Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Regionalkonferenz Thüringen „Barrierefrei wohnen“


Bad Langensalza und online, Kultur- und Kongresszentrum (Großer Saal), Bürgermeister-Schönau-Platz 2

1 Bild vergrößern
Kultur- und Kongresszentrum Bad Langensalza, Bild: AKT
Veranstalter
Architektenkammer Thüringen
Geeignet für
Absolventen, Hochbauarchitekten, Landschaftsarchitekten, Innenarchitekten, Stadtplaner
Fortbildungsstunden
8 (für Mitglieder der Architektenkammer Thüringen anrechenbare Fortbildungsstunden)

Am 11. Oktober 2022 richtet die Architektenkammer Thüringen gemeinsam mit dem Thüringer Landesbeauftragen für Menschen mit Behinderungen und der Landesfachstelle für Barrierefreiheit die zweite Thüringer Regionalkonferenz, in Bad Langensalza und online per Livestream, aus.

Eckdaten:

  • Wann: 11. Oktober 2022, ab 09:30 bis ca. 17:00 Uhr (Einlass ab 09:00 Uhr)
  • Kultur- und Kongresszentrum Bad Langensalza, Bürgermeister-Schönau-Platz 2 und online (siehe Hinweise zur Anmeldung unten)
  • Parken: Gleich hinter dem Kultur- und Kongresszentrum gibt es einen großen öffentlichen Parkplatz ohne Parkgebühr (Jahnplatz)
  • Tagungsgebühr: kostenfrei

Programm

Hinweise zur Anmeldung

Die Anmeldung ist ab sofort bis einschließlich 4. Oktober 2022 freigeschaltet. Es können maximal 200 Personen in Präsenz am Veranstaltungsort teilnehmen; Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Wenn Sie online teilnehmen wollen, ergänzen Sie bitte bei der Anmeldung einen entsprechenden Hinweis im Feld "Frage an den Referenten/die Referentin". Online-Teilnehmenden werden die Einwahldaten nach der Anmeldung zugesendet. Die Teilnahme via Online-Link ermöglicht den Mitgliedern der Architektenkammer Thüringen den Nachweis über die Fortbildung.

Menschen mit erweiterten Bedarfen nutzen für die Anmeldung bitte die beigefügte PDF (Direktlink). Alle anderen nutzen bitte die folgende Anmeldemaske:

Anmeldung zur Veranstaltung

Die Anmeldung ist bis 04.10.2022 möglich.

Mit dem Absenden dieses Formulars melden Sie sich verbindlich zu dieser Veranstaltung an. Eventuelle Anmeldegebühren – siehe Beschreibung – werden Ihnen in Rechnung gestellt.

Stornierungsbedingungen
Die Stornierung bedarf der Schriftform. Maßgeblich ist der Zugang der schriftlichen Erklärung beim Veranstalter. Die Benennung von Ersatzteilnehmern ist möglich.

Stornierungsgebühren
Bis 14 Tage vor Beginn der Veranstaltung: 20 % des Entgelts,-Ab 13 Tagen vor Beginn der Veranstaltung: 50 % des Entgelts, -bei Nichterscheinen oder nicht rechtzeitiger schriftlicher Stornierung bis spätestens zum Anmeldeschluss: 100 %

Absage von Veranstaltungen
Muss eine Veranstaltung aufgrund von zu geringer Nachfrage, wegen Ausfalls des Dozenten, höherer Gewalt oder sonstiger unvorhersehbarer Ereignisse abgesagt werden, werden die Teilnehmer umgehend schriftlich informiert. Das bereits überwiesene Entgelt wird auf dem Wege der Kontoüberweisung zurückerstattet. Im Weiteren besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung und Ersatz gleich welcher Art und Höhe.

Ergänzende Hinweise

  • Mit der Anmeldung erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre bei der Anmeldung gemachten Angaben zu Zwecken der Veranstaltungsorganisation gespeichert werden. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung
  • Von der Veranstaltung erstellen wir Bildmaterial bzw. Videoaufzeichnungen. Mit Ihrer Anmeldung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir ggf. Fotos/Videoaufzeichnungen veröffentlichen, auf denen Sie zu erkennen sind.

Felder, die mit * gekennzeichnet sind müssen ausgefüllt werden.

veröffentlicht am 22.07.2022 von Björn Radermacher

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken