Architekten und Bauherren laden zum Besuch von 47 neuen oder modernisierten Bauwerken ein

Pressemitteilung 05.06.2019

Ausstellung Neue Architektur in Thüringen, Bild: Architektenkammer Thüringen 2 Bilder.
Ausstellung Neue Architektur in Thüringen, Bild: Architektenkammer Thüringen

Ausstellung „Neue Architektur in Thüringen“ in Erfurt eröffnet

Der Tag der Architektur feiert Jubiläum! Zum 25. Mal laden Architektinnen und Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner gemeinsam mit ihren Bauherren im Freistaat zur Besichtigung zeitgemäßer Bauwerke ein. Unter dem Motto „Räume prägen“ werden am letzten Juni-Wochenende 47 Objekte in 22 Städten und Gemeinden Thüringens für die Besucher geöffnet sein. Sämtliche Bauwerke präsentiert die Architektenkammer vorab im Rahmen der Ausstellung „Neue Architektur in Thüringen“, die vom 5. bis zum 30. Juni im Erfurter Hauptbahnhof zu sehen ist.

Der Präsident der Architektenkammer Thüringen, Dr.-Ing. Hans-Gerd Schmidt, erklärt: „Zum Tag der Architektur wird deutlich, welche Chancen das Planen und Bauen mit Architekt für jeden Bauwilligen und die Gesellschaft bietet. Die prägende Wirkung der geschaffenen Räume können Sie an vielen der 47 vorgestellten Objekte erfahren. Dabei ist Viel¬falt wieder Programm. Die Bandbreite reicht von Wohnquartieren und Einfamilienhäusern über Gewerbe- und Bildungsbauten bis hin zu kreativen Innenräumen und anspruchsvollen Freiraumgestaltungen. Nachverdichtungen und Revitalisierungen gilt es ebenso zu ent¬decken wie ein Atelier oder eine Gartenlaube. Auch erste Projekte der IBA Thüringen werden präsentiert. Meine Empfehlung lautet daher: Gehen Sie auf Entdeckungsreise und lassen Sie sich inspirieren.“

Zum Tag der Architektur am 29. und 30. Juni haben Interessierte die Gelegenheit, in ihrem unmittelbaren Umfeld aktuelle Architektur zu erkunden und sich vor Ort bei den Architektinnen und Architekten über Ideen und Konzepte zu informieren. Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie Wohnungsbauten, die für viele Besucher als Inspirationsquelle dienen, sind unter den 47 Objekten am häufigsten vertreten.

Für die Zusammenstellung und Planung der individuellen Besichtigungstour steht dem interessierten Besucher wie in den Vorjahren eine Merkliste mit Routenplaner auf der Website der Architektenkammer Thüringen zur Verfügung. Alternativ können sich Interessierte die kostenfreie App „Tag der Architektur“ der Bundesarchitektenkammer auf ihr mobiles Endgerät laden.

Das Faltblatt mit allen Objekten ist in Kürze an vielen Orten in Thüringen kostenfrei erhältlich, zum Beispiel in den Touristeninformationen und den Ticketshops sowie am Erfurter Bahnhof. Die Broschüre mit ausführlichen Informationen kann ab sofort über die Architektenkammer Thüringen (per E-Mail an info@architekten-thueringen.de) gegen eine Schutzgebühr von 5,00 Euro bezogen werden.

Weitere Informationen und Begleitveranstaltungen
Alle 47 Objekte mit Fotos, Kurzbeschreibung, Öffnungszeiten und Führungsterminen sowie die Begleitveranstaltungen sind zu finden unter www.architekten-thueringen.de/tda/.

Kontakt

Dipl.-Kulturwiss. (Medien) Björn Radermacher
Telefon: (0361) 210 5020
radermacher@architekten-thueringen.de

veröffentlicht am 05.06.2019 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Tag der Architektur, Pressemitteilungen

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken