Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

GEPLANT + AUSGEFÜHRT 2018

Wettbewerb der Internationalen Handwerksmesse für Architektur, Innenarchitektur und das Handwerk

geplant_ausgefuehrt

Architekten/Innenarchitekten und Handwerker konzipieren und bauen gemeinsam Gebäude und schaffen Innen- und Außenräume, die unsere Umwelt prägen und unseren Lebensraum gestalten. Dabei bringt jeder sein spezifisches Wissen und seine Fähigkeiten ein. Erst die kongeniale Zusammenarbeit zwischen Planer und Handwerker führt zu herausragenden Ergebnissen.

Die Internationale Handwerksmesse lobt 2018 den Preis GEPLANT + AUSGEFÜHRT nun schon zum siebten Mal aus, um die Wertschätzung der Zusammenarbeit von Handwerker und Architekt/Innenarchitekt zu fördern. Ausgezeichnet wird die gelungene Partnerschaft zwischen planendem und ausführendem Betrieb.

Handwerker, Architekten und Innenarchitekten aus den deutschsprachigen Ländern Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien sind aufgerufen, Projekte einzureichen, die beispielhaft die ausgezeichnete Zusammenarbeit als Team belegen. Zum Wettbewerb zugelassen sind ausschließlich bereits vollendete Bauvorhaben und Innenausbauten.

Bis 15. Januar 2018 können sich Architekten/ Innenarchitekten und Handwerker als Team für den Wettbewerb bewerben.

Aus allen eingereichten Projekten wählt eine Fachjury, bestehend aus Vertretern des Handwerks, Architekten und Innenarchitekten 30 Projekte aus, die in einer Sonderausstellung vom 07. bis 13. März 2018 auf der IHM München präsentiert werden.

Weitere Informationen:
www.ihm.de/geplant-ausgefuehrt

veröffentlicht am 18.10.2017 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Verfahren/ Auszeichnungen/ Preise - Auslobungen

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken