Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Wienerberger Brick Award ausgelobt

Herausragende und moderne Ziegelarchitektur gesucht

1 Bild vergrößern
Die Ausschreibung des Brick Awards 2022 ist gestartet: Der international anerkannte Preis für innovative Ziegelarchitektur wird zum zehnten Mal vergeben., Bild: Wienerberger

Der internationale Wienerberger Brick Award zeichnet seit 2004 alle zwei Jahre moderne und innovative Architekturprojekte aus. Die eingereichten Projekte, die von Wohnhäusern und Bürogebäuden über Industriebauten bis hin zur Sakralarchitektur reichen, demonstrieren eindrucksvoll die architektonische Vielfalt, die sich mit dem traditionellen Baustoff Ton realisieren lässt und den wertvollen Beitrag, den das natürliche Baumaterial für eine lebendige Stadtarchitektur leistet.

Architekten, Architekturkritiker und Journalisten können ihre Projekte, die 2018 oder später fertiggestellt wurden und zu einem wesentlichen Teil aus Tonbaustoffen bestehen, vom 11. Januar bis zum 8. April 2021 einreichen.

Der Wettbewerb ist mit einem Preisgeld von insgesamt 27.000 Euro dotiert.

Weitere Informationen: www.brickaward.com

veröffentlicht am 13.01.2021 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Verfahren/ Auszeichnungen/ Preise - Auslobungen

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken