Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Gestaltung des Innenraumes der Augustinerkirche in Erfurt

Wettbewerb für Architekt*innen und Innenarchitekt*innen

1 Bild vergrößern
Innenraum der Augustinerkirche in Erfurt, Bild: Olaf Baum

Das Augustinerkloster liegt im nördlichen Teil der historischen Altstadt von Erfurt im Quartier zwischen Augustinerstraße, Comthur- und Kirchgasse. Die aus einem 50 m langen und 10 m breiten Hauptschiff sowie einem nördlichen und südlichen Seitenschiff (nur im Obergeschoss) bestehende Augustinerkirche liegt im Norden des Klosterareals. Ihr schließt sich in südliche Richtung die Klausur mit den Konventsgebäuden an.

Für den Innenraum der Kirche wünscht sich der Auslober, das Evangelische Augustinerkloster zu Erfurt, ein räumlich-gestalterisches Konzept, das heutigen und zukünftigen Nutzungsanforderungen gerecht wird. Gewünscht sind innovative Vorschläge zur Gestaltung von Innenraum und Ausstattung unter Berücksichtigung der vorhandenen baulichen Rahmenbedingungen.

Im Zuge des Wettbewerbs soll ein attraktives und ausgewogenes Gestaltungskonzept unter Berücksichtigung funktionaler und denkmalfachlicher sowie baugeschichtlicher Aspekte erarbeitet werden, das als Grundlage für die Realisierung genutzt werden kann.

Der Wettbewerb wird als nichtoffener baulicher Realisierungswettbewerb mit vorgeschaltetem Bewerbungsverfahren ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt sind Architekt*innen und Innenarchitekt*innen. Die Gesamtpreissumme beträgt 40.000 Euro (netto).

Schlusstermin für den Eingang der Teilnahmeanträge ist der 8. Juni 2021, 15:00 Uhr.

Den Bekanntmachungstext finden Sie dieser Meldung beigefügt. Der Bewerbungsbogen kann ab dem 7. Mai 2021 unter http://www.pad-weimar.eu heruntergeladen werden.

veröffentlicht am 07.05.2021 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Wettbewerbe nach RPW - Auslobungen

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken