Architektin/Architekt für kirchliche Baupflege

Stellenangebot ab 22.11.2019 in Dienstsitz in Chemnitz, Aufgaben in den Regionen Zwickau, Vogtland, Auerbach

Beratung und Unterstützung von Kirchgemeinden als Bauherren bei allen Baufachfragen und Bauvorhaben zu ihren Immobilien; unter anderem zu:
• Bauaufgabenstellung und Lösungsansatz, Kostenplanung
• Beauftragung von Planern und Baufirmen
• Abstimmungen mit den Denkmalbehörden
• Durchführung von Wettbewerbsverfahren
• Ausüben der kirchlichen Bauaufsicht über die Vorhaben der Kirchgemeinde.

Anforderungen an den Stelleninhaber / die Stelleninhaberin:
• Fachkenntnisse möglichst aller Leistungsphasen der HOAI
• Gestaltungssicherheit und Erfahrungen durch Berufspraxis insbesondere im Bereich Denkmalpflege
• hohes Maß an Selbstständigkeit und Kommunikationsfähigkeit
• Bereitschaft zu häufigen Dienstreisen (ggf. auch Teilnahme an abendlichen Terminen)
• Führerschein Klasse B und die Möglichkeit, mit eigenem PKW zu fahren
• schön wäre eine Mitgliedschaft in einer Gliedkirche der Evangelischen Kirche in Deutschland.

Kontakt
Katrin Tauber, Baureferentin
katrin.tauber@evlks.de
Telefon: 0351 4692-160 od. 0151 42639927

veröffentlicht am 22.11.2019, verantwortlich: Katrin Tauber, Baureferentin

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken