Thüringer Kulturkonferenz „Notfallvorsorge für Kultureinrichtungen“

Konferenz


Eisenach, Landestheater Eisenach, Theaterplatz 4-7

Veranstalter
Kulturrat Thüringen e.V.

24.01.2019 / 10:00 – 13:00 Uhr

Der Brand der Anna Amalia Bibliothek Weimar, des Schlosses Ehrenstein Ohrdruf, des Kostümfundus Eisenach und diverse Hochwasserereignisse in den letzten Jahren haben gezeigt, wie unerlässlich die Vorbereitung auf den Notfall, lokale Notfallverbünde, deren thüringenweite Vernetzung und deren Ausstattung mit Materailien für den Kulturgutschutz im Schadensfall sind.

Der Kulturrat Thüringen und seine Partner starteten 2017 eine Initiative zur Notfallvorsorge für Kultureinrichtungen, die 2018 in der Förderung von Ausrüstunssätzen durch die Thüringer Staatskanzlei und die Beschaffung eines klimatisierten Gerätewagens Kulturgutschutz durch das Thüringer Ministerium für Inneres und Kommunales mündete. Davon wollen wir Ihnen erzählen, diese Ausrüstung wollen wir Ihnen präsentieren.

veröffentlicht am 07.01.2019 von Björn Radermacher

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken