Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Bezahlbares und zukunftsfähiges Bauen und Wohnen

Modellvorhaben gesucht

1 Bild vergrößern
Wettbewerb, Bild: Architektenkammer Thüringen

Im Auftrag des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI) sucht das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Modellvorhaben zum Thema „Bezahlbares und zukunftsfähiges Bauen und Wohnen“. Wenn Sie am Forschungsprojekt mitwirken, profitieren Sie von einem interessanten fachlichen Austausch mit den anderen Modellvorhaben und von einer öffentlichen Aufmerksamkeit für Ihr Projekt.

Gesucht werden qualifizierte Neubauprojekte – in Neubauquartieren oder als ergänzende Bebauung in Bestandsquartieren – mit innovativen und ehrgeizigen Ansätzen zur Vereinbarkeit von Bezahlbarkeit und Zukunftsfähigkeit zum Zeitpunkt ihrer Entstehung, in der Gegenwart sowie möglichst in Zukunft. Die Ansätze, um bezahlbare Mieten und Verkaufspreise zu ermöglichen, können auf allen Handlungsebenen liegen: Gebäude – Wohnanlage – Quartier, Planung – Realisierung – Bewirtschaftung.

Bewerben können sich Bauherren und Bestandshalter mit ihren Neubauprojekten. Dies können kommunale oder privatwirtschaftliche Wohnungsunternehmen, Wohnungsgenossenschaften, Projektentwickler, Bauträger, Baugemeinschaften oder Privatpersonen sein. Abhängig von der Rolle der Kommune im Projekt kann sie im Einzelfall auch die Trägerschaft für ein Modellvorhaben übernehmen oder sich gemeinsam mit der Bauherrschaft bewerben.

Bewerbungsfrist ist der 15. März 2021.

Weitere Informationen: www.bbsr.bund.de/bzbw

veröffentlicht am 04.01.2021 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Verfahren/ Auszeichnungen/ Preise - Auslobungen

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken