Zum Seiteninhalt Logo der Architektenkammer Thüringen

Architektentag

Seit dem Jahr 2004 führen die Architektenkammern aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen gemeinsam Mitteldeutsche Architektentage durch. Unterbrochen wird die Rotation alle vier Jahre vom Deutschen Architektentag.

Deutscher Architekt*innentag 2023 in Berlin

1 Bild vergrößern
Politökonomin Prof. Dr. Maja Göpel zum Deutschen Architekt*innentag 2023 im bcc Berlin Congress Center, Bild: Konstantin Gastmann

TRANSFORMATION – RÄUME STÄRKEN
29. SEPTEMBER 2023, BCC BERLIN CONGRESS CENTER

Die wachsende Umwelt- und Ressourcenkrise verlangt eine große Transformation des gesamten Bausektors. Wir müssen die Zusammenhänge unterschiedlicher Aspekte verstehen, um weitere Umwelt- und Klimaschäden zu verhindern. Nur durch das „Denken und Handeln in Zusammenhängen“ können wir unsere Herausforderungen systematisch bewältigen. Als Architektinnen, Landschaftsarchitekten, Innenarchitektinnen und Stadtplaner tragen wir dabei eine besondere Verantwortung. Die Verbindung von generalistischer Perspektive und hochspezialisierter Expertise, befähigt uns, die komplexen gesellschafts- und klimapolitischen Fragen mit nachhaltigen und resilienten Planungskonzepten zu beantworten.

Alle Infos, Keynotes, Abschlussbotschaften und Impressionen: www.dat23.de

Rückblick

Seite zuletzt geändert am 08.12.2023

Diese Seite teilen

Die AKT in den sozialen Netzwerken