Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Thüringer Bautag 2018

„Bauen – Wohnen – Leben“ am 30. November 2018 in Erfurt

1 Bild vergrößern
Thüringer Bautag 2018, Bild: Steffen Petermann (bearbeitet)

Foto (bearbeitet und beschnitten): Steffen Petermann, https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Wintersdorf,_Thüringen.jpg, Lizenz: CC BY-SA 2.0 DE, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.0/de/deed.de

Thema

Thüringen ist geprägt von wenigen Oberzentren, zahlreichen Mittelzentren und vornehmlich auch von ländlichen Regionen. Dem rasant wachsenden Wohnungsbedarf in wenigen Städten steht ein Leerstand in weiten Bereichen ländlicher Prägung gegenüber. Es entstehen Herausforderungen nicht nur für den Wohnungsbau, sondern auch für den Umgang mit Bestand, Lebens- und Arbeitsstrukturen und der Bewahrung und Förderung der Baukultur.

Architekten, Ingenieure und die Bauwirtschaft diskutieren Strategien zum Umgang mit der existierenden und zukünftigen gebauten Umwelt sowie Infrastruktur im Freistaat Thüringen, der in vielen Gebieten als beispielhaft für diverse Landesteile Europas angesehen werden kann.

Die Architektenkammer Thüringen, die Ingenieurkammer Thüringen, der Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e. V. und der Verband baugewerblicher Unternehmer Thüringen e. V., als Mitglieder des Netzwerkes Gutes Bauen in Thüringen, luden gemeinsam zum Thüringer Bautag 2018 ein.

Impressionen

Bild vergrößern
Thüringer Bautag 2018, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Ausstellung zum Thüringer Staatspreis für Architektur und Städtebau 2018, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Broschüre zum Thüringer Staatspreis für Architektur und Städtebau 2018, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Anmeldung, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Baukulturbericht 2018/19, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Prof. Dr.-Ing. Gerd Zimmermann, Michael Fabricius, Ulf Pleines, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Dr.-Ing. Hans-Gerd Schmidt, Präsident der Architektenkammer Thüringen, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Thüringer Bautag 2018, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Thüringer Bautag 2018, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Frank Emrich, Elmar Dräger und Marion Walsmann, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Rund 150 geladene Gäste aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft nahmen am zweiten Thüringer Bautag teil, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Reiner Nagel, Vorstandsvorsitzender der Bundesstiftung Baukultur, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Moderator Michael Fabricius, Die Welt, Leitender Redakteur Immobilien, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Prof. Dr.-Ing. Gerd Zimmermann, Präsident der Stiftung Baukultur Thüringen, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Thüringer Bautag 2018, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Prof. Dr.-Ing. Gerd Zimmermann, Präsident der Stiftung Baukultur Thüringen, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Prof. Dr.-Ing. Gerd Zimmermann, Präsident der Stiftung Baukultur Thüringen, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Prof. Dr.-Ing. Gerd Zimmermann, Dr. Klaus Sühl, Reiner Nagel, Steffen Könnicke, Frank Emrich und Moderator Michael Fabricius, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Prof. Dr.-Ing. Gerd Zimmermann, Dr. Klaus Sühl und Reiner Nagel, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Prof. Dr.-Ing. Gerd Zimmermann, Dr. Klaus Sühl und Reiner Nagel, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Frank Emrich und Michael Fabricius, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Reiner Nagel, Steffen Könnicke, Frank Emrich und Michael Fabricius, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Dr. Klaus Sühl, Reiner Nagel, Steffen Könnicke und Frank Emrich, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Diskussion: Gutes und bezahlbares Wohnen in Stadt und Land, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Steffen Könnicke und Frank Emrich, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Dr. Klaus Sühl, Reiner Nagel und Steffen Könnicke, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Prof. Dr.-Ing. Gerd Zimmermann, Dr. Klaus Sühl, Reiner Nagel, Steffen Könnicke, Frank Emrich und Moderator Michael Fabricius, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Elmar Dräger, Präsident der Ingenieurkammer Thüringen, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Kammerpräsident Dr.-Ing. Hans-Gerd Schmidt und Staatssekretär Dr. Klaus Sühl, Bild: Frank Steinhorst
Bild vergrößern
Kammer-Geschäftsführer Ulf Pleines, Staatssekretär Dr. Klaus Sühl und Kammerpräsident Dr.-Ing. Hans-Gerd Schmidt, Bild: Frank Steinhorst

Partner

Thüringer Ministerium für Infrastruktur und Landwirtschaft

Mit freundlicher Unterstützung von

VHV Versicherungen

Vorausgehende Veranstaltungen

Seite zuletzt geändert am 18.09.2020

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken