Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Holzkonstruktionen in Nagelplattenbauweise: Gültige Fassung

Mögliche Gefährdung der Standsicherheit durch abstehende Nagelplatten

Berufspraxis, Bild: Architektenkammer Thüringen

Die Fachkommission Bautechnik der Bauministerkonferenz hat in einem Schreiben vom 6. Oktober 2020 auf mögliche Gefährdungen der Standsicherheit durch abstehende Nageplatten bei Holzkonstruktionen in Nagelplattenbauweise hingewiesen.

Beigefügt finden Sie die „Hinweise zur Untersuchung von Holzkonstruktionen in Nagelplattenbauweise auf die mögliche Gefährdung der Standsicherheit durch abstehende Nagelplatten“ in der gültigen Fassung vom September 2020.

veröffentlicht am 07.10.2020 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Berufspraxis

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken