Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Tag der Sommerfrische 2021


Thüringer Schwarzatal

Veranstalter
Zukunftswerkstatt Schwarzatal, LEADER Aktionsgruppe Rudolstadt-Saalfeld, IBA Thüringen

Der Tag der Sommerfrische lädt jährlich ein, das Schwarzatal neu zu entdecken und die historischen Sommerfrische Häuser zu besichtigen.

Der Begriff der Sommerfrische zog im 19. und frühen 20. Jahrhundert Gäste aus ganz Deutschland in die landschaftlich und kulturhistorisch bedeutende Region zwischen Saale und Rennsteig. Engagierte Akteure im Tal transportieren den Sommerfrische-Begriff ins 21. Jahrhundert als mögliche Orte der Entschleunigung in Naturnähe und Inseln der Nichterreichbarkeit.

Das Schwarzatal liegt am Nordrand des Thüringer Schiefergebirges und gehört zum Naturpark Thüringer Wald. Es ist durch die Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn hervorragend erreichbar.

Das Schwarzatal freut sich auf Pioniere aus Stadt und Land, welche die historischen Sommerfrische-Häuser wieder mit Leben, Herbergen, kleinen Cafés oder Gartenlokalen füllen.

veröffentlicht am 06.07.2021 von Björn Radermacher

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken