Landtagswahl in Thüringen 2019

Berufsrelevante Positionen der Parteien

Landtagswahl 2019, Bild: Thüringer Landtag/ AKT
Landtagswahl 2019, Bild: Thüringer Landtag/ AKT

Am 27. Oktober sind die Bürgerinnen und Bürger Thüringens aufgerufen, ihre Wahlstimme zur Landtagswahl 2019 abzugeben. Im Vorfeld der Wahl hat die Architektenkammer Thüringen Wahlprüfsteine erarbeitet und die etablierten Parteien um Beantwortung der damit verbundenen Fragen gebeten.

Die vollständigen Stellungnahmen der Parteien sowie eine Synopse zum besseren Vergleich haben wir ebenso wie die Wahlprüfsteine auf unserer Website eingestellt.

Zur Themenseite gelangen Sie über folgenden Link:

Dialog mit den Parteien vor der Wahl

Zur Vertiefung des Dialogs trafen sich vier Akteure des Netzwerks „Gutes Bauen in Thüringen“ (der Bauindustrieverband Hessen-Thüringen e.V., der Verband baugewerblicher Unternehmer Thüringen e.V., die Ingenieurkammer Thüringen und die Architektenkammer Thüringen) am 7. und 8. Oktober auf Schloss Ettersburg mit Spitzenvertretern der Parteien. Die Architektenkammer Thüringen war mit ihren Vorstandsmitgliedern vor Ort.

veröffentlicht am 10.10.2019 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Berufspolitik/ Kammerarbeit

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken