Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Realisierungswettbewerb zur Werratalbrücke Bad Salzungen

Bekanntmachung des Thüringer Landesamts für Bau und Verkehr

1 Bild vergrößern
Wettbewerb, Bild: Architektenkammer Thüringen

Die Auslobungsunterlagen werden den ausgewählten Bewerbern (5 bis 7 Teilnehmer) nach Abschluss des Auswahlverfahrens übergeben. Die Bewerber haben nach den Teilnahmebedingungen vorab einen Teilnahmeantrag beim TLBV anzufordern.

Die Bewerbungsfrist endet am 31.01.2011 um 12.00 Uhr.

Architekten können sich in bindenden Bewerbungsgemeinschaften mit Ingenieuren bewerben.

veröffentlicht am 13.01.2011 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Wettbewerbe nach RPW - Auslobungen

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken