemeinsamen Straßenbaumaßnahme vom Freistaat Thüringen und dem Kyffhäuserkreis wurden die Hauptverkehrsstraßen (Hauptstraße) durch die Ortslage des Ortsteiles Immenrode der Gemeinde Schernberg von 2004 bis 2007 vollständig erneuert. Neben den eigentlichen Straßenbauarbeiten wurde auch die gesamte Trinkwasserversorgung sowie die Abwasserentsorgung durch den zuständigen Trink-und Abwasserverband „Helbe-Wipper“ komplett erneuert. Ebenfalls erfolgte die Erdverkabelung der Elektroversorgung …

    Adresse
    Hauptstraße
    99713 Sondershausen OT Immenrode

    Planungsbüro
    Architekturbüro Angermann, Ebeleben

    Bauherr
    Gemeinde Schernberg

    Fertigstellung
    2007

  • Das Gebäude befindet sich im Stadtzentrum von Sondershausen und wurde 1987 als Plattenbau (WBS85) errichtet. Durch Reduzierung der Wohnungsanzahl von 90 auf 59 wurden zeitgemäße Grundriss-lösungen konzipiert. In Verbindung mit neuen Balkonen und Erkern an der Südseite wurden Küchen mit Fenstern angeordnet. Die Belichtung der Wohnungen wurde durch großzügige Fenster und reduzierte Fensterbrüstungshöhen in Verbindung mit rahmenlosen Glassicherungen verbessert. Neue im Gebäude integrierte Aufzüge sind …

    Adresse
    J.-K.-Wezel-Straße 43-55
    99706 Sondershausen

    Planungsbüro
    Architektur- und Ingenieurbüro Schmidt + Bartha, Sondershausen

    Bauherr
    "Wippertal" WBG mbH, Planplatz 9, 99706 Sondershausen

    Fertigstellung
    2006

  • Am nördlichen Stadtrand von Stadilm befindet sich das Betriebsgelände von GEWES. Büros des Auftragswesens befanden sich früher in Flachbauten an der Nordseite einer Produktionshalle. Diese Anbauten wurden abgebrochen, weil ihr Bauzustand und die Arbeitsbedingungen nicht mehr akzeptabel waren. Im Neubau befinden sich neben den Büros Lager, ein Archiv, Sozial- und Aufenthaltsräume, die über einen Mittelflur erschlossen werden. Die Büros werden über ein durchlaufendes Fensterband natürlich belichtet. …

    Adresse
    Weimarische Straße 56
    99326 Stadtilm

    Planungsbüro
    PAD (Planung+Architektur+Design) .Baum .Freytag .Leesch, Weimar

    Bauherr
    Gelenkwellenwerk Stadtilm GmbH

    Fertigstellung
    2006

  • Das Unternehmen Feinmess Suhl hat eine starke Tradition – bereits 1878 eröffnete der Mechanikus Friedrich Keilpart seine Feinmesszeugfabrik. Zentraler Ort im heutigen Herstellungsprozess ist das Fertigungsgebäude von 1937. Die Aufgabe von knabe&knabe war dreiteilig – technisch wurde eine radikale Senkung des Energieverbrauchs sowie ein konstantes Innenklima für den Feingerätebau gefordert. Eine zweite Komponente betraf die Optimierung der Produktionslogistik. Als Drittes sollte die Fabrikästhetik …

    Adresse
    Rimbachstraße 56
    98527 Suhl

    Planungsbüro
    knabe&knabe architekten+ingenieure, Suhl

    Bauherr
    Feinmess Suhl GmbH

    Fertigstellung
    2007

  • Inmitten der Südthüringer Metropole Suhl befindet sich das historische Sauergelände. Der Ort ist von der Waffenfabrikation geprägt. Signifikanter Zeitzeuge ist der "Karabinerbau" aus dem Jahr 1937. Stilllegung und Abbruch in der letzten Dekade führten zu einem erheblichen Funktionsverlust des Areals. Die Revitalisierung ist für die städtebauliche Entwicklung bedeutsam. Das Gebäude versteht sich als Bindeglied zwischen Tradition und moderner Technik. Es definiert sich neu, nicht als anonymes Autohaus, …

    Adresse
    Auenstraße 3-5
    98529 Suhl

    Planungsbüro
    Projektscheune Planungsgesellschaft mbH, St. Kilian

    Bauherr
    Ehrhardt AG

    Fertigstellung
    2006

  • Der Neubau der Zweifeld-Schulsporthalle in Themar wurde vom Landkreis Hildburghausen und der Stadt Themar gemeinsam finanziert. Das Vorhaben wurde mit Mitteln des Freistaates Thüringen sowie mit Bund-Länder-Mitteln der Städtebauförderung unterstützt. Als Standort war eine innerstädtische Brachfläche vorgesehen. Der Neubau sollte in den Kontext der historischen Altstadt eingefügt werden. Die Realisierung basiert auf einem 2003 entschiedenen Architekturwettbewerb (1. Preis: Büro Trzebowski Jena). …

    Adresse
    Mauerstraße
    98660 Themar

    Planungsbüro
    Hartmann + Helm Planungsgesellschaft mbH, Weimar

    Bauherr
    Landkreis Hildburghausen, Stadt Themar

    Fertigstellung
    2007

  • Straßenfront (Nordostansicht)
    Straßenfront (Nordostansicht), Bild: Beate Bergt

    Das physisch und moralisch verschlissene Bauensemble im Herzen Udestedts für`s Gemeindeleben zu revitalisieren, war Zielstellung der Sanierungsmaßnahme, die im Rahmen der "Dorferneuerung" gefördert wurde. Ein wesentlicher Schwerpunkt der Um- und Ausbauarbeiten bestand in der Herstellung einer nutzungsorientierten Raumkonfiguration unter Einbeziehung aktueller Sicherheitsstandards für die Funktionen: Bürgermeisteramt, Landarztpraxis, Räume für Vereinstätigkeit, sowie ein für öffentliche oder private …

    Adresse
    Wilhelm-Pieck-Straße 28
    99198 Udestedt

    Planungsbüro
    Architekturbüro Beate Bergt * Freie Architektin, Erfurt

    Bauherr
    Gemeinde Udestedt

    Fertigstellung
    2006

  • Adresse
    Kippergasse 20
    99425 Weimar

    Planungsbüro
    Architekturbüro Mario Helbig, Weimar

    Bauherr
    Konstanze Arndt und Philipp Heinrichs

    Fertigstellung
    2007

  • In einem unter Denkmalschutz stehenden Villenviertel der Stadt Weimar sollten für drei Bauherren Einfamilienhäuser gebaut werden. Das Baugrundstück war ein vor 100 Jahren stillgelegter Travertinbruch mit 6m hoher Auffüllung und war deshalb trotz der attraktiven Lage bisher noch nicht bebaut. Mit dem Entwurf war beabsichtigt, bei Einhaltung der von den Bauherren vorgegebenen Baukosten, die zwischen ca.250.000 € und 350.000 € für Häuser mit 210 bis 320 m2 Wohnfläche bzw. 260 bis 350 m2 Nutzfläche …

    Adresse
    Haeckelstraße 2, 2a, 4b
    99425 Weimar

    Planungsbüro
    Strube Architekturbüro, Weimar

    Bauherr
    Familie Prof. Dr. Sauerbrey, Familie Prof. Dr. Kersten, Familie Peter Gräfe

    Fertigstellung
    2007

  • Ein Einfamilienhaus in der Innenstadt ist keine alltägliche Entwurfsaufgabe. Das Wohnhaus entstand als Weiterführung einer bereits bestehenden Bebauung und unter Beibehaltung der historischen Bauflucht der Gasse. Von der Gasse her eher zurückhaltend und schnörkellos öffnet es sich nach Südosten zum Quartierhof und überrascht innen durch seine Großzügigkeit und Transparenz. Der schmale, tiefe Grundriss und die notwendigerweise geschlossenen Seitenwände führten zu einer Grundrisslösung mit versetzten …

    Adresse
    Wagnergasse 6
    99423 Weimar

    Planungsbüro
    Dipl.-Ing. Falko Bormann, Weimar

    Bauherr
    Manuela und Falko Bormann

    Fertigstellung
    2004

  • bauer architekten BDA
    bauer architekten BDA, Bild: Karsten Bauer

    Adresse
    Weimar

    Planungsbüro
    bauer architektur, weimar

    Fertigstellung
    März 2007

  • haus SC, bauer architekten bda
    haus SC, bauer architekten bda, Bild: Karsten Bauer

    Adresse
    Weimar

    Planungsbüro
    bauer architektur, weimar

    Fertigstellung
    November 2006

  • Mit dem 2006 fertiggestellten dreigeschossigen Verwaltungs- und Beratungsgebäude wird das Ensemble der Arbeiterwohlfahrt, Kreisverband Jena-Weimar e. V. „Am Paradies“ in Weimar-West, bisher bestehend aus Seniorenzentrum und "Betreutem Wohnen", ergänzt und die Bebauung zum Landschaftsraum hin abgerundet. Die AWO als moderner sozialer Dienstleister präsentiert sich mit einem nach außen offenen und einladendem Haus mit optimalen Arbeitsbedingungen in Einzelbüros für die Mitarbeiter. Die Nord-Süd-Ausrichtung …

    Adresse
    Soproner Straße 1b
    99427 Weimar

    Planungsbüro
    VIERQUADRAT ARCHITEKTEN, Weimar

    Bauherr
    Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Jena / Weimar e.V.

    Fertigstellung
    2006

  • Adresse
    Erfurter Straße 106f
    Weimar

    Planungsbüro
    Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar

    Bauherr
    Familie Semisch

    Fertigstellung
    2005

  • Das Pfarrhaus ist ein mittelalterliches Mühlengebäude, das seine heutige Ausprägung im Wesentlichen im Barock erhielt, danach aber noch häufig umgebaut wurde. Das Ergebnis war ein mit unübersichtlichen Raumsequenzen voll gestopftes Gebäude, das in keiner Weise den Anforderungen an ein Pfarrhaus gerecht wurde. Ziel war es, dem Verwaltungszentrum und Anlaufpunkt der Gemeinde sowie dem Wohnort von Pfarrer und Kaplan ein funktionelles und würdiges Gewand – immer unter Berücksichtigung denkmalpflegerischer …

    Adresse
    Paul-Schneider-Straße
    99423 Weimar

    Planungsbüro
    Junk & Reich Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar

    Bauherr
    Katholische Kirchgemeinde Weimar

    Fertigstellung
    2006

  • Weitere beteiligte Architektur-/ Stadtplanungsbüros:stock + partner, Freie Landschaftsarchitekten, Jena

    Adresse
    Kromsdorfer Straße 13
    99427 Weimar

    Planungsbüro
    Planungsgruppe Gestering / Knipping / de Vries Partnerschaftsgesellschaft Architekten, Weimar

    Bauherr
    Stadt Weimar

    Fertigstellung
    2006

  • Der im Februar 2006 fertig gestellte Anbau an die 1912 erbaute Thüringer Handelskammer in Weimar artikuliert sich mit einer zeitgemäßen Architektursprache. Mittels Glasfuge, in der Aufzug und Treppenhaus untergebracht sind, hält er Abstand zum Altbau und respektiert dessen historischen Bestand. Der Travertinkubus wirkt von der Straßenseite introvertiert. Seiner Nutzung, der Zurückgezogenheit einer internen Klausur, wurde gestalterisch Rechnung getragen. Entsprechend den Wünschen des Auftraggebers …

    Adresse
    Schwanseestraße 13
    99423 Weimar

    Planungsbüro
    Planungsgruppe Fölsche Architekten + Ingenieure GbR, Weimar

    Bauherr
    E.ON Thüringer Energie AG

    Fertigstellung
    2006

  • In der ehemaligen Hofgärtnerei am Rande des Ilmparks lebte Franz Liszt in den Sommermonaten 1869 bis 1886. Im Sommer 2006 zog Franz Liszt wieder im "neuen Museum" ein. Der Besucher erstaunt übers moderne Design im Parterre, stürmt dann die enge Treppe hinauf, ins Wohn- und Arbeitsdomizil, das, vom mächtigen, widerborstig zu spielenden Bechstein-Flügel dominiert, fast vollkommen authentisch erhalten ist. Das komplette Erdgeschoss, während der DDRZeit von Domestiken verwohnt, wurde umgebaut und …

    Adresse
    Marienstrasse 17
    99423 Weimar

    Planungsbüro
    hjp architekten I Prof. Jürgen Hauck, Herbert Osel, Weimar

    Bauherr
    Klassik Stiftung Weimar

    Fertigstellung
    2006

  • Das Objekt befindet sich im Ortsinnenbereich von Witterda, in gewachsener Struktur, geschlossener, straßenbegleitender Bebauung, Hanglage, als Ergänzung zu dem vorhandenen Wohnhaus, Bj. ca. 1930 anstelle der ehemals landwirtschaftlich genutzten Nebengebäude. Die wesentliche Entwurfsidee war die Umsetzung direkter Sicht- wie Nutzungs-Verbindungen zu den Außenbereichen, was der reizvollen landschaftlichen Lage sowie den Vorstellungen der Eigentümerin entspricht und den wesentlichen Unterschied zu …

    Adresse
    Obertor 8
    99189 Witterda

    Planungsbüro
    Architekturbüro D. Galandi-Szabo, Erfurt

    Bauherr
    C. Hindermann

    Fertigstellung
    2007

  • „Moderne trifft Erbe” Unter diesem Thema wurde im historischen Farnrodaer Ortskern eine moderne Antwort auf das, wegen erheblichen Bauschäden, abgerissene Schloss-Gesindehaus gegeben. Durch die Initiative der Witwe des ehemaligen Schlossbesitzers, konnte hier ein 2-Gruppen Kindergarten an städtebaulich markanter Stelle neu entstehen. Mit diesem Neubau wird das historische Giebel-Turmmotiv vom Vorgängerbau aufgenommen und auf moderne Weise in die Gegenwart interpretiert. Der schlichte 2-geschossige …

    Adresse
    Hauptstraße 5
    99848 Wutha-Farnroda

    Planungsbüro
    Lehrmann & Partner GbR · Architektur- und Ingenieurbüro, Waltershausen

    Bauherr
    Bertold Anzius Stiftung

    Fertigstellung
    2006

  • Zum wiederholten Mal investierte die Phoenix Mecano Digital Elektronik GmbH (Entwickler und Hersteller von elektronischen Baugruppen, Endgeräten und Systemen) an ihrem Standort in Wutha-Farnroda. Erneut überzeugte die Vollack GmbH & Co. KG aus Eisenach mit ihrer 4-Phasen-Methode® als kompetenter Partner. Projektaufgabe war die Planung und Realisierung eines markanten und wirtschaftlichen Verwaltungs- und Logistikgebäudes unter Einbeziehung und Revitalisierung eines eingeschossigen Bestandsbaus. …

    Adresse
    Am Schunkenhofe 7
    99848 Wutha-Farnroda

    Planungsbüro
    Vollack GmbH & Co. KG, Eisenach

    Bauherr
    Phoenix Mecano Digital Elektronik GmbH

    Fertigstellung
    2006

  • Im Jahr 2001 lobte der Freistaat Thüringen ein VOF-Verfahren mit anschließendem Wettbewerb aus. Das Büro Kirchmeier & Brück aus Weimar überzeugte die Jury mit ihrem Konzept “Ein Haus für fünf Nutzer”. Die fünf Nutzer des Gefahrenabwehrzentrums wirken in abgeschlossenen Einheiten: Die VPI Suhl im Nordflügel, die Feuerwehr im Südflügel und im zentralen Verbindungsflügel der Katastrophenschutz, die Zentrale Leitstelle und der RDZV Südthüringen. Das Gebäude passt sich dem Ort an und nimmt ihn …

    Adresse
    Rennsteigstraße 10
    98544 Zella-Mehlis

    Planungsbüro
    Kirchmeier & Brück Architekten BDA Planungsgesellschaft mbH, Weimar

    Bauherr
    Freistaat Thüringen, vertr. durch das Staatsbauamt Suhl

    Fertigstellung
    2006

  • Blick von der Kirchstraße auf die Dreieinigkeitskirche, Foto: Heike Roos
    Blick von der Kirchstraße auf die Dreieinigkeitskirche, Foto: Heike Roos, Bild: Heike Roos

    Der Kirchenvorplatz der sanierten Dreieinigkeitskirche in Zeulenroda-Triebes hat durch die Umgestaltung einen attraktiven und repräsentativen Charakter erfahren. Städtebaulich benachbart steht er zum alten Friedhof und zur Kirchstraße wie auch zum neuen Parkplatz. Zur Hervorhebung und Betonung der Dreieinigkeitskirche wurde die der Kirche vorgelagerte Grünfläche vom Gehölzbestand weitgehend befreit und als ansprechendes Entree in eine ruhige Rasenfläche mit Frühblühern umgewandelt. Zwei untergeordnete …

    Adresse
    Schulwinkel
    07937 Zeulenroda-Triebes

    Planungsbüro
    RoosGrün PLANUNG, Weimar

    Bauherr
    Stadtverwaltung Zeulenroda-Triebes

    Fertigstellung
    2006

  • Räumliche und klangliche Gründe bewogen die Kirchgemeinde zum Einbau einer Orgelempore in die Propsteikirche „St. Marien“ in Heiligenstadt. Diese bietet dem Orgelspieltisch und Chören Platz. Die Decken- und Treppenkonstruktion wurde in Stahl ausgeführt. Aus Respekt vor dem historischen Sandsteingemäuer ist sie, auf Rohrstützen ruhend, in das Bauwerk eingestellt worden. Eine Fuge trennt die Konstruktion vom aufgehenden Mauerwerk. Die Empore erstreckt sich von der Mitte der südlichen bis zur Mitte …

    Adresse
    Altstädter Kirchplatz 1
    37308 Heilbad Heiligenstadt

    Planungsbüro
    Dipl.-Ing. Gerhard Riethmüller, Freier Architekt, Heilbad Heiligenstadt

    Bauherr
    Katholische Kirchgemeinde "St. Marien"

    Fertigstellung
    2007

Seite teilen: