Logo der Architektenkammer Thüringen

Spezielle Koordinatorenkenntnisse nach Anhang C RAB 30


Ettersburg bei Weimar, Schloss Ettersburg Am Schloss 1

Veranstalter
Bauhaus Akademie Schloss Ettersburg
Fortbildungsstunden
32 (für Mitglieder der Architektenkammer Thüringen anrechenbare Fortbildungsstunden)

 Die Sicherheit auf Baustellen muss durch den Bauherrn gewährleistet werden (§ 1 BaustellV). Dazu braucht er fachkundige Unterstützung durch den Koordinator nach Baustellenverordnung (SiGeKo). Damit dieser seine ihm übertragenen Aufgaben erfüllen kann benötigt er spezielle Kenntnisse. Diese werden im dem Lehrgang vermittelt:

Inhalte:
1. Die Baustellenverordnung
2. Koordinierung während der Planung der Ausführung
3. Koordinierung während der Ausführung eines Bauvorhabens
4. Rechtliche Grundlagen für den SiGeKo
5. Vertragsgestaltung und Honorierung

veröffentlicht am 22.06.2019 von Martin Kohlhaas

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken