Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Vergabe von Planungsleistungen unter dem VGV-Schwellenwert

Neuer Praxisleitfaden zur Umsetzung des Leistungswettbewerbs

1 Bild vergrößern
Cover Praxisleitfaden zur Unterschwellenvergabe im Leistungswettbewerb, Bild: BAK

Architektenleistungen sollten stets im Leistungswettbewerb vergeben werden, da sie im Vorhinein nicht eindeutig beschrieben werden können. Nur so lässt sich verhindern, dass sich ein Auftraggeber durch die Auswahl des billigsten Angebots schlechte Planung einkauft. Das gilt ganz besonders nach der Neufassung der HOAI zum 1. Januar 2021.

Der neue Praxisleitfaden zur Umsetzung des Leistungswettbewerbs bietet konkrete Vorschläge und Vorlagen, die als Grundlage für ein Verfahren genutzt werden können. Verfasser ist die Arbeitsgruppe Leistungswettbewerb der Bundesarchitektenkammer.

Eine PDF des Leitfadens finden Sie beigefügt. Gedruckte Exemplare können Sie bei Bedarf über die Geschäftsstelle der Architektenkammer Thüringen bestellen.

Downloads

Kontakt

Architektenkammer Thüringen
Sekretariat
Susann Weber
Bahnhofstraße 39
99084 Erfurt
Telefon: +49 (0)361–210 500
Fax: +49 (0)361–210 5050
info@architekten-thueringen.de

veröffentlicht am 01.07.2021 von Björn Radermacher · Rubrik(en): News, Berufspraxis

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken