Logo der Architektenkammer Thüringen

Neue Architektur online und vor Ort entdecken

Pressemitteilung 11.06.2020

Tag der Architektur am 27. und 28. Juni

Architekturfreunde können auch in diesem Jahr zum Tag der Architektur neue Wohnhäuser, Gewerbe- und Bildungsbauten sowie Gärten und Innenräume kennenlernen. Am letzten Juniwochenende präsentieren die Architektinnen und Architekten gemeinsam mit ihren Bauherren 49 zeitgemäße Bauwerke in ganz Thüringen – infolge der Corona-Pandemie umfassend digital sowie vereinzelt vor Ort.

Um auch in diesen Zeiten für aktuelle Architektur zu begeistern und Anregungen für eigene Vorhaben zu geben, wartet das Online-Angebot zum 27. und 28. Juni 2020 mit einigen Neuerungen auf: „Neben vielen Fotos und Plänen wird es zu mehreren Projekten erstmals ergänzend Kurzfilme geben, die die teilnehmenden Architekturbüros zur Verfügung stellen“, erläutert der Präsident der Architektenkammer Thüringen, Dr.-Ing. Hans-Gerd Schmidt. „So bietet sich für alle Besucher auch aus der Ferne die Gelegenheit, hinter die Türen ansonsten verschlossener Gebäude zu schauen und sich aus erster Hand über Ideen, Konzepte und qualitative Standards zu informieren.“

Unbenommen der gegenwärtig schwierigen Situation haben sich vereinzelt auch Bauherren gemeinsam mit ihren Planern dazu entschieden, unter Einhaltung der geltenden Schutzmaßnahmen Führungen vor Ort anzubieten. Die Termine dieser Vor-Ort-Besichtigungen finden Interessierte auf der Webseite www.architekten-thueringen.de/tda/.

Passend zu den aktuellen Geschehnissen steht der Tag der Architektur 2020 unter dem bundesweiten Motto „Ressource Architektur“: Denn wie wir mit unserem Gebäudebestand in Zukunft umgehen, mit welchen Materialien wir bauen und wie wir Raum gestalten, hat einen entscheidenden Einfluss auf unsere Lebenswelten. Architektur ist dauerhaft und mit ihrer Gestaltung geht eine große Verantwortung einher.

Die Bandbreite der in diesem Jahr vorgestellten Bauwerke reicht von Wohnquartieren und Einfamilienhäusern über Gesundheits-, Verwaltungs- und Bildungsbauten bis hin zu Gärten, Plätzen, Innenräumen und kleineren Bauvorhaben wie einem Kiosk. Unter den 49 Objekten sind Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie Wohnungsbauten, die für viele Besucher als Inspirationsquelle dienen, am häufigsten vertreten. Die Anzahl der Neubauten und der Bauten im Bestand hält sich in etwa die Waage.

Alle Objekte digital und Termine der Vor-Ort-Führungen
Samstag, 27. Juni und Sonntag, 28. Juni:

www.architekten-thueringen.de/tda/

Hinweis an die Redaktionen:
Bilder aller 49 Objekte in Druckqualität senden wir Ihnen auf Nachfrage gerne zu.

Kontakt

Dipl.-Kulturwiss. (Medien) Björn Radermacher
Telefon: (0361) 210 5020
radermacher@architekten-thueringen.de

veröffentlicht am 11.06.2020 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Pressemitteilungen, Tag der Architektur

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken