Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Wahlprüfsteine der planenden Berufe zur Bundestagswahl 2021 – Antworten der Parteien

Gesellschaftlicher Zusammenhalt, klimaresiliente Städte oder Digitalisierung des Baubereichs – Was kann die nächste Bundesregierung schaffen?

Wahlprüfsteine 2021, Bild: BAK

Im April und Mai 2021 legten die Verbände und Kammern der planenden Berufe in Deutschland die Wahlprüfsteine zur Wahl des 20. Bundestags den Parteien CDU/CSU, SPD, Bündnis 90/Die Grünen, FDP, Die Linke und AfD vor.

Die Forderung, dass nachhaltiges Planen und Bauen zur Chef- oder Chefinnensache erklärt werden muss, steht im Zentrum der 35 Fragen der Wahlprüfsteine. Doch haben die Parteien die richtigen Ideen, um mehr Klimaschutz im Gebäudesektor zu erreichen, öffentliche Investitionen nachhaltig für gleichwertige Lebensverhältnisse einzusetzen, die Digitalisierung voranzutreiben?

Die Antworten der Parteien im Bundestag finden Sie auf der Website der Bundesarchitektenkammer unter:

veröffentlicht am 09.09.2021 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Berufspolitik/ Kammerarbeit

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken